Hyperallergenes Futter / Reduktionsfutter

  • Themenstarter Tigana
  • Beginndatum
T

Tigana

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. November 2021
Beiträge
1
Hallo zusammen,
bei mir leben seit 6 Jahren zwei Katzenschwestern namens Mayra und Käthe. Im letzten Jahr hat Mayra eine Futterunverträglichkeit entwickelt, die sich dadurch äußerte, dass sie sich den Schwanz und den Bauch kahl geleckt hat. Durch eine Futterumstellung beim Nassfutter auf hyperallergenes Futter hat sich das wieder wunderbar gelegt. Das ganze Fell ist nachgewachsen. Nun sollen beide Katzen laut Tierarzt etwas abnehmen. Ich habe dann vom gleichen Futtermittelhersteller ein Reduktionsfutter gefüttert. Am Anfang im Wechsel und dann nur noch das Reduktionsfutter. Beide Katzen fressen das Futter auch gerne und sind ganz wild darauf. Nun fängt Mayra aber leider wieder an, sich zu kratzen oder zu lecken.
Nun komme ich zu meiner eigentlichen Frage.
Kennt jemand ein hyperallergenes Futter das kalorienreduziert ist, oder ein Reduktionsfutter das hyperallergen ist?
Ich suche schon seit einiger Zeit im Internet, finde aber nicht wirklich was dazu.
Getrenntes füttern geht auch nicht wirklich, da sie zeitgleich fressen und auch öfters mal die Schüsseln wechseln.

Wenn jemand eine Idee dazu hat, wäre ich wirklich dankbar.
Vielen lieben Dank im Voraus.
Gruß
Marion
 
Werbung:
Wildflower

Wildflower

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2021
Beiträge
2.732
Ich würde das Futter füttern, das die Katzen vertragen.
Und sind sie wirklich zu dick? Da vertun sich Tierärzte gerne mal. Wenn du deine Katzen von oben betrachtest, kuckt dann an den Seiten eine Wölbung raus? Wenn du unsicher mit der Beurteilung bist, poste gerne mal Fotos wo man deine Katzen von oben im stehen, oder gehen sehen kann.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
8
Aufrufe
744
gigi87
esmode
Antworten
8
Aufrufe
7K
JK600
L
Antworten
3
Aufrufe
202
L
A
Antworten
15
Aufrufe
476
Angeline
A
T
2 3
Antworten
48
Aufrufe
1K
tiha

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben