Animal messe 2023 in Stuttgart von 24.11 bis 26.11

  • Themenstarter Scherasade
  • Beginndatum
S

Scherasade

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2022
Beiträge
1.406
War von euch schon jemand dort und lohnt es sich hin zu fahren? Müssten ca. 200 km fahren, und würden Dort dann auch übernachten aber lohnt sich der Aufwand dafür?
 
A

Werbung

Lohnt sich nicht. Vor Corona hatten die Futtermittel Aussteller Katzenfutter mit in den Hundebereich verlegt.
Im Katzenbereich halt Zuchtkatzen und ein paar wenige Stände Katzen Zubehör.
Es gibt noch Vögel, Hasen zusehen.
Wir wohnen ja nur 30km weg, gehen aber nicht mehr hin.
 
Hmm,
wir waren schon ein paar Mal dort. Wohnen auch nur 40 km weg. Also so eine weite Strecke mit Übernachtung würde ich dafür nicht auf mich nehmen.
Es gibt Rassekatzen (vor allen Bengalen, Coonies und Briten) Reptilien, Hasen und auch mal Pferde zu sehen. Einmal waren Hunderassen, das fanden wir interessant. Sonst halt Futter und Kratzbäume usw.
Meist sind wir nach 2 Stunden wieder auf dem Heimweg und haben noch die anderen Hallen mit veggie Produkten und kreativ Sachen uvm. angeschaut.
 
Ich war schon dort, aber noch vor Corona.
Interessant fand ich, dass ich mir die ganzen Kratzbaumhersteller anschauen konnte, da sieht man dann auch schon die Unterschiede ganz gut (und damals gab es Messerabatte auf Kratzbäume).

Habe ein bisschen Spielzeug gekauft.

Es kommt halt darauf an, was du davon erwartest, der Katzenbereich ist nicht der größte.
 

Ähnliche Themen

C
  • Cats maid
  • Termine
Antworten
4
Aufrufe
3K
silvermoonshine
silvermoonshine
Sae_
Antworten
2
Aufrufe
8K
Tini2907
Tini2907
Miss_Katie
Antworten
14
Aufrufe
4K
Miss_Katie
Miss_Katie
F
Antworten
0
Aufrufe
3K
Finfy
F
9 Fellnasen
Antworten
4
Aufrufe
1K
9 Fellnasen
9 Fellnasen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben