endlich nimmt sie wieder zu....

tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
hallo ihr lieben,

bei meiner kleinen cindy maus wurde jetzt vor ca einem monat eine schilddrüsenüberfunktion festgestellt.
wir sollten die ganze zeit thiamazol 5 mg geben. was wir auch taten.
gestern sagte mein freund dann beim graulen, bei ihr merkt man die rippen weniger. sie wog zuletzt 3,1 kilo.
wir also ab auf die waage. coole sache 3,3 kilo hat sie jetzt. wir sind so happy das es anschlägt. jetzt noch mindestens ein monat geben, dann einen neuen bluttest und schauen was die ergebnisse sagen.

leider hat sie sich gestern mal wieder übergeben. hmm, naja. aber das kann schonmal passieren. dabei hat sie die tablette natürlich wieder hoch geholt und ich konnte ihr eine neue geben. die wollte sie nur nicht mehr mit ihrem leckerli.

was mach ich denn jetzt. sie mag die tablette im leckerli nicht. teilen ist irgendwie bei denen nicht so. sind voll hart. sind von hexal.
seltsam...
hat noch jemand tipps, wie ich sie ohne "gewalt" in die katz bekomm?

und eine andere frage. mein freund und ich, wir haben uns über urlaub unterhalten. bisher haben immer unsere nachbarn auf sie aufgepasst. doch jetzt sind es ja 3 katzen und dann eine die täglich tabletten benötigt. ist es verantwortungslos, in den urlaub zu fahren? oder besser wie handhabt ihr die ganze sache, wenn ihr katzen oder tiere habt die medikamente benötigen?

lg
kathy
 
Werbung:
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
433
Da ist doch schonmal sehr erfreulich.
Haben die Tabletten keine Bruchrille?

Es gibt auch solche Tablettenteiler, vielleicht gehts damit besser.
Und dann kannst du vielleicht auch mal probieren die Tablette zu mörsern und das Pulver unters Essen zu mischen.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
also das ist so eine sache....meine Nachbarin hat immer die Medis auch gegeben, insofern gings..ich war dann aber nicht länger wie 5 Nächte weg...

Ich zermörser die Tabletten auch oft und ritze eine Aldistange auf und brösel das dann rein - drücke die Stange wieder zu und verteile es in mundgerechte Happen....(Nero nimmt dann Alles...)

die beiden Großen nehmen alles zermörsert in Paste.....

viel Glück
Heidi
 
tiggerw83

tiggerw83

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2007
Beiträge
1.952
Ort
Mainz
hallo ihr lieben,

naja, das mit dieser bruchstelle sieht voll komisch aus. sie hat zwar eine, aber irgendwie ist die ein bissi abstrackt :) die ist nicht mittig... ich muss mal versuchen ob männe die klein bekommt.

urlaub wäre bei usn auch nur 5 tage oder so. länger waren wir noch nie weg. mich zieht es auch kaum irgendwo hin. aber vielleicht im sommer mal für ein paar tage in die schweiz.

meine nachbarn sind schon 70. weiß nicht ob sie das hinbekämen... ach, was machen wir denn jetzt?

kathy
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben