Balkon sichern...

M

-Maggie-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
13
Ort
Zürich
Hallo zusammen

Wie würdet ihr diesen Balkon sichern?
http://balance-buelach.ch/_pdf/grundrisse/5B-0123-2.pdf

Den ganzen sichern? Aufteilen? Wir sind echt überfragt.. und vorallem käme es ziemlich teuer den ganzen zu sichern (ca. CHF 1'500.- (etwa €1'000.-)) - oder kann mir jemand sagen wo man die Netze etwas preiswerter bekommt??

Vielen Dank jetzt schon für eure Tipps.. :smile:
 
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2008
Beiträge
6.514
Alter
44
Ort
Brem
hammer wohnung, hammer terasse!

also ich würde den balkon wohl aufteilen, zumal es, wie ich gesehen habe, mehrere aus und eingänge zu ihm gibt.
quasi nur den vorderen breiteren teil absichern.
obwohl es für die katzen bestimmt auch schön wäre, wenn sie den langen "flur" langsprinten könnten.
tja, ist wirklich schwer was zu raten.
vlt. erstmal so absichern, dass man nachrüsten kann, dass einen die kosten nicht aufeinmal gleich so auffressen.
dieses jahr einen teil und in 2 jahren oder so, den anderen teil dazu.
 
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
25.767
Ja, ich würde komplett vernetzen und nicht nach günstigen Netzen gucken, sondern nach guten. UV beständig und bissfest sollten sie sein. Habt Ihr über der Terrasse noch Balkone oder ist darüber nichts? Oder ist die Frage jetzt sehr dumm? :oops: Wenn darüber nichts ist, müsstet Ihr mit Teleskopstangen arbeiten, das wird ein teurer Spaß. Oder Ihr schaut Euch mal dieses System an:

Petfence System
 
Werbung:
M

-Maggie-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
13
Ort
Zürich
Wir wollen schon gute Netze aber ich hab mir gedacht, vielleicht bekommt man die in Deutschland etwas preiswerter.. :smile: hätte ja sein können..

Ja oben ist noch Balkon, ist somit zu und praktischerweise sind alle ca. 3 Meter bereits Stangen die die Balkone stützen, somit sollte das befestigen wohl auch nicht so ein Problem sein..

Wie's aussieht kommen wir wohl nicht drum rum... Für die Katzen wär's natürlich super.. und würde ja auch nicht grad schön aussehen, wenn man's abtrennen würde.. - muss nur noch meine Mann überzeugen :aetschbaetsch2:
 
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
25.767
Es gibt in Deutschland diverse Anbieter von Katzennetzen. Hier mal einige:

http://www.katzennetze-muenchen.de/referenzen/balkon.html
http://www.balkonnetze.de/
http://www.nets-for-cats.de/
http://www.katzennetz.de/

Ich würde die Anbieter abtelefonieren und fragen, ob preislich bei der großen Meterzahl was machbar ist, dass sie Euch einen Rabatt geben. Oder vielleicht gibt es auch so etwas wie Fehlerchennetze, also mit kleineren, nicht ins Gewicht fallenden Fehlern, so dass die Netze günstiger für Euch werden könnten? Fragen kostet nichts. :)
 
M

-Maggie-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
13
Ort
Zürich
Super Idee, da bin ich gar nicht drauf gekommen.. Probieren kann man's ja! :yeah: vielen Dank Cikey!
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
Guck doch mal bei

Flocke&Gweni rein vielleicht ist das was für euch.
 
felicitas 81

felicitas 81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Juni 2009
Beiträge
380
Ort
Bayreuth
Hallöchen :)

Eine Alternative zum Netz wären noch Estrichgitter .... da kosten 1x2m höchstens 5 €, zudem sind sie sehr stabil und haltbar. Ich werd meinen Balkon mit diesen sichern :)

Die sind auch gut miteinander zu verbinden musste mal gucken ... hab schon oft gelesen das mit denen Katzengehege gebaut wurden ;)

Lg Fee
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben