AAAAHHH..mich schon wieder aufregen muss...

Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
Da flitzt ich nichtsahnend zur Post und bringe die Büropost weg...hält mich die eine Angestellte doch auf, weil die Nachbarin ihrer Mutter ein Fundtier zuhause hat.

Ganz junger Kater, tierisch lange Haare, grau-weiss...war ganz verfilzt und sie kann den nicht behalten wegen Allergie des Enkelkindes. Sie wollt ihn also dann die Woche in TH geben:eek: ...HALT !!! STOP !!! :eek:

Also, ich die Nummer bekommen und angerufen:

Sie hat: ihn entfilzt (rausgeschnitten) und sonst nix. :mad:

Kein TA-Besuch, keine Zettel aufgehängt, nur die Nachbarn befragt...

Meine Frage, ob der Kater denn gechippt ist?
Sie:Nöööö
Ich: waren sie denn beim TA?
Sie: Nööööö
Ich: na, dann können sie auch nicht wissen ob er gechippt ist !
Sie: ach, sieht man den nicht?
Ich: Neee, Knöpfe im Ohr haben nur Steiff-Tiere.

Wie lange sie ihn denn schon hat? Gute 14 Tage. :eek:

Und dann mach ich nix, und warte darauf dass der Besitzer von alleine vor meiner Haustür steht?????? Boohhhaaa... :mad:

Sie hätte aber schon Abnehmer, der Kater soll auf eine Bauernhof, die hätten dort mehrere Katzen... :eek: und wird heut abend abgeholt. :eek:

Jetzt hat sie meine Nummer, und ich hoffe das arme kleine Ding muss nicht auf nen Hof. Möchte jetzt keinen Schlechtmachen, aber die Höfe um den Ort rum, wo sie wohnt sind eher.....so richtig äääähhhhh. :mad:

Ich hab sie noch drauf aufmerksam gemacht, das sie nicht einfach so den Kater vermitteln kann und hab ihr die Vorgehensweise geschildert, die ich (und wahrscheinlich ihr alle auch) praktiziere.

Mann...ich kann mich schon wieder aufregen...aber das sind halt die Leute, die sich um die eventuellen sorgenden Besitzer keine Gedanken machen, bzw. es leider nicht besser wissen.
 
Werbung:
S

susemieke

Gast
Na da will ich doch mal die Daumen drücken, dass alles gut geht und die arme Maus nich aufen BH muß ..... :oops:

Hoffentlich ruft sie dich noch mal an, damit du das in die Hand nehmen kannst:rolleyes:
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
Na da will ich doch mal die Daumen drücken, dass alles gut geht und die arme Maus nich aufen BH muß ..... :oops:

Hoffentlich ruft sie dich noch mal an, damit du das in die Hand nehmen kannst:rolleyes:

So, den TA in dem Ort hab ich schonmal angerufen, der hat keine Suchmeldung vorliegen.

Internet hat auch nix gebracht...wie gesagt wären dort Zettel am besten, aber ich kann sie ja jetzt nicht anrufen und sie drauf drängen das Tier noch nicht abzugeben und erst Zettel aufzuhängen (obwohl ich es ihr angeboten habe welche zu drucken)
 
S

susemieke

Gast
Hmm .... is echt ne doofe Situation. Aber wie du schon geschrieben hast, sie kann doch nich einfach an fremd vermitteln, ohne sich vorher schlau zu machen, ob die Mieze nich doch irgendwo vermißt wird:confused:
Das sie aber deine Hilfe auch nich annehmen will .... komisch irgendwie.

Na, ich bin gespannt, ob du da noch was hörst:oops:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Oh je Tina , da erlebst Du ja wieder was :eek:

Kannste Ihr denn den Kater nicht "abquatschen" und Dich selber kümmern ?
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
Oh je Tina , da erlebst Du ja wieder was :eek:

Kannste Ihr denn den Kater nicht "abquatschen" und Dich selber kümmern ?

Ach, was meinste was ich versucht hab...:oops::D

Ich mag's irgendwie gar nicht, wenn mit Fundtieren so "ach, egal" umgegangen wird. Na, vielleicht ruft sie mich ja nachher doch noch an, sie wollte den Mann, der den Kater holen will, erstmal auf "Herz und Nieren" prüfen....
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Naja , dann warte mal wie es sich entwickelt ...
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
:eek:Hab die ganz Sache grad dem GöGa erzählt...da sacht der doch glatt: och mensch, los hol den pups da weg :eek::eek::eek:, ich fahr auch dahin und häng die zettel auf !!!

Hab ich irgendwas verpasst ?????:eek:
 
S

susemieke

Gast
:eek:Hab die ganz Sache grad dem GöGa erzählt...da sacht der doch glatt: och mensch, los hol den pups da weg :eek::eek::eek:, ich fahr auch dahin und häng die zettel auf !!!

Hab ich irgendwas verpasst ?????:eek:


Ja, dein GöGa is ein tierliebes Wesen .... Ich mag ihn:oops:;):rolleyes:
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #10
Schick doch Göga hin........ ob sie ihm den Kater schenkt oder dem Bauern, wird ihr ja wurst sein... Soll sie dem Bauern sagen, der Kater hat seine Besitzer wieder.
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #11
Ja, dein GöGa is ein tierliebes Wesen .... Ich mag ihn:oops:;):rolleyes:

Ja, ich glaube auch,seine Angst-das ich nix vermittelt bekomme *flöööt*- hat sich langsam gelegt *nochmehrflööt*
Ne, er ist ja (fast) schon so beklopp wie ich :D

Mal schaun, ich wache am Telefon, ich habe ihr gesagt ab 20 Uhr ist immer jemand da.
 
Werbung:
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #12
Mann...ich kann mich schon wieder aufregen...aber das sind halt die Leute, die sich um die eventuellen sorgenden Besitzer keine Gedanken machen, bzw. es leider nicht besser wissen.

da frag ich mich allerdings wie groß die sorge der besitzer sein muss wenn diese NICHTS unternehmen um ihr tier wiederzufinden
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #13
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #14
:(Sie hat nicht angerufen...*schnief*
 
S

susemieke

Gast
  • #15
Das is ja große Scheiße ..... und nu:confused::confused:

Du willst sie ja bestimmt nich noch mal befragen .... oder?
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #16
S

susemieke

Gast
  • #17
Oh dann bin ich natürlich weiter neugierig und hoffe, dass noch nix passiert is:oops::)
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
  • #18
Leute, dat Katerchen ist auf'm Pferdehof... :(

Ich hab heut abend lange mit der Dame telefoniert, sie ist sich gar nicht klar gewesen, das sie so viel hätte machen müssen...

Der junge Mann, der das Katerchen (war furchtbar abgemagert, ganz verfilzt und ca. 13Wo alt) abgeholt hat, ist der Sohn von ihrem Nachbarn. Seine Frau hat wohl auch 2 Katzen und ist ganz Katzennärrisch...aber troztdem voll doof, das die Dame nur ein paar Zettel aufgehängt hat, auf denen stand, dass sie ein Katerchen zu vermitteln hat. (nix mit Fundtier oder so).

Ich hab ihr gesagt, sie soll bitte Kontakt mit den jetzigen "Besitzern" aufnehmen, und mich dann anrufen. (zwecks nochmaliger Zettelaufhängung). Die Tierärzte hab ich schon abgeklappert, da wurde nix als vermisst gemeldet. Internet war auch nix zu finden. Bei Ordnungsamt will sie dann versuchen, nächste Woche nochmal vorstellig zu werden, weiss aber nicht ob sie es körperlich schafft (hat Parkinson).

Sie hat auf alle Fälle meine Telefonnummer und meldet sich hoffentlich nochmal bei mir.

Man, diese Sache geht mir gar nicht aus'm Kopf.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #19
Oh je .. das würde mir auch zu schaffen machen .. MIST :mad:
 
S

susemieke

Gast
  • #20
Oh man ..... Na da bin ich doch weiter gespannt. Aber vielleicht gehts ihm ja da auch gut ...... sollte sich keiner melden, dem die Miez gehört.

Man ich glaub dir, dass du da keine Ruhe findest. Drücke die Daumen, dass sich alles noch zum Guten wendet:)
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben