Grand-mal-Anfall bei Minou, brauche dringend Eure Daumen

  • Themenstarter hatnefer
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15. Dezember 2006
Beiträge
5.403
Ort
Baden-Württemberg
Hallo

jetzt brauch ich mal Eure Wunder-Daumen.

Minou hat seit 14 Uhr einen (bei Epi-Katzen-Besitzern sehr gefürchteten) Grand-Mal-Anfall, d.h. sie hat einen epileptischen Anfall nach dem anderen. Noch haben wir zwischen den Anfällen ca 1/4 Stunde Pause, ich habe sofort nach dem Notfallmedikament geguckt, 2003 abgelaufen :mad: (der letzte GMAnfall war vor 7 Jahren) , Mist, also gesucht, welcher TA Dienst hat, angerufen, Rezept geholt, zufälligerweise, (gottseidank) hatte im selben Ort eine Apo Notdienst, Medikament abgeholt und jetzt hoffe ich bloß, das die Anfälle nicht noch mehr werden und sie die Nacht übersteht....
 
A

Werbung

Oh Mann, das hört sich nicht gut an - ich drück ganz fest die Daumen
 
Liebe Andrea,
ich drücke euch ganz fest die Daumen das schnell eine Besserung eintritt und ihr eine ruhige Nacht habt.
Ich wünsche der kleinen Maus alles Gute. Und Dir weiterhin starke Nerven.
 
Hallo Andrea,

hier werden auch alle Daumen und Pfötchen für Minou gedrückt. Ich denke ganz fest an euch.
 
Hallo,

auch hier werden Daumen und 20 Pfoten ganz fest gedrückt!!!

Kerstin
 
Alles Gute Euch Beiden - wir drücken die Daumen!
 
Oh nein! Hier wird alles gedrückt, was Daumen, Zehe und sonstiges ist, für Minou!!!!!

Bin in Gedanken ganz fest bei Euch.
 
Alles Gute für Minou, die Daumen und Pfoten werden gedrückt!
 
Hier sind auch Daumen und Pfoten gedrückt
 
  • #10
Hier wird auch alles gedrückt, was man drücken kann und in Gedanken bin ich bei dir, Andrea.
 
  • #11
Ach du Sch.....! Hast pn!

Besorgte Grüsse
Claudi
 
Werbung:
  • #12
Hallo Andrea,

ich drücke ganz fest die Daumen mit, dass das Medikament schnell wirkt. Alles Gute für Minou!!!!
 
  • #13
Ohje, Andrea!
Komme gerade rein und muß das lesen.... :(
Natürlich drücke ich Dir und Minou alle Daumen!!!!!

Ganz liebe, besorgte Grüße,
 
  • #14
Liebe Andrea,

meine Daumen sind feste gedrückt. Ich hoffe mit Dir, dass Minou es übersteht.
 
  • #15
Auch hier sind alle Daumen und Pfoten für Minou fest gedrückt und unsere Gedanken bei euch.
 
  • #16
Hier sind natürlich auch alle Daumen und Pfoten für Minou gedrückt.
 
  • #17
Hoffentlich wirkt das Medikament und die Anfälle hören auf! Ich drücke auf alle Fälle ganz fest die Daumen für die arme Minou!
 
  • #18
Hallo....

auch wir drücken ganz doll Daumen und Pfoten.....

lg
mel
 
  • #19
Liebe Andrea,
ich drücke Dir sehr die Daumen!
Meine Nicky hatte das auch - ich weiß wie das ist.......Alles Alles Gute für Euch und ich hoffe das Medi schlägt an!
Heidi
 
  • #20
Auch hier sind alle Daumen gedrückt, liebe Andrea!

Hoffe es ist ganz schnell vorbei und sie erholt sich wieder!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben