Bei Yori besteht der Verdacht auf HCM

  • Themenstarter dexcoona
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
3.645
  • #21
Wir könnten ein paar magische Forumsdaumen gebrauchen: Morgen früh ist Yori's Herzschall...Ich bin schon ganz nervös...
 
  • Like
Reaktionen: Quilla
Werbung:
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
7.996
Ort
Allgäu
  • #22
Ich rubbel meine Daumen warm. :smile:

🍀 (y) 🍀
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.957
Ort
Alpenrand
  • #24
...Kürbisse und Meinereiner rubbeln alle Daumen und Pfoten für klein Yori mit.
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
Beiträge
5.918
Ort
Bochum ganz im Osten
  • #26
D&D machen auch mit, die beiden sind echt gut darin geübt.
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona
S

Selin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2015
Beiträge
234
  • #27
Auch unsere Pfoten sind gedrückt 🐾🐾 and I cross my Fingers 🤞🤞
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2017
Beiträge
5.979
Ort
Berlin
  • #30
Alles gedrückt was geht!
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona
Werbung:
Sancojalou

Sancojalou

Forenprofi
Mitglied seit
2. Januar 2021
Beiträge
1.865
  • #32
Ich drücke die Daumen auch mit.

Wenn du den Termin zum Herzschall hast, frage am besten auch nach einer Blutabnahme (hat bei uns der TA veranlasst), es gibt da Blutwerte die sich verändern.

Auf die Schnelle habe ich das gefunden

Kardiale Biomarker bei Hund und Katze - NT-proBNP und cTnI - Tiermedizin Simplified!

Wenn ich unsere Rechnung finde, trage ich noch nach, wie diese Werte heißen.

Nachtrag: Diese Untersuchung hieß "Cardiopet proBNP (ELISA)"
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: dexcoona
Kuro

Kuro

Forenprofi
Mitglied seit
29. September 2011
Beiträge
1.475
  • #33
Kardiale Biomarker bei Hund und Katze - NT-proBNP und cTnI - Tiermedizin Simplified!
Den cTnI kenne ich gar nicht, interessant. Er klingt danach, dass er auch darauf hinweist, wenn eine Erkrankung vorliegt. Wenn das funktioniert, wäre das natürlich eine ideale Ergänzung zum proBNP, über den ich mich damals (2015 oder so) mit meiner Tierärztin unterhalten hatte, weil er ständig empfohlen wurde (da hatte ich die HCM-Diagnose für Shiyuu schon) und sie meinte, dass er keine Garantie ist. Laut ihr gibt er wohl an, ob die genetische Veranlagung vorliegt, aber nicht, ob die Krankheit auch aktuell existiert. Deswegen war das für uns natürlich völlig hinfällig, aber ich denke, hätte ich noch mal Katzen, würde ich das durchführen lassen, um zumindest nach der genetischen Komponente zu schauen, denn sollte sie vorliegen, würde ich in größeren Abständen zur Sicherheit schallen lassen, denke ich.
 
  • Like
Reaktionen: Sancojalou und dexcoona
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
3.645
  • #34
Ich drücke die Daumen auch mit.

Wenn du den Termin zum Herzschall hast, frage am besten auch nach einer Blutabnahme (hat bei uns der TA veranlasst), es gibt da Blutwerte die sich verändern.

Auf die Schnelle habe ich das gefunden

Kardiale Biomarker bei Hund und Katze - NT-proBNP und cTnI - Tiermedizin Simplified!

Wenn ich unsere Rechnung finde, trage ich noch nach, wie diese Werte heißen.

Nachtrag: Diese Untersuchung hieß "Cardiopet proBNP (ELISA)"

Danke dir. Das mit den Blutwerten wusste ich gar nicht. Blut wollte ich auf jeden Fall abnehnen lassen, falls beim Schall nichts rauskommt.
 
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
3.645
  • #35
Wir sind zurück aus dem Tierspital. Da Yori sehr wehrig war, musste er nachsediert werden :( Jetzt läuft er hier in der Wohnung herum wie Falschgeld. ich hoffe, er findet gleich ein wenig Ruhe, um sich hinzulegen und zu schlafen.

Die gute Nachricht ist: Der Herzschall war ohne Befund. Blut wurde eingeschickt und eine Thoraxaufnahme gemacht, die der Arzt noch genauer mit dem Radiologen besprechen will. Er meldet sich dann noch. Auf dem Röntgenbild hat er wohl ein paar Verdichtungen gesehen, die jedoch wohl nicht besorgniserregend seien. Er will es aber vorsorglich noch mit dem Radiologen abklären.

Einerseits freue ich mich natürlich über die bisherigen Ergebnisse, aber eine Erklärung für das Hecheln hab ich leider nach wie vor nicht.:(
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
7.996
Ort
Allgäu
  • #36
Hey! Das sind doch erstmal gute Nachrichten.
Darüber freu ich mich erstmal mit dir mit. :) :)
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.957
Ort
Alpenrand
  • #37
..puhh..Erleichterung, mit dem Ergebnis dürfte zumindest HCM erstmal vom Tisch sein. Das ist schon mal ein "HipHipHurray" wert.🥳
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona und minna e
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
3.645
  • #38
Und jetzt bekommt der arme Patient zuhause von Dexter noch knurrend eins übergebraten, weil er nach Tierarzt riecht🙈 Ich glaube, er hatte sich eher ein bisschen liebevollen Trost von Dexter erhofft.

Dann bekommt er den von mir: nachtragend ist er nämlich nicht, ich durfte ihm schon wieder das Köpfchen kraulen🥰
 
  • Love
Reaktionen: Quilla
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.957
Ort
Alpenrand
  • #39
..och..armes Yori-Tier..aber tröste dich meine Kürbisse haben sich gegenseitig ne geschlagene Woche angefaucht und das obwohl Beide zeitgleich den pöööösen TA-Mief im Pelz trugen..🙃
 
  • Wow
Reaktionen: dexcoona
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
7.996
Ort
Allgäu
  • #40
Und jetzt bekommt der arme Patient zuhause von Dexter noch knurrend eins übergebraten, weil er nach Tierarzt riecht🙈 Ich glaube, er hatte sich eher ein bisschen liebevollen Trost von Dexter erhofft.

Dann bekommt er den von mir: nachtragend ist er nämlich nicht, ich durfte ihm schon wieder das Köpfchen kraulen🥰
Bei uns gab es sowas eigentlich kaum.
Aber wenn, dann hat geholfen, Handinnenfläche mit einem Mini-Klecks Schleckpaste einreiben und beide so streicheln.
 
  • Like
Reaktionen: dexcoona
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben