Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Alternative Heilmethoden

Alternative Heilmethoden Hier geht es um alternative Heilmethoden wie Akupunktur, Homöopathie, TCM, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2007, 23:52
  #21
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Zitat:
Zitat von NellasMiriel Beitrag anzeigen
habe das Video auch angesehen - klasse Tip zusätzlich!
Was ist denn der Unterschied zwischen Neo Ballistol allgemein und dem Ballistol animal vet.????
glg Heidi
Keine Ahnung, bis jetzt weiß ich nur, dass zu dem Vet. geschrieben wird: "speziell abgestimmt und als effektives Pflegemittel für die Tierhaltung entwickelt." (hilft uns natürlich nicht viel weiter).

Ich habs ja noch nicht hier; wenns da ist, werde ich genauestens analysieren, oder es zumindest versuchen .
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.07.2007, 06:10
  #22
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

@Heidi

.. ich weiss es auch nicht , denn es ist ja noch recht "neu" . In dem Laden von dem ich erzählte , meinte der Besitzer das das Animal eher für die Menschen geschaffen wurde , weil Mensch immer extra was fürs Tier braucht
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 09:21
  #23
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 54
Beiträge: 18.601
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen
@Heidi

.. ich weiss es auch nicht , denn es ist ja noch recht "neu" . In dem Laden von dem ich erzählte , meinte der Besitzer das das Animal eher für die Menschen geschaffen wurde , weil Mensch immer extra was fürs Tier braucht
das glaube ich sofort! so isses ja mit EM auch - kaum jemand kann am Anfang glauben, dass es für Alles ist....Haushalt, Pflanzen, Mensch und Tier.....

Ich seh schon dass Neo Ballistol fehlt in meinem Haushalt noch!
glg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 09:31
  #24
Norbthecat
The hellbound Heart
 
Norbthecat
 
Registriert seit: 2006
Ort: Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Alter: 47
Beiträge: 2.919
Standard

Hmm also wenn ich das hier so lese, muss ich wohl das Zeugs auch mal holen.

Wenn es wirklich so toll hilft wie ihr beschreibt, bekomme ich da hoffentlich meine ganzen nicht so richtig heilen wollenden hautprobleme weg. Ich hab nämlich ne Mörderschlechte Wundheilung und schon so viele Narben deswegen, wenn ich was hab braucht das immer Wochen um richtig zu heilen.

Kann man das für sowas auch nehmen?

LG

Gabi
Norbthecat ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 15.07.2007, 09:35
  #25
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

@Heidi

da hast Du völlig recht

@Gabi
klar , genau dafür ust es doch upsprünglich gedacht gewesen ... Zur Wundheilung im Krieg (ist ja schon über 100 Jahre alt
)

Ich weiss das es zb mit Schuppenflechte, Neurodermitis usw erfolgreich angewandt wird Also trau Dich und mache es 2 x am Tag auf Deine Wunden ... Es brennt auch nicht !!
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 09:43
  #26
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Die Kratzer an meinen Fingern begannen gerade, sich zu entzünden (klar, Finger bewegt man ja schonmal). Ich habs gestern nachmittag bei Inge drauf gemacht und schon im Auto hab ich bewegt und bewegt - nix spannte, brannte oder tat mehr weh .
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 09:44
  #27
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

Na siehste Petra - echt nen tolles Zeugs
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 09:52
  #28
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

wie wird es bei Ohrmilben angewandt?

Die Cari hat Ende Mai Stronghold gegen Ohrmilben bekommen. Die TÄ konnte nicht richtig in die Ohren schauen und hat deshalb nicht wirklich Ohrmilben diagnostizieren können.

Das Kopfschütteln wurde aber weniger und war dann einige Zeit weg.
Seit einigen Tagen schüttelt Cari wieder vermehrt den Kopf und kratzt an ihren Ohren.

Ich kann sie aber nicht am Kopf anfassen, geschweige an den Ohren.


Es gibt dieses Ballistol als "Hausmittel" und als "Pflegeöl". Es ist aber das "Pflegeöl" richtig??
Hat Petra schon gefragt, aber ich möchte mich nochmals versichern, weil es so viel Auswahl gibt


LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 10:38
  #29
Norbthecat
The hellbound Heart
 
Norbthecat
 
Registriert seit: 2006
Ort: Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Alter: 47
Beiträge: 2.919
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen
@Heidi

da hast Du völlig recht

@Gabi
klar , genau dafür ust es doch upsprünglich gedacht gewesen ... Zur Wundheilung im Krieg (ist ja schon über 100 Jahre alt
)

Ich weiss das es zb mit Schuppenflechte, Neurodermitis usw erfolgreich angewandt wird Also trau Dich und mache es 2 x am Tag auf Deine Wunden ... Es brennt auch nicht !!
Ei dann geh ich morgen mal in meine Lieblingsapotheke und hol das mal, wieviel kostet das Zeugs denn?
Norbthecat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 12:22
  #30
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

.... die kleine Flasche kostet in der Apo meist so um die 5€
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 12:39
  #31
Norbthecat
The hellbound Heart
 
Norbthecat
 
Registriert seit: 2006
Ort: Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Alter: 47
Beiträge: 2.919
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen
.... die kleine Flasche kostet in der Apo meist so um die 5€

So war eben in meiner Lieblingsapo und hab für 100 ml 4,95 Euro gezahlt.
Die Apothekerin hat gesagt ich soll auf jeden Fall bescheid sagen ob alles so ist wie immer gesagt wird weil sie das eigendlich gar nicht glauben will, das es gegen alles hilft .

Also Versuchsreihe wird hiermit gestartet
Norbthecat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 13:00
  #32
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

Klasse , dann drücke ich Dir die Daumen das es auch Dir hilft und Du das demnächst der Apothekerin sagen kannst

Ich selber habe mich Gestern in der Sonne verbrannt (tjaja das Johanniskraut , welches ich nehme ) und mich dann Zuhause sofort ordentlich mit dem Öl eingeschmiert und die Haut entspannte sich.

Heute Früh ist "alles gut" gewesen
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 13:04
  #33
Norbthecat
The hellbound Heart
 
Norbthecat
 
Registriert seit: 2006
Ort: Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Alter: 47
Beiträge: 2.919
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen
Klasse , dann drücke ich Dir die Daumen das es auch Dir hilft und Du das demnächst der Apothekerin sagen kannst

Ich selber habe mich Gestern in der Sonne verbrannt (tjaja das Johanniskraut , welches ich nehme ) und mich dann Zuhause sofort ordentlich mit dem Öl eingeschmiert und die Haut entspannte sich.

Heute Früh ist "alles gut" gewesen
. Na dann.

Aber wenn du Johanniskraut nimmst solltest du die der Sonne wirklich nicht aussetzen, ich werd da auch immer total lichtempfindlich.
Norbthecat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 14:04
  #34
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

Zitat:
Zitat von Norbthecat Beitrag anzeigen
. Na dann.

Aber wenn du Johanniskraut nimmst solltest du die der Sonne wirklich nicht aussetzen, ich werd da auch immer total lichtempfindlich.
.. naja, war Gestern auch anders geplant und bisher hatte ich damit auch keine Probleme.
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 15:36
  #35
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Hallo Andrea,

habe ich das eben im Sanny-Thread richtig gelesen, dass du Waffenöl aufs Zahnfleisch gegen ZFE schmierst? Wenn ja, was sagen die Cats dazu?

Meine Frage ist nicht provokant gemeint, falls sie so klingen sollte .
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 15:44
  #36
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

Zitat:
Zitat von Pieper Beitrag anzeigen
Hallo Andrea,

habe ich das eben im Sanny-Thread richtig gelesen, dass du Waffenöl aufs Zahnfleisch gegen ZFE schmierst? Wenn ja, was sagen die Cats dazu?

Meine Frage ist nicht provokant gemeint, falls sie so klingen sollte .
Ist doch oki das Du nachfragst Aber nicht "Waffenöl" - sondern das NEO - Ballistol (Hausmittel)

Also , ich mache es weil ich es bei mir selber positiv getestet habe und es besser half als das Zeug vom Zahnarzt

Die Katze (hier Shiva ) fand es "oki" , zumal es süsslich schmeckt und die ZFE war ratz fatz weg (wie bei mir )

Weitere kätzische Erfahrung habe ich noch nicht mit ZFE , aber es wäre auch oki wenn man das Öl zb auf de Pfote schmiert und die Katze es ableckt
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 16:41
  #37
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

oh, lecker finden es die Katzen auch noch?

Das ist natürlich eine super Voraussetzung.

Das Zeug vom Zahnarzt kenne ich, glaube ich. Das stinkt doch zum Weglaufen ätzend und treibt einem die Tränen in die Augen.

Okay, NEO Ballistol wird besorgt. Das fehlt mir offenbar noch in der Notapotheke zuhause.

Vielen Dank, Andrea, für den Tipp!
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 18:24
  #38
Norbthecat
The hellbound Heart
 
Norbthecat
 
Registriert seit: 2006
Ort: Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Alter: 47
Beiträge: 2.919
Standard

Also das ist jetzt echt der Hammer, ich hab mir heute eine Blase gelaufen (neue Sandalen) ich hab also meine neue Errungenschaft draufgetupft und siehe da ich hab die Sandalen nochmal angezogen und hatte überhaupt keinen Reibungsschmerz mehr.

Ausserdem hab ich seit Wochen so ein doofes Teil im Gesicht wo als Talg und Eiter rauskam nix hat geholfen. Vorhin draufgetupft jetzt ist das Teil total flach geworden und es drückt sich so langsam so ein weisses Stäbchen nach oben .

Ich hab das meiner Schwägerin erzählt die fahren jetzt in Urlaub. Die hat gesagt ich soll ihr das Zeugs morgen nochmal besorgen und ihr geben. Die hat auch einen 2 Jährigen der sich als was anderes aufreist.

Wenn meine Erfahrungen so weitergehen dann verbanne ich wohl alle anderen Salben aus dem Badezimmerschrank. Da wird nur noch Ballistol gekauft

LG

Gabi
Norbthecat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 20:19
  #39
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 51
Beiträge: 23.644
Standard

@Maren

ja, das fehlt Dir dann noch für die Cats und das "Zeugs" vom Arzt war wirklich eklig und dazu unnötig teuer ....

Das Öl gehört nicht nur in die Notapotheke , sondern trägt zu recht den Namen "Hausmittel" In meinen Haushalt wird es hier seit einiger Zeit fast täglich verwandt ...

@Gaby
na siehste - hilft doch gut und überzeugt sofort Siehste ja an Deiner Schwägerin usw

Ich hatte Heute den "Fall" das Ricardo von der Schule Heim geschickt wurde - angeblich Zahnweh , da er sich die Wange hielt und bekannterweise einen neun Zahn bekommt ...

Ich will kühlen und entdecke einen riesen Bienenstich !! (hat er nicht bemerkt) Also ab ins Bad - das Öl drauf - tja , heute Abend ist nichts mehr zu sehen bzw zu spüren
Achja und das Zahnfleisch habe ich Ihm damit auch einmassiert
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 17.07.2007, 12:10
  #40
anna-sophie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo ihr Lieben,

verfolge den Thread schon eine Weile und hab auch so im Netz daraufhin einiges gelesen. Jetzt wollte ich es mal holen und natürlich hatten sie es nicht da.
Ist aber bestellt, hole es morgen früh ab.

Bei den Cats gibt es zur Zeit keine Anwendungsgebiete, bei mir dafür umso mehr. War gestern ganze 5-10 Minuten in der Sonne und hab mich natürlich prompt verbrannt. Bis morgen muss dann eben das Fenestil herhalten.

Außerdem meldet sich meine ZFE mal wieder zurück. Werd also gleich morgen vormittag testen.
 
Mit Zitat antworten
Antwort

ohrmilben

« Vorheriges Thema: Traumahilfe durch Bachblüten? | Nächstes Thema: Ich war bei der THP... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PLZ 45: "Marie"(w), "Duchesse"(w), "Toulouse"(m) und "Berlioz"(m), *05/2012 Kitty1 Glückspilze 7 18.08.2015 17:31
PLZ 45 Die 4 Brüder "Leonard", "Sheldon", "Ray" und "Howard" suchen Zuhause oder Pfl Kitty1 Glückspilze 21 25.06.2012 10:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.