aus Snuut und Steert vom Futterhandel Bestes Futter.de; ein Artikel über Allergie

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
war mal wieder auf der HP von Tierfutter von Futterhandel BestesFutter.de - Besonderes Futter fuer besondere Tiere. Generalimport und Vertrieb von HighEnd- Premium- Futter ausgesuchter Hersteller. Für Pferd, Hund, Katze und weitere Kleintiere, da Mel gestern im Chat gesagt hat, dass die bald ihr NAFU rausbekommen - ich war neugierig und dann fand ich unter Snuut und Steert das Magazin folgenden Artikel:
find ich interessant - Ihr auch?
glg Heidi


Katzen können gegen Menschen allergisch werden...

Das es Menschen gibt die auf Katzen allergisch reagieren das weiß jeder. Aber das es auch umgekehrt geht und das es nicht ungewöhnlich ist haben jetzt schottische Forscher heraus-gefunden.
Menschliche Hautschuppen und verschiedenste Haushaltsstoffe können bei Katzen Asthma auslösen.
Es wurde von schottischen Veterinär-medizinern herausgefunden, dass eine von 200 Katzen an Asthma leidet und der Auslöser das Zusammenleben mit einem Menschen ist. Durch eine 2-jährige Studie wurde zweifelsfrei nachgewiesen, dass der Kontakt zum Menschen bei manchen Katzen Krankheitsbilder hervorruft.
Die Gesundheit einer an Asthma erkrankten Katze verschlechtert sich wenn im Haushalt geraucht wird oder andere Reizmittel oder Allergene vorkommen.
Die Katzen leiden an Husten und Kurzatmigkeit, genau wie der Mensch wenn er eine Tierhaarallergie hat.
Die Auslöser sind Pollen, Hautschuppen von Menschen, Hausstaub und auch bestimmte Arten von Katzenstreu.
Wenn man seinem Liebling helfen möchte, sollte man die auslösenden Substanzen beseitigen. Zum Beispiel das Katzenstreu von Granulat- Katzenstreu auf Papierbasisstreu umstellen.
Neueste Erkenntnisse zeigen das auch verschiedene Bakterien das Krank-heitsbild einer an Asthma erkrankten Katze verschlechtern können. Neuere Untersuchungen hierzu werden zur Zeit betrieben.
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo Heidi ....

Warum sollte es das nicht geben ???
Ich kann mir das sehr gut vorstellen....

lg
mel
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Heidi ....

Warum sollte es das nicht geben ???
Ich kann mir das sehr gut vorstellen....

lg
mel
klar, ich hab das blos vorher noch nirgends so gelesen und dachte vielleicht haben es andere auch noch nie gehört?
Sag mal bekomms Du das Magazin regelmäßig? Wir haben ja bereits größere Mengen immer wieder bestellt - aber bisher hatte ich noch keins.....ok, man kann online nachlesen...:D
glg Heidi
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Huhuuu...

Müsste ich mal gucken, ob ich das kriegen kann...

lg
mel
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben