Gluckenalarm! Muss ich mir Sorgen machen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

Nicolette

Forenprofi
Mitglied seit
15 Januar 2013
Beiträge
1.377
Hallo ihr Lieben,

ich mach mir gerade etwas Sorgen um Bellie. Kürzlich dachte ich noch, oh, Madame bekommt ein Wohlstandsbäuchlein. Ich habs drauf geschoben, dass wir die Kitties bei Freunden untergebracht haben, als ich im KH war, deren Kater hat Trofu zur Verfügung, und Junkfood-Bellie wird sich bedient haben.

Jetzt ist mir aufgefallen, bzw ich finde, dass ihr Bäuchlein dicker geworden ist. Hinten am Bauch, wo die Kastra-Naht ist, ist eine klar abgegrenzte (weiche) Schwellung. Jetzt weiß ich nicht - ist sie bloß moppelig geworden, oder kann das was Anderes sein? Weil das so abgegrenzt ist. Sie wiegt 4.3 kg, ca 150 gr mehr als im Winter.

Sie futtert normal, hängt aber auch viel faul rum. Gerade hat sie wieder mit der Sis getobt, jetzt ist wieder faul angesagt. Wir haben nachher einen TÄ-Termin, ich wollte aber mal nach euren Erfahrungen fragen.

LG
Nicolette
 
Werbung:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
ich kann dich verstehen,bin auch so eine Glucke.
Du musst halt Blut abnehmen lassen,sag dem TA,dass du auch den T4 Wert zum Routinelabor haben möchtest.
Bei mir wurde das, weil ich das nicht dazu gesagt hatte, nicht gemacht.
Wie alt ist denn die Mietz?
Ich drück die Daumen,dass es nichts ernstes ist.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben