Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2018, 16:14   #431
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 55
Beiträge: 18.535
Standard

Hallo Tom

Ich würde auch einmal ins Unterforum Unsauberkeit gehen, da einen neuen Beitrag mit Fragebogen erstellen.

Ist es nur das Sofa? Hast Du schon mal versucht, dies Sofa wegzuschmeißen und ein neues hinzustellen?
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.07.2018, 22:43   #432
mona123
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 523
Standard

Ach, menno, Kater pinkeln doch aus Protest.
Ich habe eine Dachwohnung und seit zwei Tagen die Schlafzimmertür geschlossen, da das Dachfenster nicht zu sichern ist.
Katerchen sieht morgens die offene Tür, setzt sich aufs Bett und pinkelt.

Die Tiere schlafen nicht immer nachts im Bett, kommen aber morgens einmal gucken, ob ich noch da bin.

Ach, ich bin genervt.

LG mona
mona123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 23:10   #433
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nein tun sie nicht!!!!!!!!
Du bist nur nicht in der Lage über den Tellerrand zu denken und bewertest Katzen nach menschlichen Wertesystem.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 11:46   #434
mona123
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 523
Standard

Zitat:
Zitat von Sandm@n64 Beitrag anzeigen
Nein tun sie nicht!!!!!!!!
Du bist nur nicht in der Lage über den Tellerrand zu denken und bewertest Katzen nach menschlichen Wertesystem.
Erklär mir das doch bitte genauer, damit mir der Tellerrand nicht im Weg bleibt. Ich sehe da einen deutlichen Ursache-Wirkungszusammenhang.
Wenn ich falsch liege, hilf mir bitte.


LG mona
mona123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 15:33   #435
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 55
Beiträge: 18.535
Standard

Mona, hast Du mal einen Thread im Unsauberkeits-Forum erstellt und dort den Fragebogen ausgefüllt? Vielleicht gibt es einen Grund, den Du gerade nicht siehst und einem Dritten eher ins Auge sticht.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 17:17   #436
mona123
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 523
Standard

Hallo Mikesch,
das habe ich, da zeitweise beide Kater pinkelten/markierten.
Alle Untersuchungen wurden mittlwerweile gemacht, ohne Ergebnis. Die Zähne wurden saniert und lange war beim kleinen Roten Ruhe.
Erst jetzt gab es wieder den Vorfall im Schlafzimmer, als ich zwei Nächte bei geschlossener Tür genächtigt habe.
Ich glaube wirklich, er will zeigen, dass ihm das nicht passt. Es ist aber nicht zu ändern, das Fenster kann nicht gesichert werden und es ist relativ warm, wenn das Fenster geschlossen ist.

Mein Lackfellchen markiert noch hin und wieder vom Kratzbaum herunter und auch selten wieder gegen die Rückenlehne des Sofas. Biodor ist da mein bester Freund.

LG mona
mona123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 18:23   #437
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von mona123 Beitrag anzeigen
Erklär mir das doch bitte genauer, damit mir der Tellerrand nicht im Weg bleibt. Ich sehe da einen deutlichen Ursache-Wirkungszusammenhang.
Wenn ich falsch liege, hilf mir bitte.


LG mona
Beschäftige dich mal mit der Verhaltensbiologie der Katze dann kommst du vielleicht davon weg menschliche Maßstäbe zu bemühen.
Der ganze Gedankengang um aus Trotz zu pinkeln ist viel zuviel für Katzen und wenn es Trotzverhalten gäbe würde dies auch in anderen Zusammenhängen gezeigt.
Ich empfehle da mal Google oder die entsprechende Literatur von Sabine Schroll oder Chritine Hauschild, was man sich selber aneignet wird meist besser behalten.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 20:26   #438
Meiki
Forenprofi
 
Meiki
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hannover
Beiträge: 5.412
Standard

Zitat:
Zitat von Piepmatz Beitrag anzeigen
Ich entstaube hier mal wieder ein wenig...

Wie läuft es so bei Euch?

Zeus hält sich aktuell in Grenzen. Hat mal wieder eine Phase wo er bestimmte Klos gar nicht verwendet und dafür wieder die anderen umso mehr. Muss man ja nicht verstehen.

Aber wehe ich würde die weg machen...

Die liebste da-darf-ich-eig-nicht-hinmachen-Stelle ist imemr noch die Kellertreppe

Mittlerweile erwische ich ihn allerdings das er imemr wieder öfter auch im Garten pullert - dachte eig immer er ist ein Heim-Pinkler

Leider hat er mich allerdings mittlerweile so erzogen das wenn er raus will das er dann unter den Schreibtische geht und tut als ob er da hin machen würde - weil ich ihn dann immer erstmal "rauswerfe" so ein Sausack, unglaublich (nicht ganz böse gemeint übrigens )

Fazit: Frauchen wurde perfekt konditioniert
Zitat:
Zitat von Mikesch1 Beitrag anzeigen
Alles beim alten Mittlerweile markieren auch Nico und Hasi dann und wann mal. Aber es hält sich in Grenzen. GsD ist Sommer, man kann die Fenster und Terrassentüren auf reißen - alles gut

Es ist, wie es ist ...
Zitat:
Zitat von mona123 Beitrag anzeigen
Ach, menno, Kater pinkeln doch aus Protest.
Ich habe eine Dachwohnung und seit zwei Tagen die Schlafzimmertür geschlossen, da das Dachfenster nicht zu sichern ist.
Katerchen sieht morgens die offene Tür, setzt sich aufs Bett und pinkelt.

Die Tiere schlafen nicht immer nachts im Bett, kommen aber morgens einmal gucken, ob ich noch da bin.

Ach, ich bin genervt.

LG mona
Ist die Sommerzeit nicht eine wunderschöne Zeit? Nio kann dann rein und raus, wann er will - da die Balkontür immer aufsteht. Und wenn sich die perfekt erzogene Dosine auch noch einen Infekt zuzieht und dadurch Zuhause ist, muss die Tür ja nie zu sein. Das Pinkelproblem bei Nio hat sich also auf 0 reduziert (plus 1, da hatte ich ihn reingelockt und bin nach dem Einkaufen bei meiner Mum gewesen - so lange weg zu sein war nicht abgesprochen und genehmigt …).

Seitdem Nio dem Nachbarskater deutlich gezeigt hat, wer der Boss ist und der sich nicht mehr blicken läßt, wird Pepino ruhiger. Vielleicht findet auch eine Desensibilisierung durch die ständig offene Balkontür statt - er ist jedenfalls deutlich stressbefreiter im Garten unterwegs und markiert nicht mehr ganz so häufig. Dieser Nachbarskater war für uns echt ein Supergau ...

Ein guter Tierheilpraktiker - oder ein Super-Tierarzt mit alternativen Behandlungsmethoden -, Biodor Animal und/oder EMa, Halamid sowie Wickelunterlagen und Betteinlagen sind weiterhin Dosis best friens - aber aktuell ist es wirklich erstaunlich ruhig an der Pinkelfront.
__________________
Mickey, *08.1997-†12.03.2010: It's been raining since you left me, now I'm drowning in the flood. You see I've always been a fighter - but without you, I give up ... And I will love you, baby - Always ... And I know when I die, you'll be on my mind ... (Bon Jovi - Always)
Meiki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 12:38   #439
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.099
Standard

Zitat:
Zitat von Sandm@n64 Beitrag anzeigen
Beschäftige dich mal mit der Verhaltensbiologie der Katze dann kommst du vielleicht davon weg menschliche Maßstäbe zu bemühen.
Der ganze Gedankengang um aus Trotz zu pinkeln ist viel zuviel für Katzen und wenn es Trotzverhalten gäbe würde dies auch in anderen Zusammenhängen gezeigt.
Ich empfehle da mal Google oder die entsprechende Literatur von Sabine Schroll oder Chritine Hauschild, was man sich selber aneignet wird meist besser behalten.
mmmhhh, ja ja die Literatur und die Verhaltensbiologie, aber wer bitte kann wirklich wissen wie eine Katze denkt??? Viele wissen doch nicht mal wie das menschliche Gegenüber denkt Das sind alles Vermutungen und könnten stimmen...müssen aber nicht.
__________________
LG
Leni, Loisl, Elfie, Luzie und Frodo mit Dosi's
(Sternchen Gungl, Liesl und Xaverl💖 tief im Herzen)
gungl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 14:08   #440
mona123
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 523
Standard

Zitat:
Zitat von Sandm@n64 Beitrag anzeigen
Beschäftige dich mal mit der Verhaltensbiologie der Katze dann kommst du vielleicht davon weg menschliche Maßstäbe zu bemühen.
Der ganze Gedankengang um aus Trotz zu pinkeln ist viel zuviel für Katzen und wenn es Trotzverhalten gäbe würde dies auch in anderen Zusammenhängen gezeigt.
Ich empfehle da mal Google oder die entsprechende Literatur von Sabine Schroll oder Chritine Hauschild, was man sich selber aneignet wird meist besser behalten.
Oh ja, danke, das hat mir sehr geholfen.

LG mona
mona123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PLZ 45: "Marie"(w), "Duchesse"(w), "Toulouse"(m) und "Berlioz"(m), *05/2012 Kitty1 Glückspilze 7 18.08.2015 17:31
Deutschland Dringend-"Oldie" Moritz (11J.), eher "Einzelkater" (M) sucht Zuhause oder PS,München tiedsche Glückspilze 14 29.06.2014 18:00
PLZ 45 Die 4 Brüder "Leonard", "Sheldon", "Ray" und "Howard" suchen Zuhause oder Pfl Kitty1 Glückspilze 21 25.06.2012 10:46

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.