Freigänger kommt nicht mehr heim

M

maynard9791

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Januar 2017
Beiträge
133
  • #21
am vorherigen Wohnort nochmal nachforschen, per Facebook, oder eben doch mal hinfahren und Zettelchen verteilen, das würde mir halt noch so einfallen...
 
Werbung:
G

Goldeneye

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2016
Beiträge
1.215
Ort
Am Bodensee
  • #22
Oder vielleicht auch in Nachbarorten Zettel aufhängen. Katzen orientieren sich auch an Geräuschen da kann es schon möglich sein dass die Baustelle da was durcheinander gebracht hat und sie jetzt nicht mehr Nachhause findet. War die Baustelle nur ein Tag oder länger?
 
A

AnHo

Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
69
  • #23
Die Baustelle war Mittwoch und Donnerstag aktiv. Vielleicht auch noch Freitag. Die Baustelle ist auch noch nicht fertig. Wir waren grad wieder fast drei Stunden im und um den Ort unterwegs. Ich habe neue Zettel bei Tasso nachbestellt. Wenn die da sind dann geht es in die Nachbarorte.
Vielleicht hat ihn auch jemand entsorgt und, entschuldigt bitte, bekommt des Maul nicht auf...
 
LucaAlexis

LucaAlexis

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2016
Beiträge
3.104
  • #24
Hast du mal bei der Feuerwehr nachgefragt?
Wir haben auch mal einen Kater durch einen Unfall verloren. Haben dann mit Fotos gesucht und so viele Leute gefragt. Einer war dann dabei, der sagte, das die Feuerwehr diesen Kater abgeholt hat.

Kannst du nicht vorsorglich Zettel von Tasso am alten Wohnort aushängen lassen? Du kennst doch sicherlich da noch wen, der das übernehmen würde. :confused: auch da bei den Tierärzten. Da kannst du sie sicherlich auch hinschicken, mit der Bitte sie aufzuhängen, da ihr weggezogen seid.
 
A

AnHo

Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
69
  • #25
Die freiwillige Feuerwehr habe ich vorgestern über Facebook kontaktiert, da wurde unser Handzettel auch geteilt. Ich habe noch der Straßenmeisterei vom Landkreis eine Email geschickt. Meine Vermieterin und mein Ex sind an meinem alten Wohnort aktiviert. Die Suche werde ich dort dann noch verstärken.
Das gibt es doch nicht, das er wie vom Erdboden verschluckt ist...
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.179
  • #26
Doch, leider gibt es das.:mad: Und es ist echt das allerschlimmste, weil man einfach nicht weiß, was passiert ist.

Ich drücke auch die Daumen, das ihr ihn noch findet. Gesund und munter.
 
LucaAlexis

LucaAlexis

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2016
Beiträge
3.104
  • #27
Nicht nur die Freiwillige Feuerwehr Anfragen, auch die Berufsfeuerwehr. Die haben unseren Kater damals abgeholt.

Weiterhin ganz viel Glück!!! 🍀🍀🍀
 
G

Goldeneye

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2016
Beiträge
1.215
Ort
Am Bodensee
  • #28
Ich kann mir irgendwie gut vorstellen dass dein Kater noch lebt und das mit der Baustelle zusammenhängt.

Schön wieviel Mühe du dir machts, ich drück weiterhin die Daumen!
 
Frieda&Wilson

Frieda&Wilson

Benutzer
Mitglied seit
19 November 2016
Beiträge
73
Ort
bei Rostock
  • #29
Falls auf der Baustelle noch gearbeitet wird, bitte frage die Leute dort, ob der Kater vielleicht in ein Baustellenauto oder in einen Aufenthaltswagen gestiegen und eventuell dort dann mitgefahren ist und nun an einem anderen Ort umherirrt. Das habe ich selber schon einmal erlebt. Die Katze lag nach 3 (!) Jahren fast verhungert und entkräftet vor der Haustür:grummel:

Alles Gute. Ich hoffe, ihr findet euren Schatz wieder.
 
G

Goldeneye

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2016
Beiträge
1.215
Ort
Am Bodensee
  • #30
Falls auf der Baustelle noch gearbeitet wird, bitte frage die Leute dort, ob der Kater vielleicht in ein Baustellenauto oder in einen Aufenthaltswagen gestiegen und eventuell dort dann mitgefahren ist und nun an einem anderen Ort umherirrt. Das habe ich selber schon einmal erlebt. Die Katze lag nach 3 (!) Jahren fast verhungert und entkräftet vor der Haustür:grummel:

Alles Gute. Ich hoffe, ihr findet euren Schatz wieder.

Wahnsinn, wie weit war da deine Katze weg, hast du je erfahren?!
 
Frieda&Wilson

Frieda&Wilson

Benutzer
Mitglied seit
19 November 2016
Beiträge
73
Ort
bei Rostock
  • #31
Die Baustelle zog weiter bis hinter Berlin. Ob sie "unterwegs" ausstieg oder bis Berlin mitfuhr haben wir nie in Erfahrung bringen können. Sie muss im ungünstigsten Fall von Berlin bis Rostock zurück gelaufen sein... und lebte dann noch ein paar Jahre.

Das sie mitfuhr wissen wir genau, denn der Bauleiter war noch einmal vor Ort und erzählte, dass eine Katze mitfuhr, die von den Bauarbeitern immer gefüttert wurde. Als die Türen aufgingen hat sie das Weite gesucht.

Es war aber nicht meine Katze. Sie gehörte Nachbarn. Aber wir haben alle an ihrem Schicksal teilgenommen.
 
Werbung:
G

Goldeneye

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2016
Beiträge
1.215
Ort
Am Bodensee
  • #32
Heftige Geschichte. Da muss man sich schon fragen wie der zurück gefunden hat, auch nach der langen Zeit!?
 
A

AnHo

Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
69
  • #33
Hallo miteinander,
ich danke euch nochmals für eure Art und Weise Anteil zu nehmen. Auch die Straßenmeisterei des Kreises hat nichts gefunden. Sie sind aber sehr nette Menschen und ich kann mich wohl darauf verlassen, dass ich es mitbekomme wenn eine Katze gefunden wird.
Ich gehe mittlerweile doch auch eher davon aus, dass er versucht in sein altes Zuhause zu laufen.
Nicht nur ich setze alle Hebel in Bewegung die ich habe. Mein Freund ist genauso verzweifelt am suchen und nicht zu vergessen mein Ex (!), der an meinem alten Wohnort jeden zweiten Tag sucht.
Ich bin eine weitere Woche krankgeschrieben. Einerseits gut, weil ich bei Maia sein kann und suchen kann. Andererseits muss ich mal zur Ruhe kommen um gesund zu werden.
Maia hat das Fressen fast gänzlich eingestellt. Hat jemand eine Idee wie ich ihr helfen kann? Ich dachte daran ihr Ignatia zu geben.
Die Suche geht weiter, morgen klapper ich noch mal alles ab.
 
ausb

ausb

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Oktober 2016
Beiträge
232
Ort
Bullerbü
  • #34
Ich drück ebenfalls alle Daumen und ich kann mir vorstellen, wie es euch geht. Das ist die schlimmste Horrorvorstellung, dass man nicht weiß, was passiert ist, wie es ihr geht, wo sie gerade ist.

Als ich gerade gesehen habe, dass du etwas neues geschrieben hast, habe ich den Thread sofort geöffnet, in der Hoffnung, zu lesen, dass euer Schatz wieder da ist.

*Ganzfestedaumendrück* :sad:
 
G

Goldeneye

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2016
Beiträge
1.215
Ort
Am Bodensee
  • #35
Könnte es denn nicht sein, dass wenn ihr tagsüber auf der Arbeit seid und keiner ist da, der Kater denkt die sind bestimmt im alten Zuhause und da mach ich jetzt mal ein Abstecher hin. Dass es 150km sind, weiß er ja nicht. Er orientiert sich einfach, an was auch immer. Wenn er eine Handaufzucht ist, hat er zu euch bestimmt eine größere Verbindung.

Wieviel km kann eine Katze am Tag schaffen. Im Net kann man ja einiges nachlesen, wo Katzen auch über 100km nach Hause gefunden haben. Eine hat da glaub nur zwei Wochen für gebraucht.

Naja jedenfalls würde ich mal die Hoffnung nicht aufgeben auch für längere Zeit nicht.
 
A

AnHo

Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
69
  • #36
Es ist zum verrückt werden. Niemand hat diesen Kater gesehen. Gibt es sowas? Ich meine kann das sein?
Gestern lag eine tote Maus vorm Wohnzimmerfenster wo der Ein-und Ausgang für die Katzen ist.
Maia ist jetzt nicht so die begnadete Mäuse Fängerin und wenn sie das mal schafft muss sie uns ihre Beute ganz stolz präsentieren. Legen einem fremde Katzen Mäuse vors Haus? Vielleicht gab es auch Probleme mit den Nachbarskatzen bei der Katzendichte hier...
Der nächste Post kommt bei erfolgreicher oder eingestellter Suche.
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.114
  • #37
Habt ihr mal überlegt eine Wildtierkammera aufzustellen.
Dann könnt ihr sehen ob euer Kater bei euch rumstromert.
 
G

Goldeneye

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2016
Beiträge
1.215
Ort
Am Bodensee
  • #38
Schau immer mal wieder rein und hoffe dass es was neues gibt, aber scheinbar nicht?!
 
A

AnHo

Benutzer
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
69
  • #39
Falls es noch jemand verfolgt, ein Update:
Er ist immer noch weg und wart auch nicht gesehen.
 
LucaAlexis

LucaAlexis

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2016
Beiträge
3.104
  • #40
Dass tut mir sehr sehr leid :reallysad:

Gebt die Hoffnung nicht auf *knuddel*
 

Ähnliche Themen

Antworten
46
Aufrufe
3K
Mrs.Parker
2
Antworten
23
Aufrufe
7K
Mon_ty
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben