Hilfe! Blauregen angeknabbert!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Wednesday

Wednesday

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2009
Beiträge
1.140
Ort
im Süden
Ach momentan ist es echt blöd bei mir, dauernd was andres....

Vor meinem Schlafzimmerfenster rankt ein Blauregen hoch. Mein Fenster ist deswegen zu, weil er direkt davor rankt. Jetzt hat es ein kleines Zweiglein irgendwie doch geschafft reinzuranken und ich habe es hinter dem Vorhang nicht gesehen.

Bis meine Kleine heute dran rumgeknabbert hat.... Wie giftig ist der? Wisst ihr nach welcher Zeit Symptome auftreten würden. Ich versuche schon dauernd meine Tierärztin zu erreichen... da geht leider nur die Mailbox ran...

Meine Kleine verhält sich bis jetzt völlig normal. Ich weiß auch nicht genau ob sie nur rumgeknabbert hat oder vielleicht ein kleines Stück gefressen...
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben