Hilfe kitten pinkelt ins Bett

  • Themenstarter Kittykitty321
  • Beginndatum
K

Kittykitty321

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2021
Beiträge
13
Hallo :) meine circa 2 Monate alte kitten pinkeln immer in das Bett meiner Schwester bzw je nachdem wo meine Schwester liegt. Um zu schauen ob sie es machen weil sie es nicht halten können hat meine Schwester extra in einem anderen Bett geschlafen und wieder haben sie gepinkelt
eine kitten macht das öfter die andere macht es jetzt seltener. Hat jemand ähnliche Probleme? Zu den Kitten: sie werden bald 2 Monate alt trinken noch abundzu bei der Mama sonst essen sie nassfutter und trinken Wasser. 2 von 3 pinkeln bei meiner Schwester aber nur wenn sie selber auch im Bett liegt. Trotz dem pinkeln bei ihr im Bett, pinkeln sie dennoch im katzenklo.
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.180
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
sie müssen das offensichtlich noch lernen, die sauberkeit. wieviele klos stehen denn zur verfügung und wo?

ist die mama inzwischen kastriert?

btw. ich würd mal die zwerge durchchecken lassen, nicht, dass sie krank sind. und: wenn ihr jetzt nicht aufpasst, verfestigt sich das verhalten!

alles bepinkelte mit einem enzymreiniger säubern, sehr sehr sorgfältig! ein bisschen uringeruch und schon riecht´s für katz nach klo.
 
K

Kittykitty321

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2021
Beiträge
13
Danke für die Antwort:) es stehen 4 Klos zu Verfügung für drei kitten. Sie machen es halt immer nur dann wenn meine Schwester im Bett ist bzw unter ihre Decke liegt. Letzte Nacht hatten wir sie aus dem Zimmer ausgesperrt und sie haben nur im Klo gemacht. Die Mama ist grade beim Tierarzt hoffe es läuft alles gut bei der kastra

Dann werd ich nachher mal bei der Abholung der anderen Katze einen. Check up Termin machen

wir haben ihre Bettwäsche gewaschen und auch mit Parfüm eingesprüht wir holen uns mal den Enzym Reiniger danke :)
 
K

Kittykitty321

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2021
Beiträge
13
Ich beschwer mich nicht sie sind einfach toll und total herzlich und wenn man sie anschaut rennen sie auf einen zu und wollen gekuschelt werden wie könnte ich nicht damit klar kommen.. ich hab nur nach einem Tipp gefragt aber jedes Mal wenn ich mir Beiträge durchlese gibt es immer wieder diese Leute die andere fertig machen obwohl sie nicht wissen warum sie kitten haben welche Umstände dazu geführt haben usw find ich echt schade
 
K

Kittykitty321

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2021
Beiträge
13
Ein Forum dient ja gewisserweise zur Unterstützung
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.180
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
bitte kein parfüm! da probieren sie maximal gegen anzustinken sozusagen .

enzymreiniger pronto besorgen, gibt's z.b. auch bei Fressnapf
 
  • Like
Reaktionen: Cat_Berlin
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
32.412
Ein Forum dient ja gewisserweise zur Unterstützung
Genau, und du bekommst hier auch Unterstützung. Aber dieses Forum dient auch zur Unterstützung der Katzen, und das in erster Linie.
Schön, daß die Mutterkatze gestern kastriert wurde.
TE, es ist immer sehr hilfreich, im Eingangsbeitrag kurz und knapp (!) die Umstände zu schildern, warum eine Katze Junge werfen mußte. Das ist ein wichtiger Aspekt. Kommt die Mutterkatze z.B. von der Straße oder aus einer Streunerkolonie, hat sie einen ganz anderen Hintergrund, als wenn es sich um eine Wohnungskatze handelt, die immer in der Familie gelebt hat. Wie soll man Ratschläge geben, wenn man nicht weiß, wie die Mutterkatze geprägt ist und wie sie ihre Jungen erzieht?
Mein an sich schon themenbezogener Beitrag wurde wegen OT gelöscht, darum weise ich jetzt noch mal darauf hin, daß die Frage, warum eine Katze trächtig war und wie es dazu kam, durchaus von Relevanz ist.
 
  • Like
Reaktionen: curie, Nicht registriert, PusCat und 2 weitere
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2011
Beiträge
7.351
Ort
Steiermark
Ich beschwer mich nicht sie sind einfach toll und total herzlich und wenn man sie anschaut rennen sie auf einen zu und wollen gekuschelt werden wie könnte ich nicht damit klar kommen.. ich hab nur nach einem Tipp gefragt aber jedes Mal wenn ich mir Beiträge durchlese gibt es immer wieder diese Leute die andere fertig machen obwohl sie nicht wissen warum sie kitten haben welche Umstände dazu geführt haben usw find ich echt schade
Warum fertigmachen?
Es ist doch legitim nachzuhaken wenn man konstruktive Beiträge verfassen möchte.
Alles andere wäre unseriös, da man sonst nicht in der Lage wäre eventuelle Zusammenhänge herzustellen.
Man kann nicht ein Problem isoliert von anderen betrachten, auch das Gesamtbild ist von Bedeutung
um dem Tierhalter mit seinen Tieren helfen zu können.
 
  • Like
Reaktionen: curie, Nicht registriert und Rickie
C

curie

Forenprofi
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
4.026
obwohl sie nicht wissen warum sie kitten haben welche Umstände dazu geführt haben
Es ist an dir, das direkt im ersten post darzustellen, damit man entsprechend passend helfen kann. Wie Rickie sehr gut erklärt hat, spielen die Hintergründe sehr wohl eine Rolle. Hier zum Thema Sauberkeitserziehung.

Es ist für Ratgeber sehr lästig, spekulieren zu müssen. Und einfach mal so Kitten sind gottseidank langsam auch weniger üblich, weil immer mehr Menschen besser informiert sind und frühzeitig kastrieren.

Insofern kommt es hier im Forum durchaus häufig vor, dass bei Fragen zu Kitten eine Streunerthematik im Hintergrund steht, bei der es im Bereich Wildpinkeln spezielle Tipps gibt.
 
  • Like
Reaktionen: Neol, PusCat und biveli john

Ähnliche Themen

K
Antworten
12
Aufrufe
459
Petra-01
Petra-01
N
Antworten
14
Aufrufe
9K
Nachteule
N
M
Antworten
13
Aufrufe
1K
crashkid
DarkSparda
Antworten
13
Aufrufe
3K
DarkSparda
DarkSparda
Y
Antworten
17
Aufrufe
6K
U

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben