Erfahrung mit Netto Streu?

Qitta

Qitta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 März 2013
Beiträge
465
Ort
Ägypten
Guten Abend an alle :)

In Aegypten ist es ziemlich schwer, eine geeignete Streu zu finden, weshalb ich mich lange durchtesten musste.
Bekannte empfahlen mir damals eins namens ''Fresh Step'', was zwar gut riecht, den Kot gut isoliert und von den Katern auch ohne Probleme angenommen wurde, jedoch den Urin absolut nicht aufsaugt :grummel:
Die Klumpen fallen IMMER auseinander, ganz gleich, ob man sie sofort entfernen moechte, oder erst abends nachschaut:(

Die meisten Streus sind hier offensichtlich nicht klumpend und so habe ich mich nun an das ''Thomas Klumpstreu'' herangewagt.
Ich bin sehr zufrieden, entgegen vieler negativer Meinungen, die ich hier im Forum zu dieser Streu im Vorfeld gelesen habe. Bei uns stinkt da nichts und die Urinkluempchen sind ganz easy zu entfernen :D

Allerdings gibt es hier nur die 5Kg- Beutel und so wollte ich euch mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit dem Netto Klumpstreu gemacht hat?
Es handelt sich dabei um einen 10Kg- Beutel mit dem Netto- Siegel auf einem schlichten braunen Beutel (Beschaffenheit wie die von Thomas).
Konnte im Internet kein Bild dazu finden, da wird mir nur Coshida und sowas angezeigt und Erfahrungsberichte konnte ich ebenfalls nicht finden.

Vielleicht kann mir ja hier wer helfen, waere toll, wenn ich zwei gute Streus zur Auswahl haette, falls eins mal nicht vorraetig im Handel ist;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Qitta

Qitta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 März 2013
Beiträge
465
Ort
Ägypten
Wir nutzen das Netto Streu.

Es klumpt wirklich ganz gut, aber nach ein paar Tagen fängt es schon leicht an zu riechen. Nach einer Woche muss auf jeden Fall komplett neu eingefüllt werden.

Danke Disaster fuer deine Antwort. Hmm, das ist ja dann schon ein dicker Minuspunkt:(
Wobei ich hier im Forum auch von vielen las, dass bei ihnen die Streu von Thomas nach wenigen Tagen stinkt und das kann ich nicht bestaetigen. Meinst du denn damit, dass du einen ganzen Beutel, sprich 10Kg wieder einfuellen musst?
Ich hoffe, es melden sich noch andere, sodass ich mehr Meinungen zur Streu von Netto bekomme:)
 
Qitta

Qitta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 März 2013
Beiträge
465
Ort
Ägypten
Keiner da, der noch von Erfahrungen mit der Netto-Streu berichten kann?:(
 
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
4.564
Alter
45
Hab schon beides notgedrungen ausprobiert...


Das Hygienestreu:

stinkt nach nur 2 Tagen schon erbärmlich, Streu nass und somit nicht mehr saugfähig


Das Klumpstreu:

staubt extrem !!! Klumpen fallen schnell auseinander und kleben an der Schaufel


Mein Fazit: NIE WIEDER !!!


Ich nehme das vom Lidl, das ist echt super !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
4.564
Alter
45
Ach ja... welchen NETTO meinst du eigentlich ? Gibt ja 2 ;)

Ich meinte jetzt das Streu vom NETTO Marken Discount
 
Qitta

Qitta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 März 2013
Beiträge
465
Ort
Ägypten
Genau, vom Marken-Discounter. Ein hellbrauner, stabilerer Backpapier?!-Beutel mit dem Netto-Symbol.
 
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
4.564
Alter
45
Hier sind die (Papp-)Beutel rosa bzw. grün...
 
Zaubermäuse

Zaubermäuse

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2014
Beiträge
1.312
Hier auch rosa oder grün und wie ich finde, eines der schlechtesten Streu überhaupt.

Geht gar nicht.
 

Ähnliche Themen

Antworten
131
Aufrufe
30K
Catzchen
C
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben