Freilebender Kater umsiedeln - help

  • Themenstarter binadella
  • Beginndatum
B

binadella

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. September 2012
Beiträge
2
hallo liebe katzen und kater-freunde,

ich bin ein neuling was katzen betrifft und weiß überhaupt nicht wie ich mein problem in den griff kriegen kann.

also es ist folgendermaßen:

einem freund der einen kater hat, ist ein anderer kater zugelaufen. leider haben die beiden streithähne immer gegeneinander gekämpft und sich nicht vertragen. jetzt hat er den kater einfach zu seiner arbeit mitgenommen, wo er ein häuschen vor dem gebäude hatte und immer futter bekam. hat also draußen geschlafen und wild umher gesträunt. jetzt kam dort wiederrum wieder ein anderer kater, der nun den platz streitig gemacht hat. sie müssen auch schon mal wild gekämpft haben und sein kater hat den kürzeren gezogen. er durfte dann nicht mehr in die nähe seiner kiste bzw. fressnäpfe. jetzt hat sich der neue kater dort eingenistet! mein freund will nun, dass ich seinen mitgebrachten kater mit zu mir nehme... jetzt wohn ich aber bestimmt 100 km von ihm weg. was soll ich tun? kann ich den kater der ihm zu gelaufen war und denn er jetzt seit ein paar wochen umgesiedelt hat, einfach mit zu mir nehmen? ich würde ihn auch draußen lassen wollen, denn er ist auch nicht kastriert. er soll in freiheit auch bei uns rum laufen können. wir werden ihm natürlich selbstverständlich auch ein schönes warmes häuschen bauen und wenn er will kann er natürlich auch ins haus kommen. aber da wir eine katzenallergie haben können wir ihn nicht als hauskatze halten.

was meint ihr dazu? könnt ihr mir helfen. was muss ich tun, kann ich den kater jetzt einfach umsiedeln?

wäre toll, wenn ihr mir einen rat geben könntet.

lg,
bina
 
Werbung:
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
9.484
Ich habe nur eine Frage: Warum ist er nicht kastriert?
 
B

binadella

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. September 2012
Beiträge
2
Er ist wildlebend zugelaufen. Er war nie unter obhut eines Menschen. Wir haben schon vor das jetzt zu machen.
 
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22. November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
Auch wenn es weiterhin nur draussen leben soll, muss er unbedingt kastriert werden!
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
11
Aufrufe
2K
R
N
Antworten
24
Aufrufe
2K
GroCha
GroCha
J
Antworten
14
Aufrufe
375
fima

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben