Hiiiilfe - was ist das bloß für ein ekeliger Wurm??

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
Hallo!

Weiß jemand von euch, um welchen Wurm es sich hier handelt? Ich habe ihn heute morgen auf der Couchdecke gefunden :eek: Mich schüttelt es immer noch!!! Ich möchte es deswegen gerne wissen, damit ich gezielt ein Mittel besorgen kann (TÄ ist heute nicht da). Der Wurm war etwa 4 cm lang.

Hier also dieses Ekelding (leider eingetrocknet):



Danke!!!!!!!!!!!!!
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
Ein Regenwurm?
 
Lynxlover

Lynxlover

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.116
Für mich sieht es aus wie ein getrockneter Regenwurm...

Bandwürmer (bzw. deren Glieder) sehen anders aus und ansonsten wüsste ich jetzt auf Anhieb auch nicht, welchem Parasiten das zuzuordnen sein sollte.

Bloß auch Verdacht hin und Eigenregie würde ich sowieso nicht entwurmen, Kotprobe zum TA und gut ist ;)


Liebe Grüße

Tinna
 
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
Für mich sieht es aus wie ein getrockneter Regenwurm...

Bandwürmer (bzw. deren Glieder) sehen anders aus und ansonsten wüsste ich jetzt auf Anhieb auch nicht, welchem Parasiten das zuzuordnen sein sollte.

Bloß auch Verdacht hin und Eigenregie würde ich sowieso nicht entwurmen, Kotprobe zum TA und gut ist ;)


Liebe Grüße

Tinna

Nein, Bandwurm ist es mit Sicherheit keiner! Kennt jemand Spulwürmer? Sie sollen auch regenwurmartig aussehen...

Ja, dann muss das Ganze eben bis morgen warten und ich gehe zum TA.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiha

Gast
Sie könnte ihn mit rein gebracht und noch ein bisschen damit gespielt haben, dann liegenlassen und vielleicht heute morgen wieder versucht haben, damit zu spielen. Und schon liegt er auf der Decke...

Zur Sicherheit kannst Du ja eine Kotprobe zum TA bringen. Dann weißt Du, dass mit Deiner Kleinen alles ok ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
Sie könnte ihn mit rein gebracht und noch ein bisschen damit gespielt haben, dann liegenlassen und vielleicht heute morgen wieder versucht haben, damit zu spielen. Und schon liegt er auf der Decke.
Zur Sicherheit kannst Du ja eine Kotprobe zum TA bringen. Dann weißt Du, dass mit Deiner Kleinen alles ok ist.

Ja, das mache ich. Das ist sicher das Beste. Ich will nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen und so ein Breitbandentwurmungsmittel nehmen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Spulwürmer habe ich weißlich in Erinnerung. Der hier erinnert mich auch mehr an einen Regenwurm. :confused:
 
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
  • #10
Spulwürmer habe ich weißlich in Erinnerung. Der hier erinnert mich auch mehr an einen Regenwurm. :confused:

Ja, ich dachte auch immer, die seien weiß...
Es kann ja gut sein, dass es ein hereingeschmuggelter Regenwurm ist.
Mittels Kotuntersuchung weiß ich es dann wenigstens genau.

Weiß jemand von euch, wie lange es dauert, bis das Ergebnis vorliegt? Ich habe zwei Kinder und die Sache mit den Würmern ist natürlich sehr unappetitlich....
 
Lynxlover

Lynxlover

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.116
  • #11
Spulwürmer habe ich weißlich in Erinnerung. Der hier erinnert mich auch mehr an einen Regenwurm. :confused:

...aber ich hab grade mal in Bilder-Google gewühlt und das ist wirklich *würgs*... und einer ist dabei, der schaut tatsächlich ein bißchen wie ein Regenwurm aus *doppelwürgs* :eek:


Kotprobe ist mit Sicherheit nicht verkehrt.


Liebe Grüße

Tinna
 
Werbung:
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
3.549
Alter
55
Ort
Erzgebirge
  • #12
Mein erster Gedanke war auch Spulwurm. Regenwürmer sind ja meistens auch größer. Im Zweifelsfall würd ich mal mit dem Wurm zum TA gehen ;).
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
  • #13
Hallo,

Also, für mich sieht das auch wie ein ehemaliger Regenwurm aus. Außerdem - wieso sollte ein frischer Spulwurm eingetrocknet sein?

Das Ergebnis der Kotproben bekomme ich immer noch am gleichen Tag. Allerdings gebe ich immer morgens die Proben ab und werde dann gegen Nachmittag angerufen. Ich hoffe, es klappt heute bei Dir noch mit den Ergebnissen. Ich kann mir vorstellen, dass Du auf einem glühenden Ofen sitzt.

Alles Gute !!!

lG
Andrea
 
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
  • #14
Hallo,

Also, für mich sieht das auch wie ein ehemaliger Regenwurm aus. Außerdem - wieso sollte ein frischer Spulwurm eingetrocknet sein?

Das Ergebnis der Kotproben bekomme ich immer noch am gleichen Tag. Allerdings gebe ich immer morgens die Proben ab und werde dann gegen Nachmittag angerufen. Ich hoffe, es klappt heute bei Dir noch mit den Ergebnissen. Ich kann mir vorstellen, dass Du auf einem glühenden Ofen sitzt.

Alles Gute !!!

lG
Andrea

Danke!!

Ich habe gelesen, dass manche Würmer aktiv aus dem After kriechen können!!!!!!! :eek::eek::eek:
Lizzy hat heute Nacht auf der Couch geschlafen - könnte also schon sein... bäääh. Es gibt fast nichts, wovor es mich mehr ekelt...

Ich habe das Ding auf jeden Fall in Alkohol eingelegt. Dann kann ich ihn morgen zur TÄ bringen.
 
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
  • #15
also aus erfahrung weiß ich das spulwümer weiß sind. wird ein regenwurm sein.

cindy bringt auch immer wenn sie daußen war eine nacktschnecke oder so via fellexpress mit. ist echt eklig die dinger aus dem fell zu bekommen :)

lg
kathy
 
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
  • #16
also aus erfahrung weiß ich das spulwümer weiß sind. wird ein regenwurm sein.

cindy bringt auch immer wenn sie daußen war eine nacktschnecke oder so via fellexpress mit. ist echt eklig die dinger aus dem fell zu bekommen :)

lg
kathy

Ja, Nacktschnecken sind auch superigitt!!!
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
  • #17
Danke!!

Ich habe gelesen, dass manche Würmer aktiv aus dem After kriechen können!!!!!!! :eek::eek::eek:
Lizzy hat heute Nacht auf der Couch geschlafen - könnte also schon sein... bäääh. Es gibt fast nichts, wovor es mich mehr ekelt...

Ich habe das Ding auf jeden Fall in Alkohol eingelegt. Dann kann ich ihn morgen zur TÄ bringen.


Oh mein Gott, ich finde das soooo eklig. Mal ganz ehrlich: so lange der Verdacht nicht ausgeräumt ist, wie verhältst Du Dich Lizzy gegenüber?

Ich glaube, ich hätte Probleme damit, eine meiner Mädchen nachts in mein Bett zu lassen. Ich bin so froh, dass ich noch keine Bekanntschaft mit solchem Ekelzeugs gemacht habe...

lG und gute Nerven wünscht

Andrea
 
T

tiha

Gast
  • #18
... vor allem, wenn sie mein Kater im Maul mit rein bringt, auf meinem Langhaarteppich deponiert und ich dann voll drauf trete... Das braucht man nicht wirklich ...:D
 
S

Sassy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
28
Ort
Nähe München
  • #19
Oh mein Gott, ich finde das soooo eklig. Mal ganz ehrlich: so lange der Verdacht nicht ausgeräumt ist, wie verhältst Du Dich Lizzy gegenüber?

Ich glaube, ich hätte Probleme damit, eine meiner Mädchen nachts in mein Bett zu lassen. Ich bin so froh, dass ich noch keine Bekanntschaft mit solchem Ekelzeugs gemacht habe...

lG und gute Nerven wünscht

Andrea

Na ja, Küsschen geb ich ihr heute auf jeden Fall keine mehr ! :D:D Gott sei Dank geht sie nicht gerne ins Bett - sie bevorzugt den Lehnstuhl im Schlafzimmer.
Aber ich werde alle ihre Schmusedecken waschen bei 200° :rolleyes:
 
S

squib

Gast
  • #20
Also vom reinen Angucken her würde ich auch sagen: Regenwurm. Ich würde das allerdings auch vom TA abchecken lassen. Und ja: Würmer können quietschlebendig aus dem Po kriechen. Ich hatte innerhalb eines Vierteljahres jetzt 2 x das zweifelhafte Vergnügen, dies bei meinen Katern zu erleben. Weiß der Teufel wo die sich immer die Würmer herholen :eek:

Ein Gutes hat es - man härtet mit der Zeit ab. Natürlich flitze ich immer noch auf der Stelle los und hole Zeugs zum entwurmen, aber ich mache mich bei Weitem nicht mehr so heiß. Würmer kommen nunmal leider vor, sie sehen grässlich aus - aber ich knuddele die Kater genauso wie vorher. Ich sag es mir einfach so: Gestern und Vorgestern hatten sie vermutlich auch schon Würmer, da hab ich es nur noch nicht gewusst. Darf ich sie heute nicht mehr anfassen, nur weil ich es weiß?

Nee - ich bin da ne Ecke cooler geworden. 2 Tage nach der Wurmpille wird gründlich gewaschen und gesaugt und bis dahin lebe ich damit, dass ich mich anstecken könnte und denke mir: Hätte auch passieren können als ich es noch nicht wusste.

OK, ich habe keine Kinder. Vielleicht würde ich es weniger entspannt sehen, wenn ich welche hätte. Aber: Machen könnte ich da genauso wenig. Was soll man schon tun? Entwurmen und hoffen, dass die Plage danach weg ist.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
4K
Tanshina
Antworten
37
Aufrufe
14K
Zugvogel
Antworten
6
Aufrufe
5K
Katzenbande
Antworten
101
Aufrufe
21K
Belinda68
Antworten
29
Aufrufe
11K
Momolala
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben