Diego ist so komisch

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Also, ich kann mich täuschen. Aber seit gestern ist Diego irgendwie merkwürdig drauf :confused:. Er hat egstern den ganzen Abend im Kleiderschrank verbracht un dort geschlafen und ist überhaupt nicht raus gekommen (wollte ihn da auch nicht rauszerren), aber das sieht ihm gar nicht ähnlich. Normalerweise liegt er immer abends bei mir auf der Schulter zwischen den Haaren...naja..
Heute Morgen ging das gleich so weiter:(....gar nicht hergekommen, nicht geschnurrt, rennt nicht wie ein Bekloppter hinter dem Ball her, gar nix. Leckerli (die Stangen) hat er angekaut und fallen lassen und dann nur zaghaft gefressen. Sonst kann er sich immer gar nicht einkriegen, wenn ich auch nur zum Futterschrank gehe...dann gibts ein Maunzkonzert wie nix gutes...aber soo?? :confused:
Eben hat er ausnahmsweise auf meinem Schoss geschlafen, ist dann aber nach ner viertel Std wieder runter und sass nur unschlüssig da. Da hab ich wieder den Test mit allem möglichen Spielzeug gemacht...nichts...er sitzt nur da und guckt bedröppelt :(:confused:...keine Ahnung was mit ihm los ist. Mittwoch geh ich ja mit den beiden zum TA, damit sie kastriert werden, villeicht weiss die TA ja was zu machen ist. Nicht dass er mir krank wird...
weiss jemand was das bedeuten könnte? Völlig anteilnahmslos
LG Corinna
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Liebe Corinna,
wenn das sehr untypisch für ihn ist, was Du ja auch schreibst, dann würde ich persönlich zum TA gehen.
Sicher ist sicher....und wenn Du kannst, nimm eine Stuhlprobe mit (geht im Glas ja auch...)
Viel Glück
Heidi
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Ich würde auch noch heute mit ihm zum Tierarzt fahren. Wenn sie sich zurückziehen, liegt es meist daran, dass sie es ihnen nicht gut geht. Außerdem könnte er dann eh nicht kastriert werden, wenn er krank ist.
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Ich fahr auf jeden Fall mit ihm hin...heute noch. Er liegt nun auf den Sessel...hat die Augen abwechselnd geöffnet und geschlossen, drückt meine Hand weg, wenn ich ihn streicheln will und spielt nicht mal damit, sonst bekomme ich zumindest eine gelangt oder er beisst rein, wenn ich ihn mal nerve. Sein Schwanz zuckt auch ab und zu, obwohl er wach ist. Das sieht dann so aus, wie beim Schlafen, als wenn er träumt. Das macht er sonst nicht. Aber leider macht der TA erst um 16uhr erst wieder auf. Das heisst warten...was ist bloss mit ihm? Hoffe nix schlimmes. Ich nehm dan auch ne Kotprobe mit. Ist wohl besser.

Lg Corinna
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Jetzt spürt sogar Luna dass was mit ihm nicht stimmt. Liegt vor ihm und wärmt ihn und putzt ihn (macht sie sonst nur sehr sehr selten)...hmm das ist neckisch...da stimmt echt was nicht...
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ich drück Dir die Daumen!!! Jetzt dauert es nicht mehr lang - Alles Liebe
Heidi
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
So bin gerade wieder zurück. Habe ein riesengroßes Katzenliegekissen aus Plüsch gekauft, dass ich vor die Heizung gelegt habe und darüber die Hängematte für Heizung gehängt. Diego habe ich da jetzt samt Decke rein gebettet. Und dann habe ich neue Fellbälle geholt, auf die Diego so abfährt...alle fünfe vor seine Nase gelegt, aber die interessieren ihn nicht.

20 min später: Nun schlafen beide nebeneinander auf dem Kissen, scheint ihnen zu gefallen, da sie die Katzencouch ;) und die Hängematte noch nie benutzt haben :D.
So nun warte ich auf meinen Stiefvater, der mich dann um vier zum TA fährt.
LG Corinna
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Auch hier werden die Daumen und Pfötchen ganz fest für Diego gedrückt.
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Danke...:)
eben habe ich ihn auf meinen Bauch gelegt und da hat er mich angeknurrt:eek:...also DAS hat er wirklich noch NIE gemacht:confused:...er ist sonst das Liebste was es gibt..klar frech, aber er ist ja auch noch jung...aber er hat mich zweimal angeknurrt...hmm
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Das scheint der arme Kerl ja Schmerzen zu haben :( . Hoffentlich findet der Tierarzt raus, was ihm fehlt.
 
yessy

yessy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Dezember 2007
Beiträge
175
Ort
Unna
uiiii :eek: das ist natürlich nicht schön...

Aber jetzt gleich ist es ja soweit, danach weiss du mehr!!

Hier sind die Daumen und Pfötchen gedrückt das nix schlimmes ist...
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Aber jetzt gleich ist es ja soweit, danach weiss du mehr!!
Das Problem ist, viel mehr weiss ich jetzt auch nicht :mad:...hab ihr alles soweit geschildert, dann hat sie Fieber gemessen: 40,4 grad. Dann hat sie sich seine Zähne angeschaut und dabei hat er geknurrt. Meint dann so "alles klar, er bekommt ein Anti-biotikum"....und da hab ich gefragt, ob mit seinen Zähnen was nicht stimmt:confused:, aber da sagt sie nein und dass er wohl eine Infektion hat...hmmm. So steh ich jetzt da. Er wird Mittwoch nicht kastriert, nur Luna. Und er bekommt noch ein Anti-b.
Jetzt liegt er wieder auf meinem Arm und schnurrt, aber hat knall-heisse Ohren.
Soweit der Stand der Dinge.
Lg Corinna
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Oh je, der arme Wurm :( . Hoffentlich geht es ihm bald besser.
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
So, ich glaube, Diego ist allmählich wieder Diego. Da hat das Mittelchen aber schnell gewirkt. Er rennt hinter seinen Bällen hinterher und frisst wenigstens. Glaube, ihm gehts besser. Aber trotzdem, Mittwoch bleibt er erstmal noch Mann, statt Knabenchorsänger :D (soll er sich freuen).
Übrigens, als wir nach Hause kamen, hat Luna an ihm geschnuppert und ist gleich hinters Sofa GERANNT. Hat die TÄ wohl gerochen:rolleyes:
Lg Corinna
 
yessy

yessy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Dezember 2007
Beiträge
175
Ort
Unna
na ist doch schön wenn es ihm jetzt schon besser geht...

vielleicht wollte er einfach nur noch länger "Männchen" bleiben :D

Hoffe er ist bald wieder ganz gesund und hat kein Fieber mehr!!!

LG Yessy
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Klar weggerannt.... er riecht nach TA und alles sind fremde Gerüchte und in dem Moment ist er Luna fremd. Das gibt sich aber schnell wieder.

Umgekehrt wird es dann am Mittwoch sein, wenn sie vom TA kommt und dann noch die Narbe auf dem Bäuchlein hat. Dann rennt er weg. :D

Ich drück Dir die Daumen, dass alles wieder ins Lot kommt.

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Joesephine83

Joesephine83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Oktober 2007
Beiträge
614
Alter
36
Ort
Bremen
Ja, das hab ich auch gedacht :D...aber die TÄ meinte, er kommt am Mittwoch mit, damit er ein zweites Anti-Biotikum bekommt und wenn Luna nach der OP die Fäden gezogen werden, kommt er wieder mit, dann wird er kastriert ;)...dann ist vorbei mit Mann sein.
Er ist jetzt schon quietschfidel und rennt wieder herum, frisst, nervt...eigentlich alles wie immer...hoffe, das ist nicht die Ruhe vorm Sturm...oder so (ist ja nicht ruhig:p)

LG Corinna
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben