Günstiges Nassfutter bis 1,-/ Tag

  • Themenstarter Bienchen0501
  • Beginndatum
B

Bienchen0501

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2011
Beiträge
453
Alter
33
Ort
Berlin
Hallo,

hier im Forum wird recht häufig nach günstigem Futter gefragt und es werden meistens nur die Aldi/Lidl/Animonda Sorten empfohlen, dabei gibt es ja doch recht viele verschiedene Sorten.

Vielleicht können wir ja zusammen mal eine Liste der günstigen Futtersorten erstellen?

Ich bin bei der Berechnung des Tagespreises nach der empfohlenen Menge für eine 3kg Katze gegangen.
 
Werbung:
B

Bienchen0501

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2011
Beiträge
453
Alter
33
Ort
Berlin
Mac´s (diverse Onlinehändler) 0,65 € / Tag
Bioplan (Fressnapf) 0,75 € / Tag
Select Gold (Fressnapf) 0,83 € / Tag
Real Nature (fressnapf) 0,93 € / Tag
Lux (Aldi) 0,30 € / Tag
Granatapet ( diverse Onlinehändler) 0,70 € / Tag
Opticat (Lidl) 0,31 € / Tag
Cat & Clean (diverse Onlinehändler) 0,86 € / Tag
Animonda Carny (diverse Onlinehändler) 0,78 € / Tag


Mal im Vergleich:
Felix - ca. 0,80 € / Tag
Whiskas - ca. 1,20 € / Tag
Kitekat - ca. 0,90 € / Tag


Vielleicht hat ja jemand noch andere Sorten zum ergänzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.655
MACs : Fütterungsempfehlung für 3 Kilo Katze = 200-250 Gramm / Tag ~ max 89 ct/ Tag ( wenn man 2 Katzen hat und eine 400 Gramm Dose füttert liegt der PReis / Katze darunter)
 
B

Bienchen0501

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2011
Beiträge
453
Alter
33
Ort
Berlin
klar, es gibt immer Schwankungen wo und wie viel man einkauft, ich hab jetzt mal den "schlimmsten" Preis genommen
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
B

Bienchen0501

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2011
Beiträge
453
Alter
33
Ort
Berlin
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
Super das du dir die Mühe gemacht hast.
S_THUM~1.GIF
Aber meinst du nicht die Preise für 100g wären besser zum Vergleich? Es kommt ja auf das Gewicht der Katze an wieviel sie laut Fütterungsempfehlung fressen sollte.
 
Dana79

Dana79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2011
Beiträge
550
Also ich nehme bei Grau und Macs die 800g Dosen von Sandras... .
mit 29 cent pro 100g bei Macs liege ich damit bei 58cent pro Tag.
 
gänseblümchen07

gänseblümchen07

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Juni 2011
Beiträge
165
bei uns kostet eine 400g dose real nature 2,40 EUR.

ergo kommt man da nicht unter einen EUR am Tag ;(
 
K

Kaddyhst

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
102
Ort
Stralsund
  • #10
das Lux ausm Aldi kostet aber nicht 0,30 € sondern 0,49 € die 400 gramm dose. :cool:
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #11
Werbung:
MillysMama

MillysMama

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
2.861
Ort
Nordlicht (Lüneburg) :)
  • #12
Ich komme auch auf eine andere Rechnung - eine Dose Macs 400 g geht bei uns pro Mahlzeit drauf. Wenn ich das auf eine Katze rechne, dann komme ich auf mind. eine Dose pro Tag - die kostet bei Sandras TO im

400 g Macs 24er Pack 1,20 Euro
800 g Macs 24er Pack pro Tag 1,04 Euro

Meine schaffen wie gesagt eine Dose pro Katze. ;)
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #13
Ja, aber es geht nciht drum, wie viel die Katzen schaffen, sondern auf die empfohlene Tagesmenge.

Wie viel sie dann tatsächlich schaffen, ist von Katze zu Katze sehr unterschiedlich.
Vll. wärs dann doch besser, das noch mal auf 100g runter zu rechnen?
 
MillysMama

MillysMama

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
2.861
Ort
Nordlicht (Lüneburg) :)
  • #14
Ja, aber es geht nciht drum, wie viel die Katzen schaffen, sondern auf die empfohlene Tagesmenge.

Wie viel sie dann tatsächlich schaffen, ist von Katze zu Katze sehr unterschiedlich.
Vll. wärs dann doch besser, das noch mal auf 100g runter zu rechnen?

Ist das nicht dann Augenwischerei, nur die empfohlene Tagesmenge zu berechnen? Ich denke, es sollte doch geschaut werden, wieviel die Katze schafft ;). Nur so kann ich mir ausrechnen, was ich im Monat über für die Katze verbrauche. ;)
Auf 100 g runter rechnen finde ich dann auch viel besser. So kann jede/r selber hochrechnen. Bzw. es steht z.b. bei Sandras TO immer dabei, wieviel 100 g umgerechnet kosten. So schaue ich immer nach, ob ich das Futter vom Preis-Leistungs-Verhältnis kaufen möchte. :zufrieden:
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
  • #15
Naja, das ist ja richtig, was du sagst.
Aber wie schon erwähnt - ist es bei jeder Katze unterschiedlich, wie viel sie schafft ;-)
Unsere schaffen zu dritt schon mal 1600g Dose plus 500g Fleisch. Wenn#s dann wieder sehr warm ist, manchmal auch nur 800 - 1000g Dose und das wars dann :rolleyes:

Dann also lieber doch auf 100g runter rechnen^^
Und: ich mach das mit den Preisen auch so ;-)
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #16
Es ist ja auch auf den empfohlenen Tagesbedarf pro Katze bezogen und nciht der Preis pro Dose... ;)

Dann begreife ich aber nicht, wie man bei Whiskas auf 1,20€ kommt. Die Dose kostet doch irgendwas um die 60cent und da braucht eine Katze 400gr.
 
Karox

Karox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
349
Ort
Berlin
  • #17
MillysMama

MillysMama

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2011
Beiträge
2.861
Ort
Nordlicht (Lüneburg) :)
  • #18
gänseblümchen07

gänseblümchen07

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Juni 2011
Beiträge
165
  • #20
danke für die info, nur leider wohne ich in österreich und da liefert er nicht.
wieviel kostet in D real nature?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

R
Antworten
5
Aufrufe
332
Margitsina
Margitsina
T
  • Tina_mit den Rabauken
  • Nassfutter
Antworten
3
Aufrufe
1K
J
Miauchen
Antworten
3
Aufrufe
1K
Miauchen
Miauchen
Moosmutzel_86
Antworten
8
Aufrufe
2K
Moosmutzel_86
Moosmutzel_86
SamSaints
Antworten
7
Aufrufe
6K
SamSaints
SamSaints

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben