Angst oder vllt. doch Krank?

  • Themenstarter Moopshi
  • Beginndatum
Moopshi

Moopshi

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2011
Beiträge
1.191
Ort
Braunschweig (Niedersachsen)
Es geht um folgendes:

Wir haben letztes Wochenende zwei junge Kater (15 Wochen) geholt. Waren auch beide quietschfidel und aufgeweckt und natürlich auch ein wenig frech, wie sie in dem alter ja nun einmal sind ...

Leider ist einer der beiden dann unter die Badewannde gekletter ... durch einen Spalt, den vorher niemand gesehen. Dummerweise wollte er nicht mehr rauskommen,warum weiß niemand ... sein Bruder ist auch reingeklettert natürlich, kam aber ohne Probleme wieder raus, sobald man mit dem Futter geraschelt hat.
Nun, nach knapp 7 Stunden hat der kleine dann mal den Kopf rausrestreckt aus einem inzwischen in die Fliesen gekloppten loch und wir haben ihn natürlich sofort rausgeholt, dabei hat er auch geschrien.
Danach war er verstört, was ja nicht verwunderlich ist nach der aktion.
Doch einen Tag später ist mir aufgefallen,d ass er eine Schwellung links am Hals hat ... keine kleine, sondern wirklich auffällig.
Er lag auch immer nur in der Höhle, kam zum Pipi Machen und fressen aber raus und war auch munter ... Beim fressen ist er nach wie vor das kleine aufgeweckte Kerlchen vom anfang, aber ansonsten liegt er nur in der Höhle und tut nichts ... nicht einmal mir seinem Bruder spielt er.
Mir gegenüber ist er etwas zutraulicher ... zu mir kommt er auch mal aufs sofa und schnüffelt ein wenig wenn ich allein da liege ...

Hat die Katze nur Angst weil er da rausgezogen wurde? Aber woher mag die Beule kommen? Hat er sich vielleicht verhakt oder ähnliches unter der Wanne?
 
A

Werbung

Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.640
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Du solltest zum Tierarzt gehen und ihn anschauen lassen. Und das möglichst schnell. Eine Schwellung am Hals ...

Warte nicht lange, sondern mach am besten noch heute einen Termin. :)
 
Moopshi

Moopshi

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2011
Beiträge
1.191
Ort
Braunschweig (Niedersachsen)
Ich werd den kleinen mitnehmen heut abend ... muss mir meiner Katze sowieso zum impfen heut^^
 
Minou

Minou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
766
Ort
Schleswig-Holstein
Könnte die Schwellung am Hals ein dicker Lymphknoten sein? Da er sich sehr zurückzieht, würde ich doch sicherheitshalber den Tierarzt heute noch alles überprüfen lassen, er kann ja auch krank sein.

Gruß Minou
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.640
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Moopshi

Moopshi

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2011
Beiträge
1.191
Ort
Braunschweig (Niedersachsen)
Ich habe bislang nur meinen Jasper (der Wannen Pinkler), heute abend hole ich eine junge Katze dazu ...

Das Problemkind in diesem Fall (Icarus) ist nicht meins ... gehört meinem Freund ;) Nur der ist hier halt nicht angemeldet und gerade auf Arbeit ;)
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.640
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Ach soooo - Hab schon gedacht, ich wäre irgendwie bluna ;)

Also, ich würd auf jeden Fall den Kater mit zum TA nehmen.
 
Moopshi

Moopshi

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2011
Beiträge
1.191
Ort
Braunschweig (Niedersachsen)
Hihi ... nein, ich hatte dieses Detail nur nicht erwähnt ...
Aber ich nehm die zwei Zwerge einfach mit ... müssen eh noch geimpft werden, dann kann die das gleich auch machen wenn sie fit sind ... :zufrieden:
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
5
Aufrufe
1K
AnBiMi
A
Kruemelschen96
Antworten
18
Aufrufe
969
Molana
Molana
Bonnie<3Clyde
Antworten
17
Aufrufe
5K
ottilie
ottilie
Aska
Antworten
6
Aufrufe
523
Aska
Aska
karow
Antworten
4
Aufrufe
560
karow
karow

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben