800g Futter gesucht

  • Themenstarter saga
  • Beginndatum
saga

saga

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2014
Beiträge
5.329
Alter
31
Ort
Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Ich brauche mal ein bisschen Hilfe,

ich suche ein gutes Futter das es in 800g Dosen gibt. Meine Bande hat sich sehr auf Macs eingeschossen und ich will ein wenig Abwechslung in den Speiseplan bringen.

Cats Finefood geht hier garnicht, da hungern alle vier lieber, als zu fressen

Sandras Schmankerl wird gefressen, aber nur eine Sorte

Grau geht auch, löst aber keine Begeisterung aus

Alles mit Fisch wird verweigert, am besten gehen immer Gelügelsorten

viel mehr finde ich garnicht in 800g Dosen.

Habt ihr vieleicht noch Ideen?

So, diese Liste ist dabei herauskekommen, nochmal vielen Dank an alle die mitgeholfen haben. Ich werde immermal wieder versuchen sie aktuell zu halten.

Amadeus (z.B. bei STO)
Animonda Carny (z.B. bei STO, Zooplus)
Canelis (z.B. bei Katzenkontor, STO)
Catz Finefood (z.B. bei STO, Zooplus,)
Fellicita (z.B. bei STO)
Christopherus (z.B. bei STO)
Granata pet (z.B. bei Zooplus)
Grau (z.B. bei Grau, STO, Zooplus)
Hermann’s (z.B. bei Hermann’s)
Mac’s (z.B. bei STO, Zooplus)
Multifit (z.B. bei Fressnapf)
Omnomnom (z.B. bei Catys Futterkrippe, Katzenfuttertheke)
Reico (z.B. bei Reico vital)
Ropocat (z.B. bei Füttern mit Spaß, STO)
Sandras Schmankerl (z.B. bei STO)
Smilla (z.B. bei Zooplus)
Tackenberg (z.B. bei Tackenberg)
petsnatur (z.B. Sandras Tieroase)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Jiu

Jiu

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2015
Beiträge
1.686
Huhu,

Animonda Carny gibt es in 800 Gramm... da ist nur eben die Frage, ob das für dich als "gut" zählt. :) Ich kenn noch Ropo Cat in der Größe, das wurde hier auch gefressen.

Fressen deine denn zuverlässig die großen Dosen? Ich brauch meinen mittlerweile kaum noch mit 800ern zu kommen, meistens rühren sie es gar nicht an. Auch wenn die gleiche Sorte in 400 beliebt ist. Der Unterschied in der Garzeit muss da am Geschmack einiges ändern...
 
saga

saga

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2014
Beiträge
5.329
Alter
31
Ort
Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Ich habe bischer keinen Unterschied beim fressen bemerkt. Meinen ist es wirklich egal ob es 200, 400 oder 800g Dosen sind.

Leider hat man bei 400g ja sehr viel mehr Auswahl, aber ich möchte bei vier Katzen nicht zwei bis drei dosen am Tag aufmachen, ich habe eh schon ein schlechtes Gewissen wegen dem vielen Müll und es ist bei vier Katzen auch echt zu teuer.

Animonda Carny habe ich ganz zu anfang verfüttert, aber das wird sehr schlecht gefressen und Hanajo und Holly bekommen Durchfall davon :reallysad:
 
limp

limp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2015
Beiträge
378
Hast du die CFF Purr Sorten auch schon probiert? Die werden hier im Gegensatz zu den normalen CFF Sorten sehr gerne gefressen.
Ansonsten fällt mir leider auch nichts mehr ein :oops:
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Wie sieht es denn mit Omnomnom aus? Gibt es die 800g-Dosen tatsächlich nur noch in einem 24er-Gebinde für Züchter? Weiß das jemand?
 
Samsan

Samsan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2015
Beiträge
779
Außer Ropocat weiß ich auch kein anderes. :(

Aber Sandras Schmankerl Pute gibt es wohl bald in 800g, das wäre dann zumindest eine Sorte mehr. :)
 
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Ja Ropocat Sensitiv fiele mir auch nur noch ein.

Ansonsten gibt es manchmal das Smilla von Zooplus in 800g Dosen, ist allerdings nicht sooo hochwertig.
 
C

CasaLea

Gast
gelöscht von CasaLea
 
Zuletzt bearbeitet:
Assa

Assa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. September 2008
Beiträge
135
Ort
Filstal
Hallo,

Izzie und Rémie fressen seit Jahren die 800 gr Dosen von Reico. Das Futter ist ok und es gibt vier Sorten. Sie haben sehr schönes Fell davon bekommen und Izzie filzt garnichtmehr obwohl sie langes Fell hat.
MaxiCatVit von Reico heißt es. Schau hier:

http://reico-vital.com/katze/nassfutter

Du kannst eine Vertreterin der Firma zum Probeessen kommen lassen.

Viele Grüße,

Assa
 
Cassis

Cassis

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2015
Beiträge
2.489
Ort
Mittelfranken
  • #10
Amadeus Cat gibt es bei STO auch in 800g-Dosen. Die Zusammensetzung ist aber immer mit Rind, ähnlich wie Animonda Carny; nur noch etwas schwammiger deklariert...
 
saga

saga

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2014
Beiträge
5.329
Alter
31
Ort
Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
  • #11
Vielen dank euch allen für die vielen Vorschläge. Bei meiner nächsten Futterbestellung kann ich dann mal ein wenig mehr variiren. Ich bin gespannt wie die verschiedenen Sorten ankommen.

Saga: da hast Du ja Glück, dass Deine alle Dosengrößen annehmen.

Meine 5 Stubentiger mögen Futter in 800g-Dosen leider nicht, die Bratzen rümpfen die Nase und lassen es (maulend) stehen! Ich mußte soviel wegschmeißen, dass ich wieder auf die 400g-Variante umgestiegen bin, auch wennn ich manchmal die zweite Dose grad 20 Minuten nach der ersten öffnen muss :rolleyes:.

P.S.:
meine Dosen gehen (ausgespült) in den Metallcontainer ... seitdem ist das schlechte Gewissen wegen des Mülls kleiner. Den Wasserverbrauch rede ich mir schön (kann stinkende Dosen nicht tagelang im Haus aufbewahren und auch nicht mehrmals pro Woche zum Container laufen).

LG: Lea und das Coonie-Quintett

Ich bin wirklich froh das sie da so unkompliziert sind. Tigris und Saci haben schon immer fast alles gefressen was man ihnen vor die Nase setzt und Holly und Hanajo sind als ehemalige Straßenkatzen einfach froh das es überhaupt genug Futter gibt und die haben bei mir ja nur 800g Futter bekommen.

Was man nicht kennt vermisst man dann auch nicht :zufrieden:

Sowas wie einen Metalkontainer gibt es hier meines Wissens garnicht. Dosen kommen hier immer in den Gelben Sack, aber Müll ist ja in jedem Bundesland anders geregelt.
 
Werbung:
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
  • #12
Ach ja, ich träum auch davon, das es z.B. Christopherus oder Granatapet irgendwann in bezahlbaren 800 g Dosen geben könnte.
Die Sorten werden hier so gerne gefressen, aber mehr als ab und zu mal geht einfach nicht.

Also gibt es hier auch recht viel Mac´s. Und meine Katzen wissen auch nicht, das es in 400 g Dosen vielleicht besser schmecken könnte.:D
 
K

Katzenchaos300

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juni 2015
Beiträge
688
  • #13
Bin beim stöbern über den Thread gestoßen. Falls die TE noch Interesse hat: Canelis gibt es bei STO jetzt auch in 800g. Meine zwei lieben Canelis heiß und innig. :)
 
A

Angelina88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2014
Beiträge
144
  • #14
Je nachdem ob es dir von der Qualität gut genug ist gibt es noch die Smilla Geflügeltöpfchen bei zooplus in 800g Dosen.
 
Butterblume0512

Butterblume0512

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2015
Beiträge
323
  • #15
Auch bei und wird CFF purrr sehr gerne gefressen, das normale nur mit Todesverachtung ( zumindest eine, die andere darf weg der Futtermittelallergie eh nicht). Wird auch super vertragen.
Canelis wurde ja auch schon erwähnt, wird hier auch geliebt.
Dann wäre noch Hermanns reinfleischdosen, wenn das in Frage kommt.
 
O

Olive Oil

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2015
Beiträge
2.041
Ort
Köln
  • #16
Ich setz' hier mal ein Abo.
 
M

mycoon.at

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2017
Beiträge
9
Ort
Wien
  • #17
Hallo,

also wir verfüttern hier ausschließlich Macs die 800 Gramm dosen.

Bei uns ist Rind und Hühnerherzen der Renner :p.

Hat auch bei unserem chronischen Durchfallkandidaten geholfen.

Also ich kann das nur empfehlen. :)

bestellen tun wir über zooplus .

LG aus Wien
 
KrümelButzelMama

KrümelButzelMama

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2013
Beiträge
1.707
Alter
55
Ort
Mannheim
  • #18
Hab grad zufällig meine STO-Rechnung hier und mal kurz drauf geschaut was ich so an 800g Sorten bestellt habe:

Grau, CFF, Ropocat, Sandras Schmankerl wurden schon genannt.

Außerdem hab ich noch Christopherus (Kaninchen & Ente, Lamm & Pute, Geflügel pur) und Fellicita (Huhn pur) als 800g-Dosen bestellt (werden auch gegessen besonders das Kaninchen & Ente ist beliebt).

Es gibt natürlich noch mehr Sorten in 800g-Dosen, die ich aber nicht verfüttern kann, da ich hier 2 Allergiker sitzen habe, deshalb ist bei mir das Futter ohne Getreide (auch Reis zählt da bei meinen Katzen dazu) und Rind

(hab mich mal 2 Tage lang durch das Angebot gewühlt, auf der Suche nach viel Futter ohne Getreide und Rind. Bei 7 Zwergen lohnen sich die 800g-Dosen auch :rolleyes:)
 
Snipferine

Snipferine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2016
Beiträge
634
Alter
58
Ort
Wien
  • #19
Hallo,

also wir verfüttern hier ausschließlich Macs die 800 Gramm dosen.

Bei uns ist Rind und Hühnerherzen der Renner :p.

Hat auch bei unserem chronischen Durchfallkandidaten geholfen.

Also ich kann das nur empfehlen. :)

bestellen tun wir über zooplus .

LG aus Wien

Hallo :)
habe auch die 800g-Dosen bei Zooplus und Zooblitz bestellt, aber leider sind immer fast die Hälfte der Dosen eingedrückt :mad:
Bei dir nicht?
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #20
Sowas wie einen Metalkontainer gibt es hier meines Wissens garnicht. Dosen kommen hier immer in den Gelben Sack, aber Müll ist ja in jedem Bundesland anders geregelt.

Bei uns ist es ne gelbe Tonne (240 l, da kleines MFH), und ich habe meine Zweifel, ob die BSR auf dem Wertstoffhof Dosen als Altmetall für den Container annehmen würde. Das läuft ja, glaube ich, so gut wie alles über den grünen Punkt (= gelbe Tonne), und Dosen im Dutzend billiger dürften auch zu sperrig für den klassischen Altmetallcontainer bei der BSR sein. :confused:

Es gibt diese Dosenöffner, das ist vllt. noch eine Idee für dich, die waagerecht öffnen, also an der Wand der Dose und nicht am Deckel. Oben ist ja meist dieser Pull-Henkel, an dem man den Deckel öffnet. Aber für unten könnte man so einen Waagerecht-Dosenöffner nehmen (die gibbets auch mechanisch; mein Vater hat so ein Ding, aber ich kenne den Handelsnamen nicht), und dann faltest du die "Wand" bzw. "Röhre" ganz einfach platt und hast zwei einzelne Deckel und das platte Geviert, das mal das Runde von der Dose war. :)

So hättest du dann deutlich weniger Volumen im gelben Sack.

edit:
Als Beispiele für die Funktionsweise:
http://dosenoeffner.info/roesle-zangen-dosenoeffner/
https://www.amazon.de/WMF-Dosenöffner-Cromargan-teilmattiert-spülmaschinenfest/dp/B000WGKOOY



LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

dieMiffy
Antworten
8
Aufrufe
4K
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben