Abessinier

  • Themenstarter mousecat
  • Beginndatum
  • Stichworte
    augen katze katzen
B

Baghira&Balou

Benutzer
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
69
  • #41
Baghira hat auch grüne Augen, wobei ich ab und an auch mal glaube einen Hauch von Bernstein zu entdecken. Bin ja mal gespannt, ob das grün bleibt oder doch Bernstein wird.

Wie schwer ist Indigo denn inzwischen? Bei Balou sieht man allein schon an den Pfoten, dass er mal groß wird. Liegt aber in den Genen, sein Vater ist auch ein Riese. Momentan hat er einen Wachstumsschub nach dem anderen. Kaum freu ich mich, dass er mal etwas auf der Hüfte hat, schiesst er wieder in die Höhe. Dabei könnte etwas Speck nicht schaden. Beim Spielen landet er nämlich häufiger mal statt auf den Pfoten auf der Seite. Ist halt wichtiger, die Beute zu bekommen...

Die beiden stammen aus St. Goar.

LG
Julia
 
Werbung:
Pummelchen82

Pummelchen82

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.647
Ort
Ungarn
  • #42
Oh es ist schon ein Weilchen her, dass ich Indigo gewogen habe.
Das letzte Mal ist bestimmt schon 2 oder 3 Monate her. Damals wog er so um die 5,6kg.
Ich denke aber, dass er zur Zeit etwas schwerer ist, da wir einen Neuzugang haben, wegen dem den ganzen Tag das Futter frei zugänglich rum steht. :D

Hey, ich hab gerade ein wenig gegoogelt. Der Vater Deiner beiden ist ein Gatobelo?
Das ist ja witzig. Indigos Vater ist aktuell bei den Gatobelos Zuchtkater. :D
 
B

Baghira&Balou

Benutzer
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
69
  • #43
Hallo Renée,

ja, da hast du richtig recherchiert, der Vater meiner beiden ist ein Gatobelo. Was meinst du mit aktuell? War Indigos Vater vorher in einer anderen Cattery als Zuchtkater?

Ich habe gerade Bilder von deinem Neuzugang gesehen, der ist ja auch total niedlich.

LG
Julia



 
B

Baghira&Balou

Benutzer
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
69
  • #44
Mal noch schnell ne Frage. Wie alt waren eure Kater bei der Kastration? Ich habe gerade das hier gefunden:
Es gibt aber auch Rassen (Heilige Birma, Siamkatze, Abessinier), die besonders frühreif sind und schon mit vier bis sechs Monaten für Nachwuchs sorgen können.
Quelle: http://www.geliebte-katze.de/inform...-tierarzt/kastration-von-katze-und-kater.html
Für Baghira müsste ich mir dann wohl bald einen Termin besorgen. Am liebsten würde ich ja beide am selben Tag kastrieren lassen, aber Kater bei Katern soll man ja etwas länger warten... Mit 5 Monate wär wohl etwas zu früh?

LG
Julia
 
Pummelchen82

Pummelchen82

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.647
Ort
Ungarn
  • #45
Hallo Julia,

ich schrieb nur "aktueller" Zuchtkater, weil Indigos Vater gar kein Gatobelo ist sondern ein Kalimdor :D

Dankeschön. :) Der Kleine hält mich zur Zeit richtig gut auf Trab.

Hurrican und Indigo waren 8 Monate als sie kastriert wurden. Aber ich hatte nicht das "Problem", dass die beiden noch weibliche Gesellschaft hatten.
Markiert oder sich gegenseitig bestiegen haben sie ebenfalls nicht. (Ich wollte allerdings auch nicht so lange warten bis sie es tuen.)
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #46
B

Baghira&Balou

Benutzer
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
69
  • #47
Hallo Renée,

dann habe ich das zum Glück nur falsch verstanden. Dachte schon, der Vater von Indigo wandert von Cattery zu Cattery.

@Quasy: an Frühkastration hatte ich auch schonmal gedacht, dann hätten die die OP bereits hinter sich gehabt, bevor sie zu uns kamen. So war mir erstmal wichtig, dass sie sich gut einleben.

Güße
Julia
 
Pummelchen82

Pummelchen82

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.647
Ort
Ungarn
  • #48
Zum Wochenende mal wieder neue Bilder von Indigo. (Ganz frisch von heute :D )





 
taggecko

taggecko

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2011
Beiträge
2.180
Ort
Stuttgart
  • #49
Einfach nur :pink-heart::pink-heart:
Du hast ja jetzt auch drei Katzen, was würdest Du denn bei Indigo als Abytypisch bezeichnen.
Und OT wie ist's in Ungarn?
LG von Eva, die gerade akute Abysehnsucht hat.
 
Pummelchen82

Pummelchen82

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.647
Ort
Ungarn
  • #50
Hallo Eva,

hm, ich glaube Indigo ist absolut abyuntypisch. (Außer seine unglaubliche Verfressenheit. :D )

Ich muss oft an die Worte der Züchterin seines Vaters denken: "Sanfter Riese"
Und das trifft es genau auf den Punkt!
Wenn der Jungspund auf ihn zustürzt und ihn kräftig in den Nacken beißt, dann lässt er es sich stoisch gefallen. Nach einer Weile hebt er die Pfote und der Kleine weiß - Schluß jetzt!

Ansonsten ist Indigo eine stinkfaule Socke, der nur aus den Puschen kommt, wenn er "echte kleine Dinge" wie Mäuse oder Vögel, belauern und/oder fangen kann. :muhaha:

(Und diese Eigenschaft teilt er sich wohl auch mit dem Neuzugang:

Sie belauern hier nicht die Schneeflocken, sondern die Spatzen und Meisen im Baum vor dem Fenster. :D)

Und zum OT: Ungarn ist echt schön. (Wir haben eine schöne große Wohnung, die Leute, mit denen ich zu tun habe, sind nett und es gibt die ultimative Möglichkeit, auch am Sonntag einkaufen zu gehen! :D)
 
Baphegel

Baphegel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 November 2012
Beiträge
189
Ort
Südl.v.Ffm.
  • #51
Ich hoffe ich kann das Abi-Forum mit ein Paar Bilder neu beleben !

Gruß Siggi











 
Werbung:
taggecko

taggecko

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2011
Beiträge
2.180
Ort
Stuttgart
  • #52
So :pink-heart::pink-heart: , Dein sorrel Katerchen.
Erinnert mich an meinen Garfield.
Wo wohnst Du nochmal, dann komm ich klauen.:aetschbaetsch2:
 
Baphegel

Baphegel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 November 2012
Beiträge
189
Ort
Südl.v.Ffm.
  • #53
Südlich von Ffm.
musst dich aber anstellen,
die Schlange reicht schon bis auf die Strasse !
 
B

Baghira&Balou

Benutzer
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
69
  • #54
Oh, noch so ein süßer Aby-Kater. Bin jetzt aber etwas verwirrt, die Farbe sieht aus wie bei Baghira und meine Kleine ist wildfarben. Geht sorrel nicht mehr ins rötliche?

Meine beiden wurden passend zur kalten Jahreszeit warm eingekleidet:







Naja, genau genommen war die Tierklinik der Meinung, die beiden sollen nach der Kastration einen Trichter tragen. Der wurde aber von meinen verwöhnten Katzen dankend abgelehnt. Also gab es nach telefonischer Rücksprache mit mir einen Body... :pink-heart:

Viele Grüße
Julia
 
Pummelchen82

Pummelchen82

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.647
Ort
Ungarn
  • #55
War die Kastration denn schwer, dass sie nun die Bodys tragen müssen?

Zumindest bei Katern bin ich anderes gewohnt. Die sind am nächsten Tag meist wieder vollkommen normal.
 
taggecko

taggecko

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2011
Beiträge
2.180
Ort
Stuttgart
  • #56
Hübsche Tiere:pink-heart:nur mich wundert es dass sie die Bodies dranlassen.
Lucy hatte ihren in 30 sec wieder ab...:massaker:
 
B

Baghira&Balou

Benutzer
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
69
  • #57
Ähm, ja, meiner Kleinen ist das rot nicht trendig genug. Die hatte auch recht schnell raus, wie man den Stofffetzen auszieht ;-) Beide tragen XXS, bei Balou passt es perfekt, für Baghira ist er zu groß. Sie war beim Laufen ständig auf den Stoff getreten und hat sich mit den Hinterpfoten im Stoff verfangen. Inzwischen habe ich die Beinausschnitte verkleinert, seitdem ist es ihr nicht mehr gelungen, das Teil auszuziehen.

Balous OP war schwerer als Baghiras, da er Kryptorchismus hat, d.h. ein Hoden musste per Bauchschnitt gesucht werden. Laut Klinik sollen beide 10 Tage lang die Bodies tragen und sich möglichst wenig bewegen. Springen sei absolut tabu. :wow: Keine Ahnung, wie die sich das vorstellen. Zumindest kleine Sprünge lassen sich definitiv nicht verhindern.

Viele Grüße
Julia
 
taggecko

taggecko

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2011
Beiträge
2.180
Ort
Stuttgart
  • #58
Gute Besserung Deinen Beiden- und nach zwei, drei Tagen können sie schon wieder etwas springen, Abies vom Springen abzuhalten ist ja unmöglich :smile:
 
B

Baghira&Balou

Benutzer
Mitglied seit
7 Juli 2012
Beiträge
69
  • #59
Danke taggecko! Ich habe schon den Eindruck, dass es täglich besser wird. Baghira ist schon wieder topfit, die kann ich wirklich nicht davon abhalten, sich zu bewegen. Balou ist momentan zum Glück eh nicht so wild, futtern, schmussen und schlafen reichen ihm. Nur ab und an will er doch mal auf den Schrank...
 
Pummelchen82

Pummelchen82

Forenprofi
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.647
Ort
Ungarn
  • #60
Ich wünsche den beiden auch eine gute Besserung!
Aber sie sind ja noch jung. Nächste Woche sind sie bestimmt wieder die alten! :)
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben