Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2013, 05:15
  #1
krümmel1985
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Kater nach Einzug eines Katzenpartners unsauber

Hallo,

ich habe vor ca. 2Monaten einen kleinen Kater zu meinem Kater (7) geholt.
Der Kleine kam aus mieserablen Umständen.
Ich hätte es auch nie gemacht, wenn mein Kater nicht so verträglich wäre.
Es läuft auch alles gut.
Sie toben miteinander und machen auch schonmal anstalten zusammen zu schlafen.
Keine blutigen Rauferein oder sonstiges.
Auch das mit dem Katzenklo war kein Problem.(ich habe 2)
so, seit ein paar Tagen fängt mein großer an auf Kissen zu pullern.
Kackern geht im Klo nur pullern nicht.
Ich denke der Kleine ist so 3 1/2 Monate alt.
Nun meine Frage.
Kann es sein das ich den kleinen schon katstrieren muss?
Mein großer vielleicht den Geruch nicht kann den der kleine macht?
Ich muss noch dazu sagen, der große ist Freigänger.(jedoch öfters drinnen anstatt draussen.
Beim TA war ich schon.
Mit den Harnwegen ist alles OK.
Vielen Dank schonmal
krümmel1985 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.12.2013, 05:19
  #2
knuddel06
Gesperrt
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 13.440
Standard

http://www.katzen-forum.net/unsauber...auberkeit.html
knuddel06 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 05:55
  #3
krümmel1985
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard

Die Katze:
- Name: Sunny
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration:2007
- Alter: 7
- im Haushalt seit:2006
- Gewicht (ca.):4,58 Kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß Durchschnitt
Gesundheit:
- letzter TA-Besuch:vor 4 Tagen
- letzte Urinprobenuntersuchung:vor 4 Tagen
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt:Kehlkopfentzündung
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze:nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt:14 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..):Bauernhof
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt:1-2h (kein gr. Spieler)
- Freigänger (ja/Nein):ja
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel):neues Tier
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.):spielen miteinander

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es:2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):Haube, normale GRöße
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert:1mal tgl. alle 2 Wochen
- welche Streu wird verwendet: premiere excellent
- wie hoch wird die Streu eingefüllt:5-10cm
- gab es einen Streuwechsel:ja
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.):ja
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):seitlich zur Wand, 2. mit Ende an der Wand.einmal Flur einmal Bad
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau:nein

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht:vor ca. 2Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber:fast täglich
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:Urin
- Urinpfützen oder Spritzer:Pfützen
- wo wird die Katze unsauber:Sofakissen, Teppich Wohnzimmer
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch):horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen:weggewischt, Katze ins Klo gesteckt
krümmel1985 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 14:21
  #4
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Also das Katzenstreu verwende ich auch, aber dass muss man doch nicht alle 14 Tage komplett erneuern. Ich habe drei Wohnungskatzen und mache die Katzenklos zweimal täglich sauber, einmal im Monat siebe ich das Streu komplett durch und wasche die Wannen aus und alle 3-4 Monate mache ich einen kompletten Streuwechsel, dass reicht bei Premiere Excellent locker.

Wurde beim TA auch eine Urinprobe untersucht? Also Blasenentzündung, Harnsteine usw. kann definitiv ausgeschlossen werden.

Die Stellen wo der Kater uriniert hat, müssen nicht nur gründlich gereinigt (bitte keinen amoniakhaltigen Reiniger verwenden) bzw. gewaschen, sondern auch entduftet werden, am besten mit einem Enzymreiniger z.B. Biodor Animal.

Bitte den Kater auf keinen Fall schimpfen, wenn du ihn aufs Klo setzen willst, dann bitte vorsichtig und liebevoll und ganz viel loben, wenn er dort sein Geschäft verrichtet, wobei es nicht viel bringen wird, weil er muss dass ja nicht lernen, den Gang aufs Katzenklo kennt der Kater ja.

Der Altersunterschied ist natürlich viel zu groß, von daher ist die Alterskonstellation nicht so schön für das Kitten. Der große Kater ist Freigänger und ich glaube nicht, dass der dann noch stundenlang mit dem Kleinen spielt und balgt, wenn er zurückkommt. Egal wie verspielt er noch ist, für Kitten zuwenig, selbst 4-5 jährige Katzen können mit dem Spieltrieb eines Kitten nicht mithalten.

Wie reagiert er sonst auf den Kleinen? Wie ist es z.B. bei der Fütterung, fressen die problemlos nebeneinander?
__________________
Leben und leben lassen.

LG Petra und die Bärchen Sue, Murphy und Felix
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2013, 10:04
  #5
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.456
Standard

Versuch mal ein Katzenstreu ohne Duft - Premiere sensitve z.B..

Stell noch ein Klo auf und nimm mal die Hauben von den Klos runter.
Auch wenn er das bisher akzeptiert hat, heisst das nicht das er das immer tun wird.

Kauf Dir Biodor Animal und säubere und wasche damit die verunreinigten Stellen.

Geändert von Jule390 (12.12.2013 um 10:45 Uhr)
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2013, 10:23
  #6
frodo+sam
Forenprofi
 
frodo+sam
 
Registriert seit: 2013
Ort: Hundelumtz
Alter: 49
Beiträge: 2.689
Standard

Ich würde wenigstens zwei mal am Tag beide Klos reinigen. Auch, wenn du das vielleicht nicht so empfindest, könnte der Große auch gestresst von dem Kleinen sein, der Altersunterschied ist schon gewaltig und die Bedürfnisse beider unterschiedlich.
Bitte beobachte auch, ob Klomobbing durch das Kitten stattfindet.
__________________
Liebe Grüße von Katrin mit Frodo, Sam und Sydney.

frodo+sam ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unsauberkeit nach Einzug eines Spielgefährten Lilly & Bea Unsauberkeit 12 02.09.2013 15:13
Evtl. kurftistiger Einzug eines kleinen Katers PolPi Verhalten und Erziehung 7 04.08.2013 10:20
Kater will nach Einzug v. Zweitkatze nur noch Trofu annchen2810 Nassfutter 0 30.03.2013 11:01
Einzug eines Freigängers auf Raten XtremeSchmuckDE Freigänger 1 25.02.2012 12:34
Fragen zum Einzug eines gemischten Doppelpacks MoonBabies Die Anfänger 7 01.05.2010 23:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.