Gibt es höherwertigeres Futter ?

D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2011
Beiträge
862
Ort
Oberpfalz
gibts höherwertigeres Futter als von vetconept ?
Es sollte nicht der Preis entscheidend sein !
 
Werbung:
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Barf. :D ....
 
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Wieso das?
 
A

Attiliy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. September 2010
Beiträge
221
Pfotenliebe =o)
 
N

Nicht registriert

Gast
Vet Concept ist doch ok. Ich würde allerdings noch einige andere Marken mit dazu nehmen. Real Nature z.B., Select Gold, Mac's oder Tiger Cat.

Pfotenliebe würde ich nicht ständig füttern, weil keine Vitamine zugesetzt sind.
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Vet Concept finde ich nicht so gut. Das haben wir früher auch mal gefüttert, bis rauskam, dass die 4% Reis in ungekochten Zustand gewogen wurden und es nach dem Kochen 30% sind.

Das beste Futter ist Barf ;).
Ansonsten ist Real Nature, Grau, Select Gold und Macs für Nafu relativ hochwertig.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Ja, das mit den 30% Getreideanteil hab ich auch schon gehört. Allgemein hab ich den Eindruck, vet-concept verwechselt Katzen- mit Hundefutter ;)

Meiner Meinung nach ist es allgemein Blödsinn, Katzenfutter in einer eindimensionalen Liste nach "hochwertig" und "weniger hochwertig" zu sortieren. Denn es gibt viele verschiedene Kriterien für die Qualität von Katzenfutter. Ein Futter, das nach einem Kriterium sehr hochwertig ist, kann unter einem anderen Kriterium komplett durchfallen. Ich kenne bisher noch nicht mal ein Futter, das alle Kriterien erfüllt, die ich kenne und auf die ich Wert legen würde - und ich kenne ja vermutlich noch längst nicht alle möglichen Kriterien. (Beim Phosphorgehalt würd ich mich z.B. gern besser auskennen, da muss ich im Moment noch glauben, was man mir erzählt.)
Und wie man die Kriterien gewichtet, also ob man z.B. "NfE-Gehalt unter 2%" wichtiger findet als "völlig ohne Weizen und Mais", ist bis zu einem gewissen Grad vermutlich Geschmackssache. Also kann es auch nicht DAS allgemeingültige allerbeste Nassfutter geben.

Mit meiner derzeitigen Ahnung ist mein Favorit im Moment Catz Finefood. Da irritieren mich nur die teils etwas exotischen pflanzlichen Beigaben (Löwenzahn, Spinat, Aprikosen, Ananas :confused: Was bitte tun Aprikosen im Katzenfutter?), aber solange das alles insgesamt pro Sorte im 5%-Rahmen bleibt, nehm ich die in Kauf. Jemand anders, der z.B. Wert auf BIO-Zutaten legt, würde das Futter wiederum indiskutabel finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich bevorzuge als zweite Garnitur nach Barf ausschließlich Auenland-Konzept, das ist zu der Güte des Inhaltes auch noch Bio.
Von Vet-Concept war ich bitter enttäuscht, wurde weder gern genommen noch vertragen.



Zugvogel
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #10
Vet Concept finde ich nicht so gut. Das haben wir früher auch mal gefüttert, bis rauskam, dass die 4% Reis in ungekochten Zustand gewogen wurden und es nach dem Kochen 30% sind.
Den Reis, der mit ein bisschen Wasser aus 4% 30% macht, möchte ich mal sehen. Ich habe das mit den 30% auch schon gehört, halte das aber für eine Fehlinformation. Da hat irgendein Angestellter vermutlich aus den 70% Fleisch geschlossen, dass der Rest pflanzlich sein muss...
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24. Mai 2010
Beiträge
1.608
  • #11
Hab heute mal wieder Vet-Concept Strauß mit Kartoffel gefüttert. Den Anteil an Kartoffeln darin finde ich gering, das sind garantiert keine 30 %. Aus 4 % Trockenmasse kann auch nicht 30 % werden. Neben Vet-Concept gibts als Hauptfutter bei uns Granatapet, Catsfinefood, Macs, meiner Meinung nach sind die alle in etwa qualitativ ähnlich.
 
Werbung:
Jelly87

Jelly87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. September 2011
Beiträge
815
Alter
34
Ort
in der Nähe von Münster,NRW
  • #12
Huhu, ich habe grade meinen Freund (Koch) nach der Sache mit dem Reis gefragt.Er sagt wenn 4% Reis angegeben ist und das der Trockenwert ist,dann kann die Menge Reis nach dem kochen MAX. bei 16% liegen.Wobei das relativ unwarscheinlich ist,da der meiste Reis sich bloß verdoppelt,bei gaaaanz wenigen Reissorten vervierfacht er sich..also sind meist 8% Reis vorhanden, wenn die 4% wirklich trockenen Reis meinen.
Meine Katzen bekommen Catz Finefood,Grau getreidefrei und Real Nature und es wird alles gut vertragen
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #13
Es kommt ja auf die Grammzahl an und nicht auf das Volumen, denke ich.

Schau mal per Suchfunktion, die genaue Stellungnahme von Vet Concept in der das stand, ist hier irgendwo.
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #14
Das ist doch gehüpft wie gesprungen, oder?. 4% Reis von 400 g sind 4 Gramm. Daraus werden maximal 16 Gramm. 30% Reis wären 120 Gramm.

Dieses 30%-Dingens kommt aus der Zooplus-Forum-Futterliste, soweit ich weiß. Da hat irgendwann mal jemand nachgefragt (und meines Erachtens eben eine falsche Antwort erhalten).
 
S

Shantay

Benutzer
Mitglied seit
14. November 2008
Beiträge
36
Ort
Mfr
  • #15
Vet Concept finde ich nicht so gut. Das haben wir früher auch mal gefüttert, bis rauskam, dass die 4% Reis in ungekochten Zustand gewogen wurden und es nach dem Kochen 30% sind.

Das beste Futter ist Barf ;).
Ansonsten ist Real Nature, Grau, Select Gold und Macs für Nafu relativ hochwertig.

Nix für ungut - aber in den Grau mit Reis Sorten sind auch diese 4% Reis drin. Und Macs hat deklarierte 2% - schaut aber nicht weniger aus als in den Grau Dosen.

Und zur Ausgangsfrage - höherwertig?
Eindeutige Antwort - das neue Om Nom Nom, Auenland und Pfotenliebe.

Aber ich empfinde es als wichtiger, dass die Katze das Futter mag und frisst. Bringt ja nichts, wenn man ganz tolles Futter hat, aber die Katz' frisst es nicht.

LG
Shantay
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
2
Aufrufe
11K
Smiley 04
Smiley 04
W
Antworten
9
Aufrufe
3K
Waterlily
W
M
Antworten
3
Aufrufe
1K
tigerlili
tigerlili
T
  • Tina_mit den Rabauken
  • Nassfutter
Antworten
3
Aufrufe
14K
Tina_mit den Rabauken
T
K
Antworten
8
Aufrufe
11K
V

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben