Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2014, 17:16
  #1
Phillipp&Amy
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Ort: Flensburg
Alter: 27
Beiträge: 3
Ausrufezeichen Flohzirkus - Was tun, außer Fogger?

Hallo erstmal. meine Katzen haben Floehe! D.H. ich habe beide bereits vor einer Woche mit Advantage eingeschmiert. Aber ich finde noch immer halbtote Floehe. Und zwar drehen die sich auf der Seite im Kreis wie Cosmo Brown. Heute alleine 12 Stueck!!! Ich weiss, dass die so gut wie tot sind, weil die schluepfen, beissen und dann am abnippeln sind, sonst wuerden sie weghopsen und nicht auf der Seite liegen und sich winden. Ich habe bereits 3x die Wohnung mit Raid ausgesprueht und natuerlich hilft das nicht. War aber nen Versuch wert. Meine Mutter meinte, ich solle es mit Lavendeloel versuchen oder mit Envira oder Neudo spray. Da steht aber auf den Homepages, dass die NICHT gegen Eier helfen. Fogger will ich ehrlichgesagt nicht benutzen, weil ich 1. Nicht weiss, wohin ich mit meinen Katzen 2 Stunden lang hin soll und 2. muss ich dann meine Schraenke auswischen, ausraumen und vor Allem ist alles, was ich an Klamotten habe verseucht. Da meine Waschmaschine langsam am abnippeln ist und ich mir erstmal keine neue kaufen kann ist das eher kontraproduktiv.

Gibt es irgendwas, was die Floheier abtoetet??? Im Internet habe ich naemlich rein gar nichts gefunden!!! :-(
Phillipp&Amy ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.07.2014, 17:53
  #2
Rewana
Forenprofi
 
Rewana
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 55
Beiträge: 4.816
Standard

Hallöchen,
ich hatte auch einemal so eine riesige Flohplage und habe sie relativ schnell so in den Griff bekommen.

Im Putzwasser habe ich Flohschampoo gemacht und damit gewischt und alles was ich in die Waschmaschine stecken konnte habe ich da mit Flohschampoo möglichst heiß gewaschen und anschließend in den Trockner.

Dann habe ich alles Polster, Fußleisten, Teppiche usw. mit dem Dampfreiniger gründlich bearbeitet. Das ganze habe ich zweimal pro Woche gemacht und das ganze einen Monat.

Ist zwar irre viel Arbeit, aber dafür so ziemlich ohne Chemie, außer dem Flohschampoo im Putzwasser und Waschmaschine. Die Katzen haben ich natürlich auch regelmäßig mit einem Staubkamm gekämmt und zwar täglich.
Gruß
Rewana
Rewana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 23:04
  #3
Grantelhuber
Forenprofi
 
Grantelhuber
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.262
Standard

Okay, also ich war im Endeffekt damit erfolgreich:
- Katze bekam Capstar und Program
- gründlich saugen mit kleingeschnittenen Flohhalsband im Beutel, danach feucht wischen wo möglich
- Katzendecken, offen rumliegende Kleidung von uns, Bettdecke etc. bei mind. 60 Grad waschen
- mit Flee zusätzlich Teppiche, Sofa, Matratze usw. besprühen, quasi alles was nicht gewaschen werden kann

Nachdem ich wie oben verfahren bin, war der Spuk schnell vorbei und ist er auch. Katze bekommt vorsorglich Program, mehr mach ich aktuell nicht.
Grantelhuber ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 17:37
  #4
Phillipp&Amy
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Ort: Flensburg
Alter: 27
Beiträge: 3
Standard

Das waren schonmal echt gute Ideen! Auf das mit dem Flohshampoo wäre ich nie gekommen! :-)
Nur bei dem Flohhalsband im Staubsauger bin ich etwas skeptisch, denn Flohhalbbänder VERTREIBEN die Flöhe doch eigentlich nur, oder?
Dampfsauger für die Polstermöbel habe ich leider nicht, aber einsprühen und absaugen tuts sicher auch. Habe jetzt gestern so ein Ungezieferspray gekauft, das nicht ganz so giftig ist. Fogger ist mir da dann doch etwas brutel, gerade auch wegen der Katzen...
Phillipp&Amy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 17:41
  #5
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Hier steht eine ganze Menge, was man bei Flohbefall einsetzen kann, ohne die Miezchen selber zu sehr zu belasten:

Alternativen zu Frontline & Co - Eigene Erfahrungen



Zugvogel
Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

floh, katzenfloh, ungeziefer, floehe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fogger tina99 Parasiten 19 24.07.2013 21:32
Flohzirkus Bumblebee__ Parasiten 11 12.07.2012 17:46
Flohzirkus!! oder : Mission Failed !! Grinsekatze123 Parasiten 7 29.08.2011 20:13
Fogger zusätzlich zum Umgebungsspray? vanmel Parasiten 12 03.11.2010 22:46
Fogger Helena1975 Parasiten 31 30.10.2008 20:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.