BKH vor der Geburt

  • Themenstarter Gartenbluemchen
  • Beginndatum
G

Gartenbluemchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2014
Beiträge
2
Hallo,
bin neu hier und furchtbar nervös. Meine BKH-Katze hat heute den 69. Tag und ich warte auf ihre Babys. Bis gestern war alles ganz normal. Sie war ruhig, hat viel geschlafen und nachmittags ging der Schleimpfropf ab. Seitdem schmiert sie etwas, alles ganz normal eben. Heute früh war sie dann sehr nervös, rennt hin und her und hat sich meine andere 1 jährige Katze als Kind auserwählt. Das heißt, sie beißt in den Nacken und will sie durchs Haus tragen. Die Kleine tut mir schon richtig leid.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
S

Sera_alicia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. April 2014
Beiträge
136
um 19 uhr kann zu spät sein, ich würde SOFORT in eine Tierklinik fahren, die haben auch alles da um sofort und kompetent zu reagieren.

Nicht warten!

Prinzipiell: wenn Kitten sich nicht bewegen SOFORT zum TA! Bei einer schwangeren Frau rennen doch auch sofort alle, wenn was komisch ist....
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
33.085
Da Du ein erfahrener Zuechter mit Cattery zu sein scheinst (nicht ihr erster Wurf), wende Dich bitte an Deinen Dich sonst immer betreueneden TA, SOFORT. Als erfahrener Zuechter solltest Du aber auch fuer diesen Notfall einen Plan bereit haben. Nicht nur ein online-forum.:confused:
Ruf Deinen Mentor/TA an, zu Dir zu kommen. Vllt ist Kaiserschnitt noetig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
Ich hoffe, Du hast eine(n) kompetente(n) TK/TA.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Bitte zum TA! Nicht bis 19 Uhr warten!

Dein Verhalten ist nicht das einer "seriösen Züchterin", sonst wäre dir schon längst klar, was zu tun ist.
Ich habe den Eindruck, dass du eine absolut unwissende Vermehrerin bist.....:mad:. Wie viel verlangst du für ein Kitten? 300 Euro?
 
U

Uschi-Joda

Gast
Gibt es nicht schon genug Katzenelend... muss unbedingt gezüchtet werden... bzw. vermehrt. :dead:
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
33.085
Ja, Vermehren und Knete uff de Kralle is feiner, als mal par Tacken fuer Kastra auszugeben.
Mann, was ist mir das Vermehrertum, auf Kosten der Kitten und Mutterkatze, sowas von zuwider.
TE,
Handele schnell, raeum Dein Konto leer und versuch, deine Sklavenkatze zu retten.
(Wenn Du sie denn liebst, nicht nur der Knete Willen)
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
21.443
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Hallo,
bin neu hier und furchtbar nervös. Meine BKH-Katze hat heute den 69. Tag und ich warte auf ihre Babys. Bis gestern war alles ganz normal. Sie war ruhig, hat viel geschlafen und nachmittags ging der Schleimpfropf ab. Seitdem schmiert sie etwas, alles ganz normal eben. Heute früh war sie dann sehr nervös, rennt hin und her und hat sich meine andere 1 jährige Katze als Kind auserwählt. Das heißt, sie beißt in den Nacken und will sie durchs Haus tragen. Die Kleine tut mir schon richtig leid. Aber das ist nicht mein Problem. Ich beobachte sie jetzt schon den 3. Tag und verbringe auch die Nacht mit ihr und heute fiel mir dann auf, dass die Kitten sich nicht bewegen. Habe es bis vorhin noch beobachtet, aber nichts. Um 19 Uhr habe ich einen Termin beim TA. So langsam werde ich noch verrückt aus Sorge. Es ist nicht ihr 1.Wurf und beim letzten Mal strampelten die Kleinen bis zur Geburt. Muss ich mit dem Schlimmsten rechnen?:sad:

Wie ist denn jetzt aktuell die Körpertemperatur?
An welchem Tag kamen ihre anderen Würfe?
Und nicht beobachten, fass die Katze mal an? Hat sie Wehen?
 
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
21.443
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Hmmm,

etwas über 30 min.
Ich hoffe, dass du auf dem Weg zum TA bist oder deine Katze ihre Jungen gerade bekommt.
 
E

Eliza-Nelson

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2011
Beiträge
3.666
Ort
Düsseldorf
  • #10
Da Du ein erfahrener Zuechter mit Cattery zu sein scheinst (nicht ihr erster Wurf), wende Dich bitte an Deinen Dich sonst immer betreueneden TA, SOFORT. Als erfahrener Zuechter solltest Du aber auch fuer diesen Notfall einen Plan bereit haben. Nicht nur ein online-forum.:confused:
Ruf Deinen Mentor/TA an, zu Dir zu kommen. Vllt ist Kaiserschnitt noetig.

Dick unterschreibe!
 
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
  • #11
Und fröhlich geht das Vermehren weiter.:mad:
Wie alt ist die Mama?Gibt es denn noch nicht genug Katzen/Kitten?
Ein erfahrener Züchter geht nicht erst in ein Forum,wenn er keine Bewegungen der Kitten mehr wahrnimmt.Ein erfahrener Züchter hätte sich die Katze geschnappt und sie in die Tk gebracht.Hoffentlich ist das inzwischen geschehen und Mama und Kitten geht es gut.Beleidigt hat dich hier niemand und viele von uns hier im Forum kümmern sich sehr viel um Straßenkatzen.Viele davon tun das neben Beruf und Familie.Ich selbst bin Pflegestelle und kümmere mich derzeit um eine ehemals ausgesetzte Miez und eine Miez aus schlechter Haltung.Der einzige der hier beleidigend wird bist du.Du könntest auch was sinnvolles tun und statt noch mehr Katzen zu produzieren,Notfallkatzen/-kitten aufnehmen und versorgen.Bis ein zuhause für sie gefunden wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
G

Gartenbluemchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Juni 2014
Beiträge
2
  • #12
Und fröhlich geht das Vermehren weiter.:mad:
Wie alt ist die Mama?Gibt es denn noch nicht genug Katzen/Kitten?
Ein erfahrener Züchter geht nicht erst in ein Forum,wenn er keine Bewegungen der Kitten mehr wahrnimmt.Ein erfahrener Züchter hätte sich die Katze geschnappt und sie in die Tk gebracht.Hoffentlich ist das inzwischen geschehen und Mama und Kitten geht es gut.Beleidigt hat dich hier niemand und viele von uns hier im Forum kümmern sich sehr viel um Straßenkatzen.Viele davon tun das neben Beruf und Familie.Ich selbst bin Pflegestelle und kümmere mich derzeit um eine ehemals ausgesetzte Miez und eine Miez aus schlechter Haltung.Der einzige der hier beleidigend wird bist du.
Uiiii, Nagel auf den Kopf getroffen? :muhaha:
Dann hast Du ja den Teil gelesen, der auch für Dich u.a. bestimmt war. Das freut mich. Aber Du darfst auch den oberen Teil lesen, da steht, wie es Mama und Kitten geht.
 
Roma

Roma

Forenprofi
Mitglied seit
28. November 2011
Beiträge
2.729
Alter
37
Ort
Hessen
  • #13
Und wenn alles so supi dupi toll bei dir ist, wieso tauchst du dann hier auf und fragst? Müsstest du das nicht alles schon wissen mit deiner Erfahrung? Kannst du nicht bei deinem Zuchtverein fragen? Oder deinen hochkompetenten TA?
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
  • #14
Ich denke, jeder verantwortungsvolle Züchter kennt das :)
So, nun mal an die Superschlauen des Forums gerichtet. Superschlau...weil ich mich nicht auf das Niveau mancher Leute herablassen möchte.
Zu Eurer Information: Ich züchte seit 20 Jahren Katzen in einem Verein.

Wem willst du verarschen ?

Dann hättest du dich in deinem Verein, bei deinem Zucht - TA what ever erkundigen können und stellst keine Fragen in einem Forum.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
33.085
  • #15
Und fröhlich geht das Vermehren weiter.:mad:

Ach komm, mimimama, sind doch so suesse BKHs.:pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:
Und fuer die kann man dann sogar noch echt Kohle uff de Kralle kriegen.:pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Im Ernst: eigentlich reicht es fuer dieses Jahr mal wieder; ich stimme Dir voll zu.
 
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
  • #16
Danke Rickie.Ja so süsse kleine BKHs.Aber auch die werden groß und kriegen wieder süsse kleine BKHs usw.usw.:mad: Aber die TE ist ja eine so "erfahrene Züchterin" und lässt ihre Tiere angeblich nur zweimal im Leben werfen.Und die ausgedienten Zuchttiere landen dann im TH.:mad:
 
D

DaisyPuppe

Gast
  • #17
Ja...im Kleingartenverein wahrscheinlich :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
13
Aufrufe
6K
Maggiaseptember
M
J
Antworten
16
Aufrufe
3K
Cosyma
S
Antworten
2
Aufrufe
2K
caerolein
caerolein
Z
Antworten
159
Aufrufe
8K
Sunny01
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben