Hochwertiges (Kitten-)Futter in Soße

C

Caroez

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
22
Hallo Forenfreunde,

nach nun vielen Informationen und Gesprächsrunden hier im Forum habe ich
mal wieder ein Frage an euch ;)

Ich habe hier nun meine zwei kleinen Katzen (10 Wochen jung) und werden
derzeit mit folgendem ernährt:

- Tiger Cat:
verschiedene Sorten, wird geliebt.

- Macs Sensitive
(verschiedene Sorten, wird nur von einer Katze gern gefressen)

- PetNatur
(verschiedene Sorten, wird von beiden mit Verhalten gefressen)

- Real Nature Kitten
(verschiedene Sorten, wird von beiden gern gefressen)

- Select Gold Kitten
(verschiedene Sorten, wird von beiden gefressen, eher Neutral)

- Cosma
(verschiedene Sorten, sehr selten da sehr Teuer, wird von beiden inhaliert)
- RapoCat Sensitive
(verschiedene Sorten, bisher noch nicht verfüttert)

Beim nächsten Einkauf möchte ich noch folgende Sorten hinzufügen:

- Vet Concept
- Animonda Carny
(sammle jedoch noch Informationen, da die Meinungen
zu dieser Sorte ein wenig auseinander gehen)
- Grau
- Schmusy

Jetzt habe ich eine Frage an euch:

1.) kennt ihr ein hochwertiges Futter, dass in Soße ist statt in Pate?

Bisher gebe ich zum Futter Wasser hinzu, da die beiden meiner Meinung nach
zu wenig Wasser über den Napf zu sich nehmen. Gefressen wird das Futter
ein wenig nasser immernoch sehr gerne.

Ich Frage nur aus Interesse.

Außerdem habe ich von vielen Seiten gehört (unter anderem TA), dass die
Kitten auch spezielles Kittenfutter bekommen sollten. Daher würde ich die
Frage auch ein wenig konkretiesieren:

2.) Gibt es hochwertiges Nassfutter in Soße speziell für Kitten?


Für Tipps und Erfahrungswerte wäre ich euch sehr dankbar.

Grüße,

Caroez
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
tinasstubentiger

tinasstubentiger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 September 2010
Beiträge
199
Soweit ich weiß,ist in allen Sorten Nassfutter, wo auch Soße drin ist, auch Zucker drin!!! Und deshalb dann nicht mehr hochwertig!!
 
T

Tyffany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2010
Beiträge
871
ALDI Süd Select Carchet ist in Soße UND zuckerfrei!
Bozita in Soße hat ebenfalls einen hohen Fleischanteil, allerdings zählen da auch die Innereien dazu. Aber du fütterst soviel Abwechselung da kannst du das Bozita auch mitfüttern
 
C

Caroez

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
22
ALDI Süd Select Carchet ist in Soße UND zuckerfrei!
Bozita in Soße hat ebenfalls einen hohen Fleischanteil, allerdings zählen da auch die Innereien dazu. Aber du fütterst soviel Abwechselung da kannst du das Bozita auch mitfüttern

Hallo Tyffany,

kann ich das positiv oder negativ auslegen? Also bzgl. der Abwechslung?
Ich wollte darauf achten, dass ne Abwechslung da ist und ich mir hochwertiges Futter auch leisten kann... denn nur durch den Mix von hoch- und mittelwertigem Futter kann ich mir das hochwertige eben leisten :(

Grüße,

Caroez
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
Ich würde nicht so viele Sorten durcheinander füttern. 3-4 Sorten reichen vollkommen aus.
 
Natascha_23

Natascha_23

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
529
Ort
Viernheim
Es gibt jetzt auch Real Nature in Soße- allerdings je 100g Schälchen 1,19€^^
 
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
Das Problem bei Soße ist nicht der Zucker.

Eigentlich braucht man zum herstellen von Soße Getreide, um eine Bindung zu erreichen. Und diese ominösen Getreideprodukte in vielen Futtersorten halte ich persönlich für bedeutend bedenklicher als Zucker.

In Soße würde ich lediglich Bozita und evtl Schmusy füttern.

Wenns auch Gelee sein kann, da gibts deutlich mehr ohne Zucker und ohne Getreide.

Kittenfutter ist nicht unbedingt nötig, gibt es doch in der Natur auch keine Kittenmäuse. Aber es schadet auch nicht, wenn die Katze welches bekommt, finde ich. Meine haben es auch bekommen bzw bekommen es noch immer. Von 30 Dosen, die ich kaufe, ist etwa eine Dose Kittenfutter dabei, als sie noch Kitten waren, waren es 15 Dosen.
 
T

Tyffany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2010
Beiträge
871
Hallo Tyffany,

kann ich das positiv oder negativ auslegen? Also bzgl. der Abwechslung?
Ich wollte darauf achten, dass ne Abwechslung da ist und ich mir hochwertiges Futter auch leisten kann... denn nur durch den Mix von hoch- und mittelwertigem Futter kann ich mir das hochwertige eben leisten :(

Grüße,

Caroez

Das war durchaus positiv zu sehen!
Allerdings reichen tatsächlich 3-4 Sorten aus. Und wenn du da Bozita und Cachet dazu nimmst als billigere Futtersorten, dann hast einen guten Mix
 

Ähnliche Themen

Antworten
35
Aufrufe
25K
Binchen63
Binchen63
Antworten
6
Aufrufe
2K
Fibo
Antworten
28
Aufrufe
8K
UsoppFan
UsoppFan
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben