günstiges Fleisch

ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
1.012
Aus gegebenem Anlass wüsste ich gerne, wo ihre euer Fleisch bezieht.
Unserer Metzger geben nichts her. Also nichts für die Katze in günstiger. Und ich finde das sehe sehr teuer.

Ich dachte im barf Handel ist es etwas günstiger. Aber dann gleich 10 kg ist auch ein Wort. Meine Katzen sind für Vorräte echt zu schnäubig:grummel:
 
Werbung:
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.886
Ort
Hemer, NRW, D
Hauptsächlich bezieh ich das Futterfleisch für meine Katzinger über den Frostfleischversandhandel.
Und dann kauf ich ab und zu beim Discounter bzw. im Sonderangebot beim Supermarkt dazu.
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Ich kaufe nur im Supermarkt

Hühnerklein ( verwende ich wie Hühnerhälse kostet pro Kilo 1,50

Hühnerherzen und Hühnermägen 500g etwa 1,60 in der Tiefkühlung.

ganze Suppenhühner für Pauschalrezepte etwa 2,50, Ente gibt es momentan für 2,50 das Kilo. Kaninchenteile zwischen 8 und 10 Euro....auch am besten für Pauschalrezepte.

Pute und Rind gibt es zwischen 4 Euro und 7 Euro.....meist nehme ich das 30% Fleisch was wegen MHD reduziert ist. Rinderhack bekommt man in der Frischetheke vom Supermarkt im Angebot auch für 5 Euro.

Bei Kalb und Lamm sind türkische Läden oft sehr günstig (und von sehr guter Fleischqualität)

Edeka hat oft Hähnchenschenkel und Flügel für 1,99 im Angebot.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Ich bestell mein Futterfleisch im Internet ( http://www.das-tierhotel.de/ , http://www.haustierkost.de/ , http://www.barf-elbe-elster.de/ , http://www.futterfleisch-sachsen.de/ , http://www.futterfleisch24.de/ , http://www.zoobedarf-hitzegrad.de/ , http://www.carnesdoggi.de/ ).
Da ist es nicht nur günstiger als vor Ort, sondern man hat auch deutlich mehr Auswahl, grade an durchwachsenem Fleisch, ganze gewolfte Tiere u.ä..
Gelegentlich kauf ich ganze Hähnchenschenkel bei Rewe oder Aldi, das Kilo für unter drei Euro (Knochen weggerechnet) - die muss ich halt selbst entbeinen, weil die Miezen keine ganzen Knochen anrühren.

Wenn ich deinen Nicknamen richtig deute und du wirklich vier Katzen hast, dann sind 10 Kilo doch auch nicht allzu viel. Und bist du sicher, dass sie an Frischfleisch genauso rummäkeln wie an Fertigfutter?

Ansonsten kannst du nur noch gucken, ob du nen Barfshop bei dir in der Gegend hast oder ob der Zoofachhändler deines Vertrauens abgepacktes Frostfleisch verkauft, heutzutage ist das gar nicht mehr so selten. (Die Petman- und Dibo-Sachen, die man dort öfters findet, kommen bei Katzen allerdings oft nicht so gut an.)
 
Zuletzt bearbeitet:
ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
1.012
Danke. Im Versand ist oft mein Problem, das man gleich mehrere kg kaufen muss.

Und da ich neben der Katzen auch noch für einen 6 Personen Haushalt einkaufe, ist dafür die kt zu klein.

Und wie gesagt, wenn ich irgendwas auf Vorrat kaufe, fressen sie es unter Garantie nicht:dead:
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Bei carnes doggi bekommst Du auch drei Kilo Fleisch.
 
NiniQ

NiniQ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. September 2013
Beiträge
924
bei Hitzegrad will ich auch immer mal kaufen, weil die viele ganze Tiere haben und ich einen prey-Tag in der Woche mache.
Leider ist auch fast alles restliche Fleisch da gewolft, hätte man doch ein größeres Gefrierfach, dann könnte man bei Elbe-Elster und da bestellen, ich denke nach dem Umzug gibts einen eigenen Schrank für die Katzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Ms. Figino

Ms. Figino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Oktober 2010
Beiträge
214
Ort
Schweiz
Und wie gesagt, wenn ich irgendwas auf Vorrat kaufe, fressen sie es unter Garantie nicht:dead:

Also mit BARF habe ich das Problem nicht. Ich vermansche immer

Rind
Huhn
Trute
Kaninchen

Im Wechsel und füttere auch abwechselnd. Selten gibt es mal mehrere Portionen des selben Futters. Ich habe damit keine Probleme. Obwohl sie mit Dosenfutter auch mäkelig tun konnten. Trute ist zwar nicht soo beliebt und Kaninchen ist schwankend beliebt - das ist mir aber relativ egal :aetschbaetsch1: und das wissen die Jungs. Irgendwann geht es dann schon weg :grin:
 
Lusci

Lusci

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2014
Beiträge
932
Ort
Gießen
Bei uns in der Nähe gibt es einen Barfshop - ein kleiner Laden, der viel Frostfleisch verkauft (u.a. Carnes Doggi). Vielleicht gibt es sowas bei dir in der Nähe ja auch?
 

Ähnliche Themen

Momara
  • Momara
  • Barfen
Antworten
4
Aufrufe
1K
Momara
S
  • Sirius
  • Barfen
Antworten
3
Aufrufe
728
S
*TJ*
Antworten
19
Aufrufe
3K
Razielle
Lucky_Bastard :)
  • Lucky_Bastard :)
  • Barfen
Antworten
7
Aufrufe
924
mrs.filch
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben