Carnello Katzenspaghetti

giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
Huhu,

wollte mal fragen, ob die jemand kennt und seinen Katzen gibt?

Auf der Suche nach gesunden Leckerlis (= ohne Zucker/Farbstoffe/Getreide/EG-Zusatzstoffe) habe ich die neulich bei Freßnapf gesehen. Sind aus getrockneten Schweinedärmen :eek:
Ist das wirklich was für Katzen?
 
Werbung:
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8 Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
Hallo giovanna,

unsere beiden bekommen die alle paar Tage mal und sind ganz wild darauf. Das mag auch an dem starken 'Duft' liegen, also die Dinger nicht unbedingt im Küchenschrank lagern ;) Sind schon eklig, die Dinger, werden aber - zumindest hier - gern geknabbert. Wenn deine Katze auch gern mal was nimmt, das richtig gekaut werden muss, liegst du damit sicher nicht falsch.

Ach ja, die Dinger gibts auch für Hunde, in größerer Ausführung. Die ist vllt. auch günstiger im Preis. Man kann die einzelnen Spaghettis ja dann zerschneiden.

LG Kratzbaum
 
MillysMama

MillysMama

Forenprofi
Mitglied seit
6 Mai 2011
Beiträge
2.861
Ort
Nordlicht (Lüneburg) :)
Hier wird das auch gern gefressen und sie haben etwas zu kauen. Meist bekommen sie so zwei - drei ab und zu mal.
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
Danke!

Und dass die aus Schweinedärmen sind, ist kein gesundheitliches Problem? Weil, rohes Schweinefleisch soll man ja nicht füttern, vorsichtshalber.
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
Danke!

Und dass die aus Schweinedärmen sind, ist kein gesundheitliches Problem? Weil, rohes Schweinefleisch soll man ja nicht füttern, vorsichtshalber.

nein. denn es geht nicht darum, dass man kein schwein füttern darf, sondern dass man kein rohes schwein füttern darf.
wenn du ein schweineschnitzel kochst, kann die katz das auch haben. nur eben nicht roh.

meine bekommen ab und an mal riesige getrocknete schweineohren, eigentlich für hunde. interessanter anblick. :)
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Du bringst mich auf eine wunderbare Idee, bisher hab ich es immer nur mit Trockenfleischstreifen für Hunde probiert... Das teste ich auch mal an.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
48
Aufrufe
8K
Tisiphone
Antworten
27
Aufrufe
6K
superruebe
Antworten
9
Aufrufe
6K
Patches
P
Antworten
8
Aufrufe
2K
Rugochan
Antworten
20
Aufrufe
19K
Katzenchaos300
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben