Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Pflegestellen-Börse

Pflegestellen-Börse Hier können Pflegestellen gesucht oder angeboten werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2018, 10:39
  #1
HeidiR
Erfahrener Benutzer
 
HeidiR
 
Registriert seit: 2007
Ort: Darmstadt
Alter: 45
Beiträge: 870
Standard Pflegestellen Rhein-Main Gebiet

Hallo, durch Urlaube in Spanien bin ich an ein spanisches, privates Tierheim "geraten", welches in Katzen bald ertrinkt.
Das TH wird von Tierärzten geleitet.

Ich habe regelmäßig Flüge, auf denen Miezen kommen könnten und sie sind geimpft, gechippt, EU Heimtierausweis, kastriert usw.
Es ist ALLES dabei. Groß, klein, dick, dünn, getigert, gefleckt, Jung, alt.

Teilweise leben sie in Käfigen, weil es einfach viel zu viele sind und sie tun mir so leid.

Die Vermittlung würde ich übernehmen, aber ich kann sie bei mir nicht so lange unterbringen.

Wenn jemand einen Pflegeplatz übrig hat oder jemanden kennt - bitte melden.
Die Katzen landen in Frankfurt/Main und müssten dann auch am Flug abgeholt werden, da ich sie, wie gesagt, nicht zu mir bringen kann.

Ich weiß, dass die Chancen auf Pflegestellen sehr gering ist, gerade bei Katzen, aber ich probiere es einfach.
(dasselbe wäre auch für Hunde gesucht...)
__________________
------------

Viele Grüße
Heidi mit Emily & Lina
HeidiR ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.11.2018, 12:00
  #2
Villa Kunterbunt
Forenprofi
 
Villa Kunterbunt
 
Registriert seit: 2011
Ort: Borken
Beiträge: 1.395
Standard

Toll, dass du helfen willst.

Die spanischen Katzen, die ich bis jetzt kennen gelernt habe (als PS und meine eigene) sind super lieb und sozial.

Vielleicht wären ein paar Infos noch hilfreich, wie du dir das vorstellst.
Kümmerst du dich um alles? Wer übernimmt TA Kosten, falls ein Besuch anfällt?.... etc
__________________
Liebe Grüße
Claudia und ihre Fellnasen
Villa Kunterbunt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 19:41
  #3
HeidiR
Erfahrener Benutzer
 
HeidiR
 
Registriert seit: 2007
Ort: Darmstadt
Alter: 45
Beiträge: 870
Standard

Hunde aus diesem TH vermitteln wir schon seit Jahren privat. Das klappt bestens und nun sind dort wirklich kaum noch welche, also sind die Katzen dran

Daher würde ich es auf die bei den Hunden bewährte Art machen:
Da ich engen Kontakt zu dem TH habe und auch oft vor Ort bin, würde ich per Anzeige für jeweils 1 bestimmte Katze ein Zuhause suchen. Sollte sich bis zum Flug niemand finden, käme die Pflegestelle zum Zug (bzw. Zum Flughafen)
Wahrscheinlich würde die Katze auch erst fliegen, wenn es ernsthafte Interessenten gibt. Es geht nicht darum, so schnell wie möglich so viele wie möglich zu holen.

Die Vermittlung würde dann ich übernehmen, also mit den Interessenten sprechen, VK, Vertrag.

Wenn eine Katze auf der Pflegestelle krank wird, würde ich dafür aufkommen, allerdings denke ich nicht dass sie dort lange wäre.

Wir haben dieses Jahr schon 30 Hunde rein privat aus diesem TH vermittelt und alles selbst bezahlt.
Wir haben wirklich tolle Menschen als Besitzer gefunden. Durch die Bank weg.

So würde ich mir das für die Katzen auch wünschen.
HeidiR ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzenpension im Rhein-Main Gebiet Nikita_Freya Katzen Sonstiges 1 31.07.2017 22:50
Gute THP im Rhein Main Gebiet? gomez Alternative Heilmethoden 0 04.10.2015 17:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.