Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2012, 11:12
  #1
cordophone
Forenprofi
 
cordophone
 
Registriert seit: 2012
Ort: Essen/Velbert
Alter: 23
Beiträge: 3.808
Standard Die Zusammenführung

Hallo liebe Leute
Wir haben einen neuen kleinen Fellpopo seit Freitag und sind total hin und weg
Der kleine heißt Oreo und hier ein Bild an seinem ersten Tag bei uns. Erstmal schön auf den Laptop gekuschelt.



Soo.. wie liefs? Besser als wir erwarteten, da unser bestehender Kater 2 Jahre alt ist und der kleine 10 Wochen. Beides Kater, der große kastriert, der kleine bald auch. Wir haben ihn aus einem privaten Haushalt. Als wir zu Hause ankamen hat der kleine gejammert und wollte zu Mama und aus der Box raus. Als wir ihn raus setzten tapste er durch die Wohnung und erkundete erstmal alles. Der große hat ihn gesehen und ist sofort weg gelaufen und hat sich versteckt.. (unerwartete reaktion) Wir haben ihn aber gelassen und irgendwann kam er dann raus und Oreo sofort zu ihm. Unser großer (Hapu) beschnuppert ihn faucht kurz und geht in sichere Entfernung. Danach fauchte er nie mehr, sondern der kleine ihn Der große wollte natürlich zeigen wer der Boss ist hat den Oreo ab und zu gebissen und der kleine hat schnell gelernt Die erste Nacht musste er leider unter dem Bett verbringen da Hapu ihn immer runter gezogen hat.. So wirklich an Schlaf zu denken war auch nicht da der kleine natürlich überall rum läuft. Am zweiten Tag haben sie auch dann zusammen gegessen und immer noch ihre Rangkämpfe gemacht. Der kleine spielt für sein Leben gern und der große muss jeden Schritt beobachten und auch eingreifen wenn der kleine Mauzt ^^ Am Abend dann durfte der kleine ins Bett und Hapu war völlig schockiert.. Der kleine musste wieder überall rum hüpfen legte sich dann irgendwann aber zu uns und schlief an mir. Irgendwann merkte ich der große liegt auf meinen Beinen und da war ich erleichtert Sonntag dann haben sie angefangen zusammen zu spielen, am liebsten auf dem Katzenbaum und er durfte auch auf einem mit dem Hapu sein



Die Nacht dann musste aber leider eine Kerze zu bruch gehen da der kleine den Schlafrythmus noch nicht kennt Schlafen ist für meinen Freund auch kaum möglich... Dafür haben die zwei auch zusammen gekuschelt und putzen sich gegenseitig bzw spielen auch zusammen (Jag- und Fangspiel ) Was nicht schön ist ist natürlich dass die Nacht so stürmisch ist da er viel am Tag schläft und das gute das er nicht singt in der Nacht

Mittlerweile glauben wir die beiden werden sich weiterhin super verstehen und gucken mit guten Gewissen in die Zukunft



__________________


† Octavio 01.08.2014 - 28.08.2017
cordophone ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.10.2012, 11:43
  #2
Constanze
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: São João da Madeira/Portugal
Beiträge: 84
Lächeln

Hallo, na ist doch toll gelaufen! Ich glaube nun hast du nichts mehr zu befuerchten. Meine sind gestern 4 Wochen zusammen, auch 2 Kater (Romeo 1 Jahr und kastriert, Alex 12 Wochen). Die beiden verstehen sich gut, obwohl sie nicht alles zusammen machen. Gespielt wird fast den ganzen Tag lang, wie bei dir - Jagen/Fangen. Ab und zu muss ich noch einschreiten, wenn der Grosse dann vergisst, dass Alex ja noch klein ist. Am Nachmittag schlafen sie beide zusammen. Auch gefressen wir zusammen.
Druecke dir die Daumen, dass alles so gut weiter geht.
Unsere beiden.jpg
Liebe Gruesse
Constanze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 12:01
  #3
cordophone
Forenprofi
 
cordophone
 
Registriert seit: 2012
Ort: Essen/Velbert
Alter: 23
Beiträge: 3.808
Standard

Dankesehr freut mich auch dass es bei dir auch gut läuft Aber ist das normal dass er Nachts noch so aufbrausend ist? Der Hapu hat auch die Schnauze voll will ja auch Ruhe haben

Edit: Süßes Foto
cordophone ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 12:53
  #4
Constanze
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: São João da Madeira/Portugal
Beiträge: 84
Lächeln

Ja, gegen Mitternacht und so um 6 Uhr bekommen beide wieder so einen Jagdanfall und trollen durch die Wohnung, nach 30 min ist alles vorbei und sie schlafen dann wieder. Romeo hat manchmal gar keine Lust zum Spielen und miaut genervt
Deine beiden sind aber auch ein paar Zuckerkaterchen, beonders der Kleine...
Liebe Gruesse
Constanze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 15:36
  #5
cordophone
Forenprofi
 
cordophone
 
Registriert seit: 2012
Ort: Essen/Velbert
Alter: 23
Beiträge: 3.808
Standard

Ja das stimmt wohl die haben auch um diese Uhrzeit ihre dolle Stunde... Na ja, bald hat es sicher nicht mehr so ein Ausmaß Dankeschön ^^ Deine sind bestimmt auch sehr putzig
cordophone ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Hilfe Katzenbaby sehr schwach!!! | Nächstes Thema: Zusammenführung mit komplikationen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammenführung!? dickie Eine Katze zieht ein 18 23.02.2012 20:27
zusammenführung!? Thriftmatter Die Anfänger 8 27.06.2011 20:46
Zusammenführung spookylilli Verhalten und Erziehung 2 26.08.2010 16:17
Zusammenführung Anke Katzen Sonstiges 4 04.10.2008 14:17

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:24 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.