Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Die Sicherheit

Die Sicherheit ... ist eine wichtige Aufgabe. Was gehört dazu?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2010, 22:06   #1
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Es ist geschafft. Der Balkon ist gesichert

Für alle die denken, es wäre einfach einen Balkon zu sichern, die muss ich enttäuchen!!!
Gott war das eine scheiß Arbeit.
Wer lässt sich denn sowas einfallen...da muss man das Befestigungsband selbst durch das Netz fedeln und das dauert ca. 3 Stunden ( ist nicht übertrieben )
Aber zum Glück habe ich mich hier vorher belesen und der Tip mit den Montagesockel und dem Kabelbindern ging dann wirklich schnell.
Ich muss schon sagen, ich bin echt stolz auf die Arbeit.
Es sieht hoch professionel aus
Aber ich weis jetzt schon, dass ich nicht mehr umziehen werde, denn so einen Tag will ich mir ersparen!!!
fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.05.2010, 01:00   #2
tapsangel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das hört sich nach einem gut gesicherten Balkon an.

Gibt es auch Fotos dazu?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 10:06   #3
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Das ist er

Ich bin jetzt auch glücklich.
Es ist schön die Balkontür auf zu machen ohne Panik zu bekommen.
Und zusätzlich ist es so niedlich zu sehen wie aufregend es für meine Katzen ist und man kann dadurch auch neue Charakterunterschiede erkennen.
Es ist sehr empfehlenswert!!!
fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 10:22   #4
Janosch
Forenprofi
 
Janosch
 
Registriert seit: 2008
Ort: Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Beiträge: 8.158
Standard

Wo? Ich sehe nichts.
__________________
Liebe Grüße - Vera und die Leukoseschleuder Hope
Mohrle, Söckchen, Leni, Minnie, Janosch, Trinie, Bella und Ozzy hinter dem Regenbogen
Janosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 11:49   #5
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Fotos

Hier sind die Fotos von unserem Meisterwerk.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00709.JPG (61,0 KB, 170x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00710.JPG (49,1 KB, 153x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00713.JPG (42,0 KB, 150x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00714.JPG (49,7 KB, 149x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00715.JPG (47,3 KB, 148x aufgerufen)
fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 12:11   #6
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 67
Beiträge: 14.557
Standard

Also ich finde die ganze Malocherei hat sich aber so etwas von gelohnt!
Gut gemacht.

Jetzt noch einen Kratzbaum oder Liegebretter an die Wände und die
Wohnungstiger haben eine Superaussicht!

LG
gisisami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 12:27   #7
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

Prima hinbekommen.

Da habe ich doch gleich mal eine Frage. Auf dem linken Bild, diese weiße Wandhalterung? Was ist das für ein Teil?

Durch den Kabelbinder und das Netz kann ich das leider nicht genau erkennen.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 15:51   #8
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Danke für das Lob

Die Wandhalterungen sind Montagesockel.Die liegen bei den Kabelbindern oder kann man auch ganz günstig bei Amazone bestellen.Man muss nur das doppelseitige Klebeband entfernen und los geht.
Da ich nicht bohren durfte ist das eine super Möglichkeit, denn die haben wir an die Wand geklebt mit Uhu-Kleber. Der hält 4 Tonnen.Das müsste reichen für die kleinen Tieger
fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 15:58   #9
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Das ist ja toll geworden

Da hat sich die Arbeit aber wirklich gelohnt

Und das mit den Montagesockeln klappt prima, ne?

Bei mir halten die echt super und haben auch den Winter überstanden
dayday4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 16:02   #10
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Auf jeden Fall

Es war wirklich eine super Idee!Die Anbringung des Netzes ist dadurch fast unsichtbar, echt geil und vorallem kostengünstig!!
fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 16:05   #11
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Zitat:
Zitat von fiete Beitrag anzeigen
Es war wirklich eine super Idee!Die Anbringung des Netzes ist dadurch fast unsichtbar, echt geil und vorallem kostengünstig!!
Ich war auch stolz auf mich das ich diese genialen Dinger im Baumarkt gefunden habe. Vor allen Dingen, sie halten das Netz auch noch perfekt und man braucht kein einziges Loch zu bohren.

Was will man mehr

Und ich freu mich, wenn die Idee anderen auch hilft, ihre Balkon ohne bohren, enfach sichern zu können
dayday4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 16:14   #12
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Ich hab da noch eine Frage

Ich habe schon in einen anderen Thread gefragt, aber ich befürchte es wird mir sobald keiner antworten und da du so coole Ideen hast, frage ich dich jetzt. Ich will jetzt noch eine Aussichtsplatform haben, reicht da ein ganz normaler Kratzbaum oder gibt es auch extra welche für draußen ( wegen der Nässe)
fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 16:20   #13
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Zitat:
Zitat von fiete Beitrag anzeigen
Ich habe schon in einen anderen Thread gefragt, aber ich befürchte es wird mir sobald keiner antworten und da du so coole Ideen hast, frage ich dich jetzt. Ich will jetzt noch eine Aussichtsplatform haben, reicht da ein ganz normaler Kratzbaum oder gibt es auch extra welche für draußen ( wegen der Nässe)
Es gibt richtige Outdoorkratzbäume. Die sind aber recht teuer.
Wir haben einfach einen kleinen, billigen Kratzbaum gekauft. Wenn die beiden nicht draußen sind, hab ich den in der Küche vor dem Fenster stehen. Und wenn die zwei raus gehen, stell ich den einfach raus.
dayday4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 16:29   #14
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard

wir haben auch schon preiswerten Modellen geschaut.Dann werden wir das auch so machen
fiete ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 05.05.2010, 15:42   #15
brinchen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Beiträge: 480
Standard

Das mit den Montagesockeln ist ne prima Idee.
Werde gleich mal im Baumarkt nachfragen, hoffe die kenne sowas?!
brinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Terrasse gesichert kimbagipsy Gesicherter Freigang 1 04.06.2013 09:23
endlich... mein Balkon ist gesichert Pippi Langstrumpf Die Sicherheit 14 05.07.2011 12:38
Kippfenster als Ein- und Ausgang (natürlich gesichert) Bonchess Freigänger 20 24.01.2011 12:33
Ich dachte, unser Balkon wäre gesichert Petra Die Sicherheit 26 30.07.2008 11:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:19 Uhr.