Bitte um Rat zu Katzenzusammenführung

T

Toshi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2021
Beiträge
2
Hallo,

ich habe seit 5 Jahren 1 BKH Katze (15 Jahre alt) und 1 BKH Kater (13 Jahre alt).

Nun habe ich einen BKH Katerchen oder Kätzchen im Auge (12 Monate alt) den ich zu den beiden älteren Katzen dazu holen möchte.

Meine Frage ist, ob ein Kater oder eine Katze besser wäre? Was würdet ihr mir raten?

LG
 
Werbung:
Azar

Azar

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2020
Beiträge
1.022
Hallo,

in dem Fall würde ich darüber nachdenken zwei Tiere dazu zu holen, wenn es unbedingt ein so junges Tier sein soll. Mit 12 Monaten ist der Spieltrieb noch deutlich hoch, daher wäre es dem Neuzugang gegenüber nicht fair, wenn da dann zwei "ältere" Tiere auf ihn warten wenn du verstehst was ich meine.
Auch wenn die beiden noch super fit sind, den Spieltrieb werden sie nicht mehr haben wie ein Jungspund.

Im blödesten Fall staut sich beim Neuzugang Frust mit der Zeit an und der wird wiederum an den beiden Älteren ausgelassen.
Daher rate ich zu zwei jungen Weibchen, oder zwei junge Kater dazu.

Alternativ kannst du auch nach einem Tier suchen, welches schon ein paar Jahre älter und ruhiger ist, dann brauchst du deine Gruppe nicht auf vier erweitern und kannst sie bei drei belassen.
Hier wäre es dann sehr wichtig nach einem passenden Charakter zu suchen, der deine beiden ergänzt und das Geschlecht wäre eher zweitranging denke ich.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
9.775
Ort
Oberbayern
Herzlich Willkommen im Forum!

Mein Rat: Weder noch.
Der Altersunterschied ist viel zu groß und der jungen Katze würde ein passender Spielkamerad fehlen. Wenn du unbedingt eine junge Katze zu deinem älteren Duo aufnehmen willst, müsste es ein Pärchen sein. Am besten zwei Kater oder zwei Mädels.
Ich persönlich würde den zwei Senioren so einen Stress aber nicht antun wollen, sofern du nicht ein wirklich großes Haus mit vielen Rückzugsmöglichkeiten für alle Tiere bieten kannst.
 
T

Toshi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2021
Beiträge
2
Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Ich habe es befürchtet das der Altersunterschied zu groß ist. Danke für die Tipps!
Da meine Beiden ja schon für die Rasse ein hohes Alter haben... dachte ich dass ich vorbeugend schon eine Dritte dazu hole, das falls mal eine "von mir geht" was hoffentlich noch laaange dauert... schon eine 3. da ist.

Dankeschön!!!
 

Ähnliche Themen

GismoBalu
Antworten
10
Aufrufe
9K
GismoBalu
GismoBalu
M
Antworten
10
Aufrufe
2K
Pfeffertopf
P
Lokii
Antworten
21
Aufrufe
1K
anjaII
kurze
Antworten
3
Aufrufe
3K
tiedsche
tiedsche
K
Antworten
4
Aufrufe
696
Mikesch1

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben