Check check one two - hab ich an alles gedacht?

jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
Hallo zusammen,

wie bereits HIER erwähnt ziehen demnächst zwei Schmusepüpse bei uns ein.
Einen vorläufigen Kratzbaum haben wir bestellt (bei zooplus) bis der Petfun Baum Anfang des nächsten Jahres kommt ;)

Wir schaffen jetzt noch folgendes an:

Katzenklo (erstmal 1, haben die Süßen auf der PS auch so und kommen damit klar)
Katzenstreu (kanadisches mit Babypuderduft, haben sie jetzt auch)
Streuschaufel
Näpfe (mind. 5 Stück, vielleicht auch Tellerchen fürs Nassfutter)
Nass-Futter (sie fressen jetzt das vom Aldi, Lux glaube ich)
Trockenfutter (bin mir hier noch unsicher welches)
Leckerchen
Katzengras
Transportkorb
Katzenkorb + Decke
Katzenzelt (ich hab gestern gesehen wie die Beiden in so einem Zelt toben... den Anblick möchte ich nicht missen)
div. Spielzeug (u.a. Angel + Laserpointer)
Heizungsliege
Fensterbrettauflagen (werd ich selber nähen)
und ich werde noch ein Fummelbrett basteln

Ich werd aber das Gefühl nich los, dass ich nicht an alles gedacht habe.
Könnt Ihr mal gucken? :oops:

Dankeschön :)
 
Werbung:
C

CampinoundFibi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. November 2008
Beiträge
386
Ort
in einem kleinen Dorf nähe Nürnberg
Je nach Katze sind noch Kamm und Bürste angebracht,

sowie eine Spardose als Rücklage für TA-Rechnungen

und absolut notwendig wenn keine Freigänger
(aber selbst dann würde ich einen besorgen)

KRATZBAUM!!!!!

Deine Möbel werden es Dir danken;)

Sorry, den Kratzbaum hab ich oben überlesen.

Na dann einen guten Start und viel Spaß mit deinen *Schmusepüpsen*
(gibt es da nicht nen Thread mit Unwort des Jahres? Also nen Pups möcht ich nicht Schmusen...)

LG

Sylvia
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
ein Bürstle werd ich wohl noch hinzufügen...
Spardose ist aufgestellt... Kastration steht ja denn auch bald ins Haus...

Unwort des Jahres... fänd ich gar nicht so übel... :cool:
 
S

Sveni

Gast
Hi,

das klingt doch schon nach wohl überdachter Vollausstattung!

Das einzige was mir noch einfallen würde ist, dass du dir Gedanken machst wo du die Sachen die du mit der Streuschaufel aus dem Klo beförderst hin tust....
Unsere Klos (die der Katzen haha...) stehen im Flur, Mülleimer ist in der Küche (der im Bad wär nach einmal schaufeln voll!), von daher schaufeln wir immer in "Klotütchen" die dann direkt in den großen Sack in der Garage gebracht werden, wenn wir runtergehen.
Wir nutzen dafür 1l "Frühstückstütchen". Da kostet eine Rolle 1€ und es sind 100 drauf. Die kleinen Müllbeutel kosten nämlich gleichmal 4x so viel!

Evtl ist ein Raumspray nicht schlecht...Wenn Tico auf dem Klo war...:massaker:

Vielleicht noch eine Unterlage für die Näpfe, solltest du keine haben. 1. schieben Katzis gerne mal die Pötte durch die Gegend 2. fressen manche wie die Schweine (bei Nera siehts hinterher aus als wär der Napf explodiert!)...

Sowas wie Fernhaltespray u.ä. klärt sich mit der Zeit!

Glg
Sveni
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
hehe... das mit den Butterbrottütchen hört sich gut an (nur nicht verwechseln :D)... wir haben vor einen extra Mülleimer für die Klumpen/ Haufen an zu schaffen.
Die Beiden bekommen quasi eine eigene Räumlichkeit für die Toilette (unser Gäste WC, das wird so selten genutzt), da können wir dann schön so ein Eimerchen aufstellen.
Raumspray is auch gut :D

Klar die Unterlagen *klong... sowelche haben wir noch (Tischsets), werde am Montag bei Ikea aber noch mal Ausschau halten nach ein paar schöneren ;)
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
M

Momenta

Gast
Ganz vergessen zu fragen.
Wofür braucht man sowas?

Jazz...laß die Minis erst mal ankommen. Sie sollen sich einleben und nicht ferngehalten werden ;) :D

Wer sich Kitten anschafft muß mit Gardinenschauklern, Blumenerdeumtopfern, zerbrochenen Gegenständen, gezeichneter Couch rechnen. Aber das ist der Preis für Kitten, nicht immer, aber recht häufig. :)
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
Jazz...laß die Minis erst mal ankommen. Sie sollen sich einleben und nicht ferngehalten werden ;) :D

Wer sich Kitten anschafft muß mit Gardinenschauklern, Blumenerdeumtopfern, zerbrochenen Gegenständen, gezeichneter Couch rechnen. Aber das ist der Preis für Kitten, nicht immer, aber recht häufig. :)

Was anderes erwarte ich nich :) :D
Kannte so ein Spray bis dato gar nicht... hab vorhin erstmal nachgeschaut.
Der Gebrauch liegt mir Fern.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
...ich denke Du hast wirklich schon an sehr Vieles gedacht und der Rest findet sich!
Wenn Du Trofu füttern magst, dann rate ich Dir zu Sorten wie Orijen, Arden Grange etc. - die sind was die Inhaltsstoffe angeht wenigstens getreidefrei.....
Auch die Sorten von Bestes Futter sind akzeptabel -hängt ja auch etwas am Geldbeutel.....
Mel von der www.Futterinsel24.de kann Dich da sicher sehr gut beraten. Ruf sie einfach an....
lg Heidi
 
M

Minewitt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
454
  • #10
Evt. noch Stinkis, wobei man da evt vorher auf der Pflegestation mal fragen sollte ob sie soetwas kennen. Gibt schon mal Katzen, die etwas heftiger auf die Biester reagieren.
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
  • #11
soooo :)

Komme grad von der Shopping Tour im Fressnapf. :cool:
Trockenfutter habe ich noch nicht gekauft, weil ich mich mit den Sorten dort nicht wirklich anfreunden konnte.
Muss mir hier doch noch mal ein paar Sachen durchlesen und dann entscheiden.
Kittypurr von Bestes Futter hört sich bis jetzt für mich ganz akzeptabel an.
Habe vor sowieso vor den grössten Anteil des Futters aus Nassfutter bestehen zu lassen.

Wir haben die meisten Dinge nun besorgt und uns fehlen noch eine Heizungsliege, Näpfe und ein Katzenzelt (das und die Näpfe (denke da an Tellerchen) werden wir wohl bei Ikea kaufen am Montag)
Hach so schön... freu mich voll.. das Katzenklo steht schon an seinem Platz...endlich geht's los! :D
 
Werbung:
M

Momenta

Gast
  • #12
Wir haben die meisten Dinge nun besorgt und uns fehlen noch eine Heizungsliege, Näpfe und ein Katzenzelt :D

naja..und die beiden Schnuckels :D

Ach Jazz, ich finde das total klasse, wie Ihr Euch freut :pink-heart:
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
  • #13
Jule88

Jule88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2008
Beiträge
315
Alter
33
Ort
Deutschland - NRW - Herne
  • #14
Ich wünschte bei mir würds auch schon bald losgehen. :pink-heart:

Viel Spass euch :D
 
Jo_Frly!

Jo_Frly!

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2008
Beiträge
4.649
Alter
36
Ort
München
  • #15
Hallo Jazz!

Herzlich Willkommen!

Ich wollte dir noch sagen, dass es Katzenzelten bei Ikea auch gibt. Kosten ca 5 Euro. Ich hab auch eins. Wird zwar bespielt,aber...ähm...eher etwas aggresiver. Die springen vom deckenhohen Kratzbaum aufs Zelt und rascheln...Das Ding hat viel mitgemacht und es hält das alles aus! :) Über die Qualität lässt sich nicht meckern. :p
Und Näpfe + Untersets gibts auch extra für Tiere bei Ikea. Da gibts eine ganze Tierabteilung. Ich hab da auch tolle Sachen preiswert gefunden.
Und die Heizungsliege hab ich auch relativ günstig bei Ebay. Da hab ich ca 10 Euro im Gegensatz zum normalen Laden gespart.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/categories/range/10375/14298/

Viel Spaß mit den Süßen! Hast dich ja gut vorbereitet. :)

Liebe Grüße
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
  • #16
Danke für den Tipp... fahren nämlich gleich los... :)
das Zelt war eh für IKEA geplant.. isses das weisse? (der lin führt mich auf die Übersichtsseite)

Der Tipp mit der Heizungsliege is jut!
 
S

Sveni

Gast
  • #17
Hi,

da gibts verschiedene!

Wir haben das hier:
http://images.ciao.com/ide/images/products/normal/573/product-2572573.jpg

Aber ich glaube das gibts nicht mehr...Ansonsten gibts ein weißes "Prinzessinen-Schlösschen", ein Tarnzelt für kleine "Soldaten" und ein Haus...
Kommt auf die Auswahl deines IKEA Hauses an...

Ansonsten ist das hier zum Spielen seeeeeeeeehr beliebt

http://www.zooplus.de/bilder/kitty/camp/katzenzelt/3/36302_3.jpg

Wir haben in das Ikeazelt ein altes 80x80cm Kopfkissen gequetscht und Nera liebt es da drin zu schlafen, weils so richtig kuschelweich und warm ist!

Heizungsliege ist super beliebt!

Kommt aber echt auf deine Miezen an...Ich würd mit solchen Extras noch ein bisschen warten. Wir haben vor Ankunft der Kätzchen ein "Leopardenkörbchen" gekauft, was immernoch relativ unbenutzt ist. Neu haben wir dagegen solche Liegeflächen, die auf dem Sideboard liegen...Die lieben sie heiß und innig!!!Sie haben eh immer auf dem Sideboard gehockt und schlafen da nun nachts.
Deine Mausis werden sich sowieso ihre Plätzchen suchen...
Wart ein bisschen ab, die Kleinen zeigen dir schon was sie noch wollen und brauchen...Man findet ja eh bei jedem Zoohandlungseinkauf und Onlinebestellung noch was, was unbedingt sein muss! :D

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenbetten_katzenkissen/katzenbett/eckig_oval/1408

Lg
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
  • #18
Wir haben das weisse Prinzessinnen Schlösschen gekauft.
Wissen ja, dass die Beiden auf Zelte stehen :D
Auf Heizungsliegen auch!... Die hab ich jetzt zusammen mit dem Futter online bestellt.
 
anne_79

anne_79

Forenprofi
Mitglied seit
13. November 2008
Beiträge
2.374
Ort
Ibbenbüren
  • #19
Hey Jazz,

ihr seid vermutlich in OS beim Ikea gewesen, oder? Gab es da noch viele von diesen weißen Zelten? ich will da morgen hin und hoffe auch noch eins ergattern zu können. nur leider sagt die Verfügbarkeit im Internet, dass das nur noch 5 oder so sind :(

LG
Anne
 
jazz

jazz

Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2008
Beiträge
83
Ort
Düsseldorf
  • #20
Anne ich sag das ja jetzt ungern.. aber es war das letzte wie es aussah :(
Da waren nur noch die Ausstellungsstücke. Von den "Tarn"-Zelten waren noch ein paar da...
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben