Brauche Eure Hilfe... weitere Katze oder Kater?

SunnyundDaisy

SunnyundDaisy

Benutzer
Mitglied seit
28 Juli 2020
Beiträge
38
Hallo Zusammen,
vor etwa 2 1/2 Monate ist die Schwester meiner Katze (1 1/2 Jahre) verstorben.

Jetzt habe ich wochenlang nach Katzen geschaut, damit sie nicht mehr alleine ist. Am Wochenende kam dann überraschend und plötzlich eine neue (fast 4 Jahre) dazu. Die Zusammenführung klappt soweit gut. Die neue ist absolut sozial. Meine “Alte” faucht noch ab und an aber sie spielen schon miteinander...

Jetzt soll in absehbarer Zeit noch eine Dritte dazu kommen und ich habe hier jetzt zwei zur Auswahl.
Ein Mädel mit 2 Jahren oder einen Buben der 1 1/2 Jahre alt ist.

Was habt ihr für Erfahrungen? Lieber Drei gleichgeschlechtliche oder zu den zwei Mädels einen Buben?

LG
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
4.492
Ort
Allgäu
Wie schön, dass du drei Fellnasen ein zuhause geben wirst! :)
(und mein Beileid für deinen Verlust vor 2 ½ Monaten .... tut mir leid, dass die Schwesterkatze so jung gehen musste)

In dem Alter würde ich eigentlich eher noch ein Mädel dazu nehmen.
Da wären mir persönlich Kater noch zu raufig drauf (ausser es ist ein Softie und bisher auch schon mit Katzenmädels zusammen).
 
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Februar 2010
Beiträge
545
Wie schön, dass du drei Fellnasen ein zuhause geben wirst! :)
(und mein Beileid für deinen Verlust vor 2 ½ Monaten .... tut mir leid, dass die Schwesterkatze so jung gehen musste)

In dem Alter würde ich eigentlich eher noch ein Mädel dazu nehmen.
Da wären mir persönlich Kater noch zu raufig drauf (ausser es ist ein Softie und bisher auch schon mit Katzenmädels zusammen).
Genau so
 
Werbung:
Froschn

Froschn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 August 2020
Beiträge
910
Ich würde auch eher eine Katze dazu... junge Kater raufen meist einfach zu gerne (obwohl Urmel gerade einen Kuschelanfall hat)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben