Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten > Krebs & Tumore

Krebs & Tumore Gutartige und bösartige Tumorerkrankungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2019, 22:54
  #16
Jag
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 227
Standard

Zitat:
Zitat von Spikinator Beitrag anzeigen
Danke dir!!! Keine Angst, ich bleibe dran. Bin nur auch noch parallel damit beschäftigt, meine demenzkranke Mutter ins heim umzuziehen. When it rains it pours....
Dann wünsche ich dir in doppelter Hinsicht "Alles Gute"

Eine Lektüre noch......als kleiner Hinweis, was alles geht.

https://www.researchgate.net/publica...lands_in_a_cat

"..In preoperative period, the cat received cephalosporin (10*mg/kg i.m. q8h for six days), tolfenamic acid (4*mg/kg s.c. q24h for two days) and 10% iodine glycerine solution (twice a day topically). After this treatment, no reduction in the size of the masses was observed. Surgical removal of the masses was scheduled for six days later, and the sublingual masses were dissected and removed under dissociative anaesthesia. The patient had recovered completely at two months post-surgery (Figure*2). ..…"

Geändert von Jag (11.12.2019 um 23:02 Uhr)
Jag ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.12.2019, 11:40
  #17
Spikinator
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard

Hallo an alle!
So, habe gestern noch bis 12 Uhr ausgeharrt und gegoogelt und überlegt (Danke für all Eure Tipps!). Wir haben jetzt am Dienstag einen Termin bei der Onkologin in der Tierklinik. Mir ist klargeworden, dass ich nicht im Ungewissen bleiben möchte, was es denn jetzt ist, und ihn quasi jetzt schon mal palliativ behandeln (das war ja der Tenor meiner Tierärztin). Wie ihr ja auch schon geschrieben hat, kann es eben auch was Gutartiges sein oder eine Verstopfung der Drüse, ne Zyste etc. Das herauszufinden, bin ich ihm schuldig, sonst würde ich mir das ewig vorwerfen. Sonst geht es ihm ja topp, er war auch gestern wieder nach zwei Stunden der Alte und hat sich schon mal ab 9 auf seine Napfunterlage in der Küche gesetzt, so nach dem Motto, man möchte jetzt speisen, bitte. Auch heute Morgen war er ganz normal und hat all das gemacht, was er sonst auch tut. Der Speichelfluss ist schon etwas zurückgegangen, vielleicht haben wir ja Glück und das Ding wird kleiner. Hab gestern noch Activeed bestellt, vielleicht kann ich so sein Immunsystem ein bisschen unterstützen, er hatte ja in den letzten Monaten auch zweimal eine Mandelentzündung..
Ich halte Euch auf dem Laufenden!
Spikinator ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:21
  #18
Jag
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 227
Standard

Gute Entscheidung...…….!

Viel Glück
Jag ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:41
  #19
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 58
Beiträge: 31.800
Standard

Danke für deine Rückmeldung!
So würde ich das auch angehen.
Auch von mir ganz viel Glück!
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 22:37
  #20
Spikinator
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard

Kleines Update: hat brav gefressen und weicht nicht von meiner Seite. Mein allerbester Bub 💙
Spikinator ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:03
  #21
Spikinator
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard

Hallo an alle, habt ihr vielleicht eine Empfehlung für ein hoch kalorisches Futter? Er hat total Appetit, aber Schwierigkeiten, das Essen im Maul zu behalten. Ich füttere ihn jetzt gekochtes Huhn mit der hand, aber es dauert so lange und irgendwann hat er dann keine Lust mehr. Verständlich. Es tut so weh, das zu sehen. Katzenmilch kann er auch noch schlabbern. Ich weiß, dass das nicht das tollste ist, aber ist mir momentan egal. Immerhin lässt er sich das Metacam uns Maul geben...
Bis aufs fressen und sabbern (das irritiert ihn sehr), geht es ihm prima. Er ist mega anhänglich. Ich hoffe so sehr, dass die in der Klinik noch was für ihn tun können.
Liebe Grüße.
Spikinator ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:19
  #22
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.200
Standard

https://www.fuetternundfit.de/hills-.../d-feline.html

Hills a/d ist hochkalorische und sowohl TK als TA dürften es vorrätig haben, falls Du was holen willst.

Auch Royal Canin hat sowas
https://www.fuetternundfit.de/search...Rekonvaleszenz
little-cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:21
  #23
Jag
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 227
Standard

evtl. pürrieren……?
Was ist in der Not egal. Jede Nahrung ist im Moment besser als keine.
Jag ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:25
  #24
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 27.004
Standard

https://www.drhoelter.de/alfavet-rec...saufnahme.html

TAs haben sowas in der art oft auch, da bekommt man päppel zeug natürlich noch kurzfristig
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 14.12.2019, 20:26
  #25
Spikinator
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard

Super, danke!!!! Pùriert hab ich auch schon , das findet er irgendwie doof. Ich hatte das Gefühl, dass er mit den winzigen Stückchen etwas mehr gegessen hat. Aber klar, wenn es nicht anders geht, gibt's wieder Püree...
Spikinator ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:38
  #26
Jag
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 227
Standard

Püree, Paste(a), Pommes, fast egal…...immer rein in den kleinen Bub!
Jag ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:44
  #27
Spikinator
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard

@Jag: genau!
Spikinator ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:47
  #28
Spikinator
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard



Hier ist der Bub ��
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
IMG_20191105_151437.jpg (498,7 KB, 40x aufgerufen)
Spikinator ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:50
  #29
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.590
Standard

Ist das ein süßer Kerl. Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!

Mit reconvales könntest Du auch evtl. noch anreichern, vielleicht.
NicoCurlySue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 20:52
  #30
Spikinator
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 27
Standard

Danke dir, er ist wirklich ganz, ganz herzig.... Und das probier ich mit dem Anreichern. Momentan wiegt er 6 kg.
Spikinator ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Krebs bei Sarina | Nächstes Thema: Unser Kater Gismo hatte bösartigen Ohrenkrebs »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tumor? KatzeSindCool Ungewöhnliche Beobachtungen 2 11.10.2017 11:24
ist es ein Tumor? nonamew Sonstige Krankheiten 7 11.03.2015 23:55
Tumor? Tatzenliebhaberin Äußere Krankheiten 9 13.08.2012 21:13
Tumor OP caityxoxo Innere Krankheiten 10 21.04.2012 14:55
Tumor??????????????? Anke Innere Krankheiten 16 08.12.2008 21:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.