2 Kitten die sich kabbeln

U

uhu810

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 August 2018
Beiträge
179
Hallo, seit gestern wohnt nun ein neues Kätzchen bei uns und ist als Spielpartner für unsere andere Babykatze gedacht. Beide sind nur 1 Monat vom Alter auseinander.
Wir haben in unserer neuen Wohnung zusammengesetzt. Zuerst hatte jeder einen eigenen Raum (eine Nacht bzw die andere einen Tag), dieser wurde dann getauscht und Gegenstände mit Gerüchen lagen dort natürlich auch rum. Dann schlüpfte unsere Erstkatze mal unbeabsichtigt mit zur anderen Katze und das führte dann zum Kennenlernen. :rolleyes: zuerst sass unsere zweite - Principessa - im Kistchen und unsere erste - Pepper - Davor und war ganz neugierig während Principessa nur knurrte und fauchte. Das Ganze ging dann echt lange so, abends kamen dann aber beide ganze neugierig um alles zu erkunden auch Principessa. Sie scheint keine Angst vor Pepper zu haben, geht nornal aufs WC, frisst und trinkt. Pepper ebenso. Die Situation ist nun so: Principessa knurrt Pepper fast dauerhaft an. Pepper attackiert Principessa dann andauernd. Diese knurrt und legt die Ohren an und es gibt Lautstärke Gefaucht und Gekabbel. Ganz selten hüpft Principessa Pepper an, eigentlich ist es eher Pepper die Principessa angeht.
Beide sind vom Wesen her sehr neugierig, spielen mit Artgenossen wild. Pepper ist unerschroxken, Principessa gegenüber Menschen noch ein wenig skeptisch. Essen nebeneinander geht schon gut ohne Geknurre, zusammenspielen massig und wir haben ihnen auch Leckerlis aus der Hand gegeben, da waren sie auch ganz nah, das war ok. Pepper springt Prinxipessa eigentlich dauerhaft an, aber vor allem wenn sie mal zu uns kommen will.
Klingt die Zusammenführunf normal für euch? Dieses Lautstärke Gekabbel bringt mich noch um, under Vermieter hat noch viel Gerede unter Vorbehalt ein Probemonat angeboten bevor die Mieten ganz akzeptiert werden und ich habe dauernd Angst, dass sie zu laut sind, da das Haus hellhörig ist. Denke ich muss mal entspannen :rolleyes: Wie lange dauern Zusammenführungen von Kitten ca? Habe oft gelesen die verstehen sich binnen Stunden und das sieht gar nicht so aus..
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
U

uhu810

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 August 2018
Beiträge
179
Ist das denn normal?
Sie streiten sich jetzt noch viel viel Ärger als anfangs. Principessa kratzt Pepper auch oft ins Auge, sie hat sogar einen kleinen Krater dort. Pepper attackiert sie aber auch sehr oft und beisst sie. Das Gefauvhe und Geknurrt ist fast unaushaltbar.
Wie lange dauern denn so Zusammenführungem bei Kitten? Damals hats bei der ersten Zusammenführunf mit der leider verstorbenen Maus ca 1 Woche gedauert bis es halbwegs ging,aber die waren 7 Monate auseinander.. Die sind ja kaum ein paar Wochen auseinander.
 
N

Nicht registriert

Gast
Wie alt sind die beiden genau?
 
U

uhu810

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 August 2018
Beiträge
179
So 100%ig wissen wir das nicht ganz. Principessa dürfte ca 4 Monate sein, Pepper rund 5 Monate. Genau wissen wir es nicht, da Principessa ein Streunerkitten war und Pepper keine Mutter mehr hatte.

Sie können nebeneinander fressen und nehmen auch Leckerlis nebeneinander, aber die Streitereien sind viel schlimmer als noch vor 3 Tagen beim ersten Kennenlernen. Sie verbissen sich ganz oft ineinander und kratzen sich heftig.
Wenn wir nicht da sind scheinen sie nebeneinander bzw nicht weit voneinander zu schlafen. Pepper miaut auch sehr sehr viel und eigentlich die ganze Zeit, was könnte das bedeuten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben