Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2015, 13:24
  #1
Roxy1707
Benutzer
 
Roxy1707
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 83
Standard Alle Fäden selber gezogen.

Huhu!

Tapsi hat es jetzt also geschafft! Genau eine Woche nach der Kastration hat sie sich ihre Fäden selber entfernt. Sieht aber alles super verheilt aus, deshalb brech ich hier auch nicht in Panik aus. Aber wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet. Sieht das ok aus? Rufe nachher auch nochmal meinen TA an und schilder dem alles!

So sieht das jetzt aus:


Was meint ihr?
Roxy1707 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.12.2015, 13:49
  #2
May Belle
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.553
Standard

Sieht gut aus.
Wenn du unsicher bist, lass einen TA draufschauen.
May Belle ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 14:16
  #3
Roxy1707
Benutzer
 
Roxy1707
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von May Belle Beitrag anzeigen
Sieht gut aus.
Wenn du unsicher bist, lass einen TA draufschauen.
Dachte ich mir nämlich auch, dass das gut aussieht! Rufe wie gesagt nur nachher an und schilder das, werde aber auch dazu sagen das es sehr gut verheilt ist.
Roxy1707 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 14:18
  #4
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Achte ein wenig darauf, wie sehr sie sich die Stelle putzt. Aber nach einer Woche bzw. 10 Tagen werden die Fäden in der Regel ja eh gezogen. Sollte also ok sein.
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 14:36
  #5
Roxy1707
Benutzer
 
Roxy1707
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von Mikesch1 Beitrag anzeigen
Achte ein wenig darauf, wie sehr sie sich die Stelle putzt. Aber nach einer Woche bzw. 10 Tagen werden die Fäden in der Regel ja eh gezogen. Sollte also ok sein.
Also wenn sie sich putzt, putzt sie sich eigentlich selten an der Narbe - deshalb war ich so verwundert heute morgen, als ich sah, dass die Fäden weg waren.
Roxy1707 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 14:42
  #6
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Hm, selbst auflösende Fäden brauchen - glaube ich etwas länger. Aber vielleicht waren das ja gaaaanz schnell selbst auflösende Fäden und das Mäuschen hat doch nicht nachgeholfen

Weiterhin gute Heilung der Narbe
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 14:58
  #7
Roxy1707
Benutzer
 
Roxy1707
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 83
Standard

Müsste am 28. zum Fädenziehen, die Ausrede kann meine Kleine nicht benutzen.

Danke dir!
Roxy1707 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 13:30
  #8
teufeline
Forenprofi
 
teufeline
 
Registriert seit: 2008
Ort: OWL
Beiträge: 18.798
Standard

Das sieht sehr gut aus Das habe ich ja schon mal geschrieben, dass das eine sehr gute Arbeit vom TA ist. Normalerweise bekommt man hier bei Problemen echte Metzgerarbeiten zu sehen
Das ist super verheilt, da müsst ihr nichts mehr machen, ausser freuen. Die innere Naht verheilt ja von allein
teufeline ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 17:25
  #9
Roxy1707
Benutzer
 
Roxy1707
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von teufeline Beitrag anzeigen
Das sieht sehr gut aus Das habe ich ja schon mal geschrieben, dass das eine sehr gute Arbeit vom TA ist. Normalerweise bekommt man hier bei Problemen echte Metzgerarbeiten zu sehen
Das ist super verheilt, da müsst ihr nichts mehr machen, ausser freuen. Die innere Naht verheilt ja von allein
Ja das hast du. Bin auch sehr sehr glücklich darüber! Hatte auch nochmal in der Klinik angerufen, sie sagten auch, wenn es gut verheilt ist, nichts rot ist etc brauch ich nicht kommen. Wollte die halt nur auf dem laufenden halten, weil ich am 28. ja zum Fädenziehen muss. Ley ihre Narbe ist auch wunderbar verheilt. Nur hat sie ihre Fäden wenigstens drin gelassen.
Hab zwar etwas mehr als normal für die Kastration bezahlt aber es hat sich vollkommen gelohnt. Die Tierklinik ist einfach super!
Roxy1707 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.12.2015, 18:30
  #10
Sulaika2005
Erfahrener Benutzer
 
Sulaika2005
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 58
Beiträge: 649
Standard

Zitat:
Zitat von Roxy1707 Beitrag anzeigen
Huhu!

Tapsi hat es jetzt also geschafft! Genau eine Woche nach der Kastration hat sie sich ihre Fäden selber entfernt. Sieht aber alles super verheilt aus, deshalb brech ich hier auch nicht in Panik aus. Aber wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet. Sieht das ok aus? Rufe nachher auch nochmal meinen TA an und schilder dem alles!

So sieht das jetzt aus:


Was meint ihr?
Sieht aber so aus als wären noch zwei Fäden drin!
Sulaika2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 18:36
  #11
Roxy1707
Benutzer
 
Roxy1707
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von Sulaika2005 Beitrag anzeigen
Sieht aber so aus als wären noch zwei Fäden drin!

Ist mir gestern dann auch aufgefallen, aber heute ist gar nichts mehr davon zu sehen, nicht einmal mehr die Löcher, aus denen die Fäden ausgetreten sind.
Roxy1707 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze kommt mit Body nicht klar! | Nächstes Thema: Auswirkung der Kastration »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Sofa - schon Fäden gezogen... Mariko Verhalten und Erziehung 29 14.11.2014 17:28
ALLE FÄDEN GEZOGEN... OP erst ein paar stunden her Mrs.Butterfly Äußere Krankheiten 30 10.03.2011 21:01
Freitag kastriert - heute Fäden gezogen koch192 Sexualität 4 25.01.2011 08:36
Hilfe, Notdienst!! Fäden gezogen!!!! Mauz Sexualität 40 12.03.2009 10:59
Sie hat sich die Fäden schon selbst gezogen sabine1234 Sexualität 9 12.01.2009 12:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.