Ich Depp...

  • Themenstarter Kleeblatt
  • Beginndatum
  • Stichworte
    dose fressen kopf
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.827
habe soeben meiner Grete eine volle Dose Fleischsalat auf den Kopf geschmissen.
Aber der Reihe nach. Gretes Nafuschale (die schöne von KIH) steht unter dem Kühlschrank. Ich nehme für sie einige Fleischstücke aus demselben, sie will mit fressen anfangen und ich die Dose wieder verstauen. Dabei reisse ich doch versehentlich eine Dose (Plaste) mit Fleischsalat aus dem Kühlschrank, welche meiner Süßen auf den Kopf gefallen ist. Natürlich war ihr danach das Fressen egal und sie ist wieder raus.
Hoffentlich meidet sie diesen Futterplatz jetzt nicht, sie frisst doch sowieso so wenig NAFU!
Ich könnte mich in den A.... beißen!
 
A

Werbung

....und wo ist das Foto von der Bescherung, Marion? ach, büdde sach jetzt nicht, dass es in der Situation nicht möglich gewesen wäre, zu fotografieren:(.
 
....und wo ist das Foto von der Bescherung, Marion?

Es war ja gar keine schlimme Bescherung, die Dose war noch original verschlossen, also keine Sauerei und so, aber Grete hat eine 200g Dose auf den Kopf bekommen! Sie hat sicher jetzt Kopfschmerzen!
Ja Maren lach du nur! Fotos waren definitiv nicht drin!
 
Ach Marion, da sach ich doch einfach mal Willkommen im Club! :D
Ich hab zwar noch nie Fleischsalat auf nen Katzenkopp geschmissen, dafür schon meine halbe Küche mit Nafu-Pampe (ich misch ja immer noch Wasser unters Nafu) bespritzt, Katzis damit vollgesaut etc. Und das alles nur, weil die Küche einfach zu eng ist für eine Fettnäpfchen-vorprogrammierte Dosine und 3 hungrig schreiende und um die Beine herum schlängelnde Fellnasen... :rolleyes:
 
Es war ja gar keine schlimme Bescherung, die Dose war noch original verschlossen, also keine Sauerei und so, aber Grete hat eine 200g Dose auf den Kopf bekommen! Sie hat sicher jetzt Kopfschmerzen!
Ja Maren lach du nur! Fotos waren definitiv nicht drin!

achso, die Dose war noch zu, oh ja, das tut dann eher weh. Ich hatte mir eine Grete mit Fleischsalat auf dem Kopf vorgestellt, das tut nicht weh und schmeckt nach erstem Schreck auch noch.

Wer sollte denn da lachen, Marion? Ein Schelm, der so was denkt:).

Ich hoffe sehr, dass Grete ihren Fressplatz trotz dieses Schreckes wieder bezieht.
 
Es war ja gar keine schlimme Bescherung, die Dose war noch original verschlossen, also keine Sauerei und so, aber Grete hat eine 200g Dose auf den Kopf bekommen! Sie hat sicher jetzt Kopfschmerzen!
Ja Maren lach du nur! Fotos waren definitiv nicht drin!

Ich dachte auch die geöffnete Dose ist ihr auf den Kopf gefallen, da hätte sie doch was zum Schlecken gehabt. Jetzt mußt Du Dich halt mit irgendwas Dollem einschmeicheln!
 
wie gehts ihr denn heute morgen? nicht dass sie eine kleine Gehirnerschütterung hat?
glg Heidi
 
wie gehts ihr denn heute morgen? nicht dass sie eine kleine Gehirnerschütterung hat?
glg Heidi
Sie kam heute morgen ganz normal rein und hat dann geschlafen wie immer. Jetzt war sie kurz munter und macht nicht den Eindruck, als ob sie Schmerzen hätte. Scheint doch einen härteren Kopf zu haben als vermutet :rolleyes:, denn 200g aus einer Höhe von ca. 1,50m können sicher weh tun!
 
Arme Grete, nun wird sie auch noch mit Fleischsalatdosen beworfen. Aber sie scheint es Dir nicht übel zu nehmen. Dabei merken sich unsere Katzis das. Mein Sternenkater Schnürrli aht es sich eine Zeit beim Nachbarn auf der Fussmatte bequem gemacht, bis dieser früh morgens aus dem Haus zur Arbeit eilte, den Kater nicht sah und über ihn stolperte. Es war nichts passiert, aber Schnürrli hat bis zu seinem Lebensende die Fussmatte des Nachbarn gemieden, als hätte diese Stacheln. Grete mag jetzt bestimmt keine fliegenden Fleischsalatdosen mehr, aber damit kann man leben, oder?

Hauptsache sie hat keine Beule oder sonst eine Verletzung.

Arme kleine Dreckfussgrete ;)

Liebe Grüße

Inki
 
  • #10
Ich war heute nach dem Schwangerenschwimmen extra nochmal Putenfleisch holen und habe es Madam unter dem Kühlschrank kredenzt. Sie hat es gefressen *froi*! Sie scheint keine Angst vor dem Futterplatz mehr zu haben, was bin ich froh!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben