Grete tat mir sooo leid!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.828
Gestern musste Grete würgen und hat mir leider im Schlafzimmer (fast der einzige Raum mit Teppichboden) einen Riesenfleck auf den Boden geko...! Natürlich habe ich sie nicht geschimpft, aber sie hat mich dann ganz schuldbewusst angeschaut und hat versucht den Fleck zuzuscharren, was natürlich nicht ging. Also hat sie es immer wieder probiert, bis ich sie dann aus dem Schlafzimmer gesperrt habe. Die Arme...wollte ihre Missetat beseitigen und es ging nicht!

Ich habe das Grobe dann weggemacht, es antrocknen lassen und dann feucht versucht rauszureiben. Leider sieht man den Fleck noch immer. Habt ihr ultimative Tips zur Kotzfleckentfernung?
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Oh je, die Arme :eek: Aber was raus muss ..... :rolleyes:

Ich nehme für solche Notfälle immer Rasierschaum ;)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Bitte auf Teppichböden immer nur reines Wasser nehmen, alles andre gibt Ränder zusammen mit der Appretur. Diese schmerzliche Erfahrung könnt ihr auf meinem schilfgrünen Teppichboden im Schlafzimmer bewundern.

Den Fleck gaaanz naß machen und dann mit den tollen Saugschwämmen 'Saugwunder' so trocken wie möglich drücken. Anschließend ein Tuch über die feuchte Stelle, damit von Schuhen kein Schmutz drankommt beim Drüberlaufen.

Viel Glück!

Dem armen Spuckermäuslein gute Besserung und daß von nun an alles Futter drin bleibt.

Zugvogel
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.828
Habe heute den Saugwunderschwamm zum Einsatz gebracht, ich habe ja einen da. So recht ist der Fleck noch immer nicht weg...naja werden wir wohl mit leben müssen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Katzen hinterlassen überall ihre Spuren :)

Zugvogel

PS: Prozedur mit tüchtig naßmachen - trockenmachen - trocknenlassen evtl. wiederholen.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
PS: Prozedur mit tüchtig naßmachen - trockenmachen - trocknenlassen evtl. wiederholen.
Wichtig!
Nach dem Nassmachen das Wasser mit einem kleinen, umgedrehten Glas o.ä. (schont die Teppichfasern) in den Fleck einmassieren und erst dann mit Schwamm oder Küchentüchern aufsaugen ;).
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben