Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2020, 13:39
  #1
Thora1978
Neuling
 
Thora1978
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 29
Standard Kratzbaum im Bad?

Nachdem mein Kater seit einigen Wochen die Angewohnheit entwickelt hat, mir morgens im Bad ganz nahe sein und alles überblicken zu wollen und deshalb ständig auf den Waschtisch bzw. das angrenzende Regal hochspringt, bin ich am Überlegen, ob ich nicht einen kleineren Kratzbaum fürs Bad anschaffen sollte. Falls er den annimmt, müsste ich dann zumindest nicht mehr dauernd runtergeworfene Sachen aufheben oder Wasser aufwischen, weil er beim umdrehen mit dem Hintern/Schwanz mit dem laufenden Wasser in Kontakt gekommen ist. Und der Herr könnte mir trotzdem nahe sein und die Übersicht behalten. .

Bin jetzt nur am grübeln, ob ich für den künftigen Kratzbaum irgendwas beachten muss?
Ist vielleicht eine dumme Frage, aber gibt es irgendwie Probleme dadurch, dass ihm Bad in der Regel eine etwas höhere Luftfeuchtigkeit herrscht, als in anderen Räumen (vor allem im Hinblick darauf, dass die Stämme der meisten Kratzbäume aus Pappe sind - kann das auf längere Sicht Feuchtigkeit ziehen oder so)?

Falls es also hier jemand gibt, der einen Kratzbaum im Bad stehen hat (welchen?), wäre ich für eure Erfahrungen dankbar.
Thora1978 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.01.2020, 13:42
  #2
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.951
Standard

Ich hab keinen KB im Bad. Würde, wenn ich denn Platz hätte aber nur einen aus Holz aufstellen. Es gibt ja auch Hersteller, die KB für den Außenbereich machen, aber die kosten schon einiges.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 13:53
  #3
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.472
Standard

Wir haben im Bad eine Kratztonne. Da diese nicht direkt nass wird, gibt es da auch keine Probleme Weiß allerdings nicht, wie es sich in Zukunft entwickeln wird. Bin aber optimistisch. Ori und Chilli gehen da auch oft nass drauf.

Das einzige was mir negativ auffällt ist, dass zT viel Streu drin liegt (steht den Klos gegenüber) und man sich darin oder oben drauf auch gern hinten herum frisch macht Heißt, es könnte auch mal dreckiger werden...
__________________
Hier geht's zu unserem Faden Gnocchilli ---- Noch mehr Bilder von uns findet ihr auf Instagram
Mein Herz gehört euch
Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 14:33
  #4
Thora1978
Neuling
 
Thora1978
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 29
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
Wir haben im Bad eine Kratztonne. Da diese nicht direkt nass wird, gibt es da auch keine Probleme Weiß allerdings nicht, wie es sich in Zukunft entwickeln wird. Bin aber optimistisch. Ori und Chilli gehen da auch oft nass drauf.
Direkte Nässe wäre für einen Kratzbaum hier auch kein Problem. Bad und Dusche sind auf der gegenüberliegenden Seite des Raums und zwischen Waschbecken und dem potentiellen Aufstellort für den Kratzbaum wäre noch ein kleines halbhohes Regal.

Tom kommt hier morgens auch oft nass rein (er verbringt nachts viel Zeit draußen und bequemt sich oft erst rein, wenn er mitkriegt, dass ich aufstehe). Unter anderen deshalb geht die Überlegung Richtung Kratzbaum ohne Plüsch o.ä., sondern mit waschbaren Bettchen.


Zitat:
Zitat von Schnurr13 Beitrag anzeigen
Ich hab keinen KB im Bad. Würde, wenn ich denn Platz hätte aber nur einen aus Holz aufstellen.
Bäume, bei denen auch die Säulen aus Holz sind, fällt mir spontan nur Petfun ein. So toll ich die finde (ich treibe mich immer wieder auf ihrer Website rum; irgendwann wird hier im Wohnzimmer auch noch mal einer von denen einziehen), aber die haben alle mindestens eine Bodenplatte von 50 x 50 cm, oft sogar 60 x 60 cm. Das ist fürs Bad ein paar cm zu viel, da krieg ich die Tür nicht mehr auf.

Ganz ehrlich muss ich auch zugeben, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich für einen Kratzbaum, den der vierbeinige Herr hier wahrscheinlich weder zum Kratzen noch zum Schlafen (er hat auch noch seine Kletter-/Kratzwand samt mehrerer Bettchen im Wohnzimmer), sondern nur 15 Minuten am Tag als Aussichtsplattform zum Dosi-Beaufsichtigen nutzen wird, wirklich einige hundert Euro ausgeben möchte.
Die Überlegung ging eher in Richtung "günstiger" Kratzbaum (kein Plüsch-Übel!); hab vorhin gesehen, dass Zooplus derzeit den Natural Heaven II im Angebot hat, den könnte ich mir z. B. vorstellen. Denke, der könnte von den Maßen passen, muss aber heute abend, wenn ich daheim bin, noch mal ausmessen, um sicher zu sein.
Thora1978 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katzenglück - Ersatzstamm | Nächstes Thema: Natural Heaven II »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schäppchen in Berlin Petfun Kratzbaum Monika Vollholz-Kratzbaum pet fun Preis: 30 € willy11 Kratzmöbel und Co. 0 15.03.2016 17:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.