Aufbaufutter für Domino

  • Themenstarter Catzchen
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzen nafu
C

Catzchen

Gast
Ich stöbere gerade bei Zooplus und bin dabei auf diese beiden Produkte (die beiden unten) gestoßen.
http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa

Da der kleine Kerl ja so dünn ist und einfach nicht ansetzt, bei so viel Spiel und Spaß, will ich etwas nachhelfen.
Kennt das jemand von euch?
Oder hat vielleicht andee Tipps?

TroFu bekommt er schon für draußen lebend Katzen. NaFu steht ebenfalls immer bereit! Zweimal die Woche bekommt er 300 - 400 Gramm pures Fleisch.
Weiß nicht, wa sich noch füttern soll! :confused:
 
C

Catzchen

Gast
Ich hab jetzt mal das Rinderfettpulver bestellt. Die Bewertungen hörten sich ja ganz gut an.

Hat trotzdem noch jemand Tipps? :confused:
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo Steffi,
das Banana Cat (TroFu) soll sehr nahrhaft sein.
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Hm, Kittenfutter ist auch noch sehr nahrhaft.

Ansonsten kann ich nur sagen: Manche Katzen bleiben eben dünn.
Kilian krieg ich auch kaum über 4 Kilo, egal wie nahrhaft sein Fressen ist.

LG Howea
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Nimmt er Pasten? Ich habe hier für Sunny Nutri-Cal, das ist eine reine Kalorienbombe. Erinnere mich dran, dann fülle ich dir für Samstag ein Pröbchen ab.
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Ich habe hier noch Kittenmilchpulver zum anrühren.
Hatte ich für Opi Blue gekauft, leider kam er nicht mehr dazu es zu probieren :(

Kannst du gerne haben wenn du möchtest. Die ist ziemlich gehaltvoll!
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
Ich kenne einige Kater die Aussehen wie Hungerhacken und diese sind gesung, auch von verschiedenen Tierärzten bestätigt.
Vielleicht ist er ja auch einer von der Sorte.
Gibt ja auch dünne Menschen, die essen können wie nichts und andere denken an Schokolade und nehemn schon zu.
 
C

Catzchen

Gast
@ Petra
Das Bananacat ist leider voll bäh finden alle Drei Einstimmig! :oops:

@ Howea
Wäre ja schon froh, wenn ich Domino über 2 kg kriegen würde! :(

@ Andrea
Ja, er bekommt Multi-Vitamin und Mazl Pasten ohne Ende, jeden Tag! :(

@ Marijke
Das mag der feine Her leider auch nicht!
Er bekommt schon 10%ige Kondensmilch. Aber selbst die bringt nichts! :mad:

@ Anke
Toll, der kann fressen wie doof und nichts passiert und ich???? Gemeinheit ist das, jawohl! :mad: :mad: :mad:
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Was, er wiegt unter 2 Kilo?

Na dann muss man sich ja wirklich sorgen.

Ich dachte er ist nur normal dünn.
Wie alt ist er denn?
Hast Du ihn mal untersuchen lassen, ob alles in Ordnung ist mit ihm?

Will ja keine Ängste schüren, aber mein Sternenkater Lucky wuchs auch nicht und nahm nicht zu und das wegen eines Tumors.
Er war übrigens auch schwarz- weiß, wie Dein Domino. *Herzchensmilie*

LG Howea
 
C

Catzchen

Gast
Was, er wiegt unter 2 Kilo?

Na dann muss man sich ja wirklich sorgen.

Ich dachte er ist nur normal dünn.
Wie alt ist er denn?
Hast Du ihn mal untersuchen lassen, ob alles in Ordnung ist mit ihm?
Da Domino sich immer noch nicht richtig anfassen lässt, ist es schwer, wenn nicht sogar unmöglich ihn zu wiegen. Er wiegt auf jeden Fall deutlich weniger als Bonny und sie kleine Maus wiegt ja nur 3,6 kg.
Als ich ihn bekommen habe, hat er noch viel, viel weniger gewogen, war stark unterernährt (nach Aussage des TA). Daher denke ich, es dauert vielleicht noch etwas, bis er zunimmt.
Er ist ca. 8 Monate alt. Fundkater, deshlab weiß ich es nicht genau. Seine Unterernährung hat sicherlich auch die Entwicklung verzögert damals.

Ich habe bei der Kastra ein großes Blutbild machen lassen um ihn zu cheken. Der TA sagte mir (im Feb.) es ist alles in Ordnung.

Es ist halt alles etwas schwe rmit ihm. Ich gebe ihm ja zurzeit schon die Salbe gegen die Augenentzündung und will ihm nicht noch mehr antun. Er leidet da wirklich drunter. Habe schiss, wenn ich zu viel mache, dann bekomme ich ihn bald gar nciht mehr zu fassen. Und das hat doch so lange gedauert.

Ja, ja, mein kleiner Sorgenkater!:(
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Ach je, knuddel mal Deinen Sorgenkater in Gedanken von mir. :)

Es kann ja wirklich sein, dass es einfach länger dauert, bis er zunimmt.
Lass ihn einfach soviel fressen wie er will, das wird schon noch, wenn sonst alles gesund ist bei ihm.

Frisst er ordentlich oder mäkelt er rum?

LG Howea

PS: Ich würde ja gern mal ein größeres Photo sehen von dem Schatz. :oops:
 
C

Catzchen

Gast
Nimm es mir nicht übel, aber wenn ich versuche den zu Knuddeln, dann bin ich gesundheitlich nicht mehr in der Lage hier zu schreiben, so ohne Finger an den Händen ... :oops:
... Ich sehe gerade, du hast ja in Gedanken geschrieben! ;)

In diesem Thread habe ich Fotos von dem Zwerg.
Ich muss allerdings zugeben, das zweite ist sehr vorteilhaft, da er da gerade etwas geduckt ist und so die langen dürren Beine verdeckt. :oops:
Constanze sagt immer, er sieht auf wie ein Fohlen, lange Beine und total dürr. Naja, sie hat ja Recht, beim Streicheln spürt man wirklich jeden Knochen! :(

https://www.katzen-forum.net/threads/domino-vorher-nachher.2677/
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Hmm ... ich würde nichts zusätzliches füttern, also kein Aufbaufutter oder dergleichen. Bis meine beiden Jungs etwa zwei Jahre alt waren, sagte mir jeder, der sie neu zu Gesicht bekam, ich sollte denen endlich mal was anständiges zu fressen geben und vor allem mehr, die wären ja so rappeldürr :rolleyes: Dabei haben beide gefressen wie die Scheunendrescher, waren aber 24 Stunden in action. Irgendwann hat sich das eingependelt und aus der schlacksigen Jungs, bei denen vorne und hinten alles schlackerte, wurden zwei richtige Kerle, immer noch schlank, aber eben erwachsene Kerle. Je nach Veranlagung und je nachdem, was sich in seiner Ahnenreihe tummelt, kann es sein, dass er immer so schlank bleiben wird.

Übrigens, der Kerl ist bildhübsch, wie alle Kuhkater eben ;)

Edit: Wenn ich mir dieses Bild hier
anschaue, dann wird mir klar, warum Domino so schlank ist, in seiner Ahnenreihe tummelt sich was Orientalisches, dem Profil nach ;)
 
C

Catzchen

Gast
Ja, moppelig wird er wohl nie werden, das denke ich auch. Hatte auch shcon den Verdacht auf etwas orientalisches.
Nur ist es bei ihm wirklich extrem. Und da er immernoch so etwas am Kränkeln ist, Augenentzündung, teilweise Durchfall (was aber fast ganz weg ist) und jetzt auch noch am Niesen ist, würde ich mich freuen, wenn er aus dem Futter etwas Kraft schöpfen könnte!
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Zu allgemeinen Stärkung des Immunsystems solltest du Echinacea ins Wasser geben (bekommst du am Samstag von mir).
 
annamaria

annamaria

Benutzer
Mitglied seit
5 November 2006
Beiträge
89
Ort
Goslar
Hallo Steffi

Da s mit dem Echinacea ist eine gute Idee. Ich denke, da du ein waches Auge über deine Monster hast und gut auf sie achtest, solltest du dir nicht allzu große Sorgen. Du tust doch für sie, was in deiner Macht steht und es dauert einfach seine Zeit bis unsere Katzen schlechte Startbedingen im Kittenleben ausgleichen. Und da derwunderschöne zierliche Kerl zugenommen hat und gesund aussieht - der Vergleich der beiden Bilder zeigt das deutlich - hab ein bischen Geduld mit ihm.

Meine Malenka hatte als Baby auf Grund von überalterten Lebendimpfstoff schwere Impfreaktionen und es hat lange gebraucht bis aus dem liebevoll genannten Gestrüppchen eine, wenn auch noch recht kleine aber sehr fitte, vorzeigbare Cooniedame geworden ist.
 
Schmusetiger

Schmusetiger

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 April 2008
Beiträge
11
Alter
35
Ort
Niedersachsen
Hallo

Ich hab mit meinem kleinen Tiger auch ein gewichtsproblem!:confused:
Die Vorbesitzer haben sich kaum um meinen Kleinen gekümmert,eher um seine Schwester.
Halili und Henry sind beides Perserkatzen,2 Jahre alt und Gesund!:)
Halili wiegt gute 3,6 Kilo und die merkt man auch.
Henry wiegt leider nur 2,5 Kilo,was ein bisschen wenig ist.
Er ist auch nicht ganz so groß wie seine Schwester.
Verträgt auch nur Trockenfutter(bei Nassfutter durchfall).
Meine Tierärztin hatte mir geraten ihm eine Vitaminpaste zu geben,aber leider scheint er die nicht zu mögen und ich möchte ihn nicht dazu Zwingen.:(
Denn er hat genug mitgemacht.
Wurde diese Woche Kastriert und dann auch noch am Bauch und an den Pfoten geschoren(musste leider sein "Vorbesitzer")!
Naja Untergewicht hat er ja nicht,aber so 500 Gramm oder 1 Kilo könnte er aber ruhig zunehmen.
Wie stell ich das nun am besten an????
Nehme im moment spezielles Trockenfutter von Royal Canin wegen dem empfindlichen Magen von Henry.
Im moment ist er eh noch ein bisschen sauer auf mich,weil ich Ihm seine Männlichkeit genommen habe und er noch dazu nackt ist.

Habt Ihre irgendwelche Tips was ich ihm geben kann,damit er ein kleines bisschen zunimmt???
 
C

Catzchen

Gast
Hallo

Ich hab mit meinem kleinen Tiger auch ein gewichtsproblem!:confused:
Die Vorbesitzer haben sich kaum um meinen Kleinen gekümmert,eher um seine Schwester.
Halili und Henry sind beides Perserkatzen,2 Jahre alt und Gesund!:)
Halili wiegt gute 3,6 Kilo und die merkt man auch.
Henry wiegt leider nur 2,5 Kilo,was ein bisschen wenig ist.
Er ist auch nicht ganz so groß wie seine Schwester.
Verträgt auch nur Trockenfutter(bei Nassfutter durchfall).
Meine Tierärztin hatte mir geraten ihm eine Vitaminpaste zu geben,aber leider scheint er die nicht zu mögen und ich möchte ihn nicht dazu Zwingen.:(
Denn er hat genug mitgemacht.
Wurde diese Woche Kastriert und dann auch noch am Bauch und an den Pfoten geschoren(musste leider sein "Vorbesitzer")!
Naja Untergewicht hat er ja nicht,aber so 500 Gramm oder 1 Kilo könnte er aber ruhig zunehmen.
Wie stell ich das nun am besten an????
Nehme im moment spezielles Trockenfutter von Royal Canin wegen dem empfindlichen Magen von Henry.
Im moment ist er eh noch ein bisschen sauer auf mich,weil ich Ihm seine Männlichkeit genommen habe und er noch dazu nackt ist.

Habt Ihre irgendwelche Tips was ich ihm geben kann,damit er ein kleines bisschen zunimmt???
Ohne NaFu ist das natürlich schwierig. Wie gesagt, es gibt bei Zooplus auch eine reichhatige Paste, vieleicht mag er die ja.
Sonst mal direkt an den TA wenden und fragen.
Mein Domino hat 1 1/2 Jahre gebraucht, nun ist er eher rund, als zu dünn! :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben