"billiges" Futter ist doch viel teurer...

BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2014
Beiträge
4.633
Alter
45
Hallo,

ich hatte vor den Feiertagen nicht mehr daran gedacht, bei zooplus zu bestellen und so kam es, wie es kommen musste... ich hatte kein Futter mehr im Haus:eek:.

Nun habe ich notgedrungen Discounterfutter (Attica) gekauft und meine Mutter brachte uns noch Whiskas mit:oops:.

Gut und schön... aber... ich habe doch tatsächlich von diesem "günstigen" Futter 1200 g (3 Dosen) am Tag verfüttert, wo ich bei MAC´s, Feringa, Granata Pet, etc. nur 400 g für beide Kater am Tag benötige. Und bei den 1200 g standen die beiden hungrigen Mäuler frühs schon wieder jammernd auf der Matte...

Bin froh, wenn heute oder morgen die zooplus-Lieferung ankommt und es wieder das "normale" Futter für meine Schleckermäulchen gibt :D

LG
 
Werbung:
W

Wenntika

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Juli 2012
Beiträge
426
Ja, das ist definitiv so...

Ein Bekannter lacht mich immer aus, weil ich ja sooo teures Katzenfutter kaufe, das könne er sich ja niemals leisten. Er selber füttert nur Aldi.

Nur dann sehe ich, dass seine beiden Kater bis zu 10 Schälchen je 100g und 25cent verschlingen. Macht also ca. 2,50€ pro Tag.

Ich hab DREI Katzen (ähnliches Alter wie seine) und die fressen eine 800g Dose pro Tag - meist Amadeus oder Macs. Macht also 2,50€ pro Tag :D

Für das gleiche Geld ernähre ich eine Nase mehr :rolleyes: Aber er kann sich ja nix anderes leisten... ohne Worte...
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
38
Ort
Stuttgart
Mich halten einige aus meiner Family auch ein wenig für irre, weil ich mittelklasse und hochwertig füttere (unter anderem Catz Finefood, Granata Pet, Macs....) aber ich sehe, dass es sich lohnt und auch dass es ihnen damit eindeutig besser geht..... meine Luna war Trofu Katze und nun bekommt sie bei mir nur noch Nafu.... igr Fell wurde schöner, weicher.... sie wurde fitter..... von dem her füttere ich nichts anderes mehr wie gutes Nafu.... :)
 
Calabrone

Calabrone

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2011
Beiträge
6.050
Ort
München-Waldtrudering
Gut und schön... aber... ich habe doch tatsächlich von diesem "günstigen" Futter 1200 g (3 Dosen) am Tag verfüttert,

Ich füttere an die 7 Katzen ca. 1,4 kg NaFu täglich - MACs & Co. zzgl. Frischfleisch und Feline Porta & Co.

Ja Himmel, wie viel bräuchte ich denn von dem anderen Zeug :eek: :eek:
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7 Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
38
Ort
Stuttgart
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben