Faramee (Langhaarmix)

  • Themenstarter Taskali
  • Beginndatum
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
Faramee

Diese wunderschöne Katze hat schon vieles durchmachen müßen. Sie stammt ursprünglich aus einer spanischen Katzenkolonie in der sie sich auf der Straße mehrere Jahre durchgeschlagen hat. Bei einem Kastrationsprojekt wurde sie eingefangen und da sie scheu war, sollte sie wieder auf die Straße zurückgehen.
Doch unter den Helfern war auch eine Deutsche, die schön öfters im Anschluß an so ein Projekt eine Mietz mit nach Deutschland genommen hat und ihre Wahl fiel diesmal auf Faramee. Glück für die Süße könnte man denken... doch die Dame hatte nicht nur ein großes Herz, sondern ein zu großes und hatte bereits über 30 Katzen bei sich angesammelt und als sie Faramee mitnahm stand bereits ein amtlicher Räumungstermin für 2 Wochen später für die Tiere dieser Dame fest... Faramee war also vom Regen in die Traufe gekommen...

Ich wurde durch dieses Forum auf diese Situation aufmerksam und bot meine Hilfe an und so konnte ich die Süße noch am Tag vor der Räumungsaktion zu mir holen, um ihr die amtliche Quarantäne zu ersparen..

Sie erwies sich zwar als scheu, aber absolut an den Menschen interessiert und so dauerte es nicht lang und sie ließ sich anfassen und genießt seither meine Streicheleinheiten, versteckt sich aber noch viel.
Sie wird also Zeit brauchen um im neuen zu Hause dann aufzutauen.

Dafür liebt sie andere Katzen und sucht ihre Nähe. Wird sie angefaucht, dann reagiert sie mit schnurren(!). Sie will einfach nur mit den anderen Katzen Freundschaft schließen und mit ihnen spielen...

Leider ist sie Fiv-positiv :-(

Es wird deshalb für diese Katze ein zu Hause mit anderen sozial-friedlichen Katzen gesucht, die entweder auch Fiv positiv sind oder aber bei jemanden, der sich umfassend informiert hat und bereit ist sie trotzdem zu nehmen.
Sie läuft derzeit mit meinen Katzen mit und es gibt keinerlei(!) Probleme, da sie eben NUR friedlich ist.

Sie wurde auf 4 Jahre geschätzt, ist kastriert, gechippt, erstgeimpft, stubenrein, Leukose negativ

Besucht werden kann die Hübsche nördlich von Berlin bei Hennigsdorf (10 Autominuten von der Stadtgrenze entfernt), ein Fahrservice ab U/S-Bahn kann organisiert werden.
Eine Vermittlung erfolgt auch im gesamten Bundesgebiet, dann wird durch liebe Leute eine Vorkontrolle und eine Fahrtmöglichkeit von mir organisiert(Zusatzkosten können entstehen).
Gegen Unterschrift unter einen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 40 EUR (Platz vor Preis) kann sie dann umziehen.

Wer hat ein Herz und in seiner Gruppe noch Platz für eine Katze, deren Anwesenheit man eigentlich nur daran merkt, das den anderen Katzen nicht mehr langweilig ist, weil sie sie friedlich und leise bespielt?

Informationen über Fiv können gern erfragt werden :)

PICT0009-6.jpg


PICT0032-3.jpg


PICT0001-6.jpg


PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Teneriffa Gata

Teneriffa Gata

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
2.146
Ort
Nähe Köln
Ooooch ist die süß!:pink-heart:
Habe mich spontan verguckt. Leider habe ich nur eine Katze, die laut ihrem Vorbesitzer sehr dominant ist!!?!? Schade! Würde am liebsten losfahren und sie direkt knuddeln wollen! Berlin ist leider weit weg....
Hoffe aber ganz dolle, dass dieses niedliche Fellbüschel ganz schnell ein liebes zu Hause findet!
 
Zuletzt bearbeitet:
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
Hey Gata
Sie ist echt total süß - wenn ich nicht die strikte Regel hätte, daß sobald noch eine Pflegemietz hier hängen bleibt für mich vorbei ist mit Pflegekatzen, dann würde sie hier bleiben...
Ich habe selten eine Katze gesehen, die so schnell durch aufmerksames beobachten lernt... :pink-heart:
Da sie bisher immer mit vielen anderen Katzen zusammengelebt hat, wird sie das (leider) auch wieder brauchen... sie orientiert sich sehr an den anderen und sucht deren Nähe...
aber wäre das nicht die Chance gleich mehrere Notfellchen aufzunehmen?? :aetschbaetsch1::muhaha:
Nee, war jetzt nicht ernst gemeint :)

Aber inwiefern meinte denn der Vorbesitzer dein süßer sei dominant?
 
Teneriffa Gata

Teneriffa Gata

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
2.146
Ort
Nähe Köln
Habe übrigens ein Mädchen!:D
Also, der Vorbesitzer meinte, dass unsere Catty immer wenn die Nachbarn sie im Urlaub bei sich gefüttert haben, den eigenen Kater von seinem Platz verscheucht hat. Hier hatte sie bislang nur Kontakt zur Nachbarskatze. Sie haben sich angefaucht und sich dann 3 Minuten gegenüber gesessen und sich gegenseitig gemustert-wobei Catty dabei ganz relaxt die Pfötchen eingeschlagen hatte. Sie saß allerdings bei offener Gartentür im Wohnzimmer und Nachbars Katze 3 m entfernt im Garten. Catty ist auch schon ganz dreist bei den Nachbarn ins Wohnzimmer und nach kurzem Gekeische vor der Nachbarskatze geflüchtet-war natürlich auch ganz schön dumm,da einfach rein zu latschen-oder mutig?:D
Tja, was soll man da denken,weiß es auch nicht??? Aber da Catty nur ab 15:30 h raus kann, weil wir arbeiten müssen, wäre mir ein Spielkamerad ganz recht, obwohl ich nicht den Eindruck habe, dass sie Langeweile hat-verpennt den ganzen Tag und lässt sich nur auf bitten zumspielen überreden!:oops:
Uff, wollte gar nicht so viel schreiben aber ich bin verliebt in Faramee! Wenn das mein Mann wüßte-flöt-fö´löt:oha:
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
Oh sorry - wollt deine Süße nicht geschlechtlich beleidigen :D

Tja - ist aus der Ferne schwer zu sagen - könnte tatsächlich dominant sein, könnte aber einfach auch nur unsozialisiert sein. Was, das würde sich wohl erst zeigen, wenn deine Süße auf eine andere Katze trifft, die richtig kontra gibt.
So ist nämlich mein Marou-Kater: Rotzfrech, geht auf jede Katze zu und tut so, als gehöre ihm die Welt... aber wenns dann ernst wird ist Sense mit seinem Mut (typisch Mann?? :stumm: )
und an Marou hat Faramee nen Narren gefressen..
das heißt es geht bei ihr darum, daß die andere Mietz nicht aggressiv werden darf, da sie sich nicht wehrt...
Unsozialisiertes freches Verhalten scheint sie interessant zu finden :D
Allerdings bräuchte sie schon auch nen Kuschelpartner ... der fehlt ihr hier in meinem Trupp bisher...
 
Teneriffa Gata

Teneriffa Gata

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
2.146
Ort
Nähe Köln
Hach, warum seid ihr nur so weit weg von uns-ohne es zu versuchen werden wir es nie herausfinden....kuscheln tut meine ja super gerne. Irgendwie kann ich es gar nicht glauben, dass sie so dominant sein soll-sie ist eigentlich recht klein und sanft...
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
Ich vermittle ja schon Bundesweit, aber für nen "Versuch" ist mir das natürlich zu wacklig...
Aber guck mal hier:

http://www.katzenschutzbund-koeln.de/

das ist nen kleiner feiner Verein in Köln, der nur mit Pflegestellen arbeitet. Vielleicht findest du da was passendes und man gibt euch da die Möglichkeit, daß man es mal auf nen Versuch ankommen lassen kann...
 
Teneriffa Gata

Teneriffa Gata

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
2.146
Ort
Nähe Köln
Muß Dir natürlich recht geben. Auf eine solch große Entfernung ist es einfach zu unsicher und bedeutet bei Mißerfolg nur noch mehr Stress für Deine Fellnase!:(
Danke für den Link-habe auch schon reingeschnuppert, leider noch keine Mieze, die mir spontan gefällt. Habe auch schon andere Tierheime "durch".
Muß mich jetzt erst mal gedanklich von Faramee trennen.....:oops:
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
Faramee ist reserviert :yeah:
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
  • #10
Faramee wurde leider positiv auf Fiv getestet. :(

Allerdings sind sie Interessenten nicht gleich sofort abgesprungen, sondern haben sich Bedenkzeit ausgebeten... die Reservierung bleibt deshalb erstmal noch bestehen...

Bitte drückt die Daumen, daß sie sich nicht von der allgemeinen Fiv-Panik anstecken lassen, sondern das ganze reel sehen und sie trotzdem nehmen...
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
  • #11
Gerade kam der Anruf - Sie haben lange mit sich gerungen, aber sich nun doch gegen Faramee entschieden :(

Also: Wer möchte eine wunderschöne unglaublich liebe und soziale Katze haben, die nichts weiter will, als andere Katzen mit denen sie spielen und kuscheln kann?
Wer hat in seiner Fiv-Truppe noch ein Plätzchen frei für ein wirklich zauberhaftes Katzenwesen??
 
Werbung:
relottisanda

relottisanda

Forenprofi
Mitglied seit
11. März 2010
Beiträge
1.364
Ort
langenhorn /NF
  • #12
ach...

....man, da wird mir das herz schon wieder schwer!!!
ich drücke dir und faramee die pfoten und daumen!
liebe grüße biggi
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
  • #13
Faramee und ihre Spielmaus, mit der sie Nachts die Bude rockt...

Faramee.jpg


Wer möchte dieses Schauspiel live haben?
 
relottisanda

relottisanda

Forenprofi
Mitglied seit
11. März 2010
Beiträge
1.364
Ort
langenhorn /NF
  • #14
daumen...

.....drückdrückdrück!!!!
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
  • #15
relotte: Ich hab gesehen, daß Switch von Sabine zu dir zieht - soll ich dir Faramee gleich noch mit in den Kennel packen??? - wäre ein Abwasch :D
 
relottisanda

relottisanda

Forenprofi
Mitglied seit
11. März 2010
Beiträge
1.364
Ort
langenhorn /NF
  • #16
ach, hör blos auf!!

relotte: Ich hab gesehen, daß Switch von Sabine zu dir zieht - soll ich dir Faramee gleich noch mit in den Kennel packen??? - wäre ein Abwasch :D

ich glaube, meine familie:massaker:mich!
drei katzen in vier monaten reicht!
aber ich drücke weiter die daumen!!!
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
  • #17
Ich find 3 Katzen in 4 Monaten nen guten Schnitt - 4 in 4 Monaten hört sich aber noch besser an :D

Nein - war auch nicht ernst gemeint - ich konnt nur nicht anders, als ich deinen Aufruf für ne Fahrgelegenheit gesehen hab...
Mit dem Felix-Taxi ist übrigens schon eine meiner Pflegemietzen(Nele - eine ältere Schwarzmaus) in ihr Hamburger zu Hause gedüst - der ist echt super lieb und Vertrauenswürdig der Felix - wenn du den nimmst, dann kannst du sicher sein, daß deine Süße gut bei dir ankommt :)
 
relottisanda

relottisanda

Forenprofi
Mitglied seit
11. März 2010
Beiträge
1.364
Ort
langenhorn /NF
  • #18
ich habe..

Ich find 3 Katzen in 4 Monaten nen guten Schnitt - 4 in 4 Monaten hört sich aber noch besser an :D

Nein - war auch nicht ernst gemeint - ich konnt nur nicht anders, als ich deinen Aufruf für ne Fahrgelegenheit gesehen hab...
Mit dem Felix-Taxi ist übrigens schon eine meiner Pflegemietzen(Nele - eine ältere Schwarzmaus) in ihr Hamburger zu Hause gedüst - der ist echt super lieb und Vertrauenswürdig der Felix - wenn du den nimmst, dann kannst du sicher sein, daß deine Süße gut bei dir ankommt :)

....jetzt jemanden aus der "mitfahrgelegenheit". felix` termine,meine termine und sabines termine habe ich nicht überein bekommen.
mal sehen! liebe grüße biggi
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.741
Ort
Nördlich von Berlin
  • #19
Faramee ist reserviert! Und diesmal wirds klappen, diejenige hat bereits Fivies und läßt sich dadurch also nicht schrecken :cool:
Zwar muß sie dafür nochmal fliegen (in die Schweiz), aber dafür wirds dann der letzte Umzug für das kleine Wesen sein - ab in ihr Traum-zu-Hause :grin:
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
  • #20
Oh wie schön, alles Gute Du Süße.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Taskali
Antworten
14
Aufrufe
1K
Taskali
Taskali
Taskali
Antworten
11
Aufrufe
1K
Teneriffa Gata
Teneriffa Gata
K
Antworten
0
Aufrufe
962
Katzenhilfe Katzenherzen
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben