Hallöchen =) kleine Frage

F

FredGeorge

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. März 2015
Beiträge
9
Hallo ihr Lieben, :)
seit ich mir Katzen angeschafft habe, lese ich hier immer mal wieder rein und fand auch schon einiges hilfreich, also danke erst mal :D
Wie mein Name schon andeutet hab ich zwei Katerchen,kastriert, die Fred und George heißen (machen ihren Namensgebern alle Ehre:aetschbaetsch1:)
Mitte April werden sie ein Jahr alt, sie sind jetzt Feigänger (wir wohnen ziemlich ländlich und haben ne Menge zu entdecken)
Es läuft eigentlich alles ganz super, sie sind super Mäusejäger und verstehen sich auch mit der Katze unserer Nachbarn.:pink-heart:
Nun zu meiner kleinen Frage: Natürlich haben sie immer so viel zu fressen wie sie wollen, weil sie im Wachstum sind. Haben auch immer ordentlich reingehauen :grin:
Nun seit einigen Wochen nimmt dass stetig ab und sie essen nur noch ca. 200 Gramm am Tag (also jeder) plus natürlich die Mäuse, die sie so fangen :hmm::D
Nun wollt ich euch fragen, ob das ok so ist. Will ja net, dass sie mir noch vom Fleisch fallen :wow::yeah:
Vielen Dank schon mal im Vorraus für euere Anworten :)
 
Werbung:
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
Hallo,
ich denke 200 gr am Tag von gutem Nassfutter pro Kopf ist ok.
Bei meinen beiden sind es ca. 250 gr, sie sind aber nur in der Wohnung.
 
N

Niffindor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Oktober 2011
Beiträge
335
Ort
Berlin
Ich denke schon, dass das ausreichend sein kann. Sie werden ein Jahr alt bzw. eben einfach älter, es wird Frühling (jeweils ein Grund, etwas weniger zu futtern) und die ein oder andere Maus/Kleingetier von draußen dazu stockt den Speiseplan ja auch noch auf, vermute ich.

Wie viel haben sie denn bisher täglich verputzt?
 
F

FredGeorge

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. März 2015
Beiträge
9
OK, sehr gut =)

Zu Hochzeiten haben sie so ca. 400-500 Gramm am Tag gefressen. :D
Ich hab von Anfang an geschaut, dass ich hochwertig bzw. mittelklassig füttere (was der Studentengelbeutel halt hergibt :))

Danke für die schnellen Antworten :)
 
stinkhans

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24. Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
49
Ort
Köln
Ich denke auch dass sie jetzt mehr Beute machen wie vorher......und sie werden als Jäger ja auch immer besser;)
Achte einfach darauf, ob sie abnehmen....wenn dir das zuviel vorkommt, sie aber ansonsten Topfit sind, kannst du evtl. ein anderes Futter ausprobieren....
 
F

FredGeorge

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. März 2015
Beiträge
9
Haha, ja allerdings werden sie besser :grin:
Der Teppich vor der Haustür musste schon gewaschen werden, weil sie die Mäuse da meistens essen :oha:
Heute morgen hat Fred erfolgreich ne Maus gegen ne Elster verteidigt :muhaha::eek:
 
stinkhans

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24. Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
49
Ort
Köln
Haha, ja allerdings werden sie besser :grin:
Der Teppich vor der Haustür musste schon gewaschen werden, weil sie die Mäuse da meistens essen :oha:
Heute morgen hat Fred erfolgreich ne Maus gegen ne Elster verteidigt :muhaha::eek:

Mmmmmmhhh....hört sich lecker an...:massaker::dead:
Aber immerhin essen sie Zuhause:grin:

Hört sich nach einem schönem Leben für deine beiden Racker an.:zufrieden:
 
F

FredGeorge

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. März 2015
Beiträge
9
Mmmmmmhhh....hört sich lecker an...:massaker::dead:
Aber immerhin essen sie Zuhause:grin:

Hört sich nach einem schönem Leben für deine beiden Racker an.:zufrieden:

Jap, ich geb mir Mühe :zufrieden:

:omg: ich glaub sie würden die am liebsten in meiner Wohnung essen, ich hab schon ein paar mal schnell wieder zu gemacht, damit nicht jemand stolz mit seiner Beute reinhopst :grin:
 
GulZiyenne

GulZiyenne

Benutzer
Mitglied seit
16. November 2014
Beiträge
53
Ort
Bremen
Jap, ich geb mir Mühe :zufrieden:

:omg: ich glaub sie würden die am liebsten in meiner Wohnung essen, ich hab schon ein paar mal schnell wieder zu gemacht, damit nicht jemand stolz mit seiner Beute reinhopst :grin:

Klingt nach einer Situation mit Potential- der Kater einer Freundin hat sie hin und wieder mit einem frischen Kaninchen überrascht. Morgens im Bett. Wahrscheinlich dachte er an ein gemütliches Frühstück. :rolleyes:

Ich wünsche Euch alles Gute :)
 
F

FredGeorge

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. März 2015
Beiträge
9
  • #10
Klingt nach einer Situation mit Potential- der Kater einer Freundin hat sie hin und wieder mit einem frischen Kaninchen überrascht. Morgens im Bett. Wahrscheinlich dachte er an ein gemütliches Frühstück. :rolleyes:

Ich wünsche Euch alles Gute :)

Danke schön :)
Lieber keine Kaninchen :massaker: Am Ende wären das noch die von den Nachbarn :hmm:
Gott sei Dank sind die gut eingezäunt, denen ihr Futter lagert draußen, ich glaub da finden sie die meisten Mäuse :muhaha:
 

Ähnliche Themen

Y
Antworten
8
Aufrufe
1K
JK600
N
Antworten
11
Aufrufe
1K
NordWind
N
mattele
Antworten
3
Aufrufe
939
shao
C
Antworten
48
Aufrufe
2K
Catty24
C
K
Antworten
8
Aufrufe
2K
Südkatze
Südkatze

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben