Zeckenalarm

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Caruso

Caruso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
599
Alter
56
Ort
Poing
Gerade habe ich bei der Tessi eine fette Zecke entdeckt und prompt entfernt.
Die war richtig fett und ich habe sie heil herausbekommen. Das Vieh muß schon seit gestern auf ihr gewesen sein. Heute waren wir noch nicht draußen. Wir gehen ja nur an der Leine raus. Jetzt werde ich immer besser kontrollieren. Lauern die Biester doch vor der Haustür schon auf uns.
Bäh, bitte nicht so schnell wieder.
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Die Mistviecher lauern sogar am Strassenrand im niedrigen Grass.
Ich hab da neulich einen Bericht gesehen, da hat ein Biologe ein langes weisses Laken nur ca. 2 Meter über so einen Strassenrand gezogen und da waren dann hunderte von Zecken im Laken.

Brrrr, da ist mir schon echt schlecht geworden.

LG

Gabi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ich hatte selber auch schon wieder 3 Stück. Nur Moritz ist noch geübter im Zeckenfangen. Er hatte heute schon wieder 5 von den Viechern.

Gestern dachte ich beim Streicheln, dass er eine entzündete, dicke Beule oben am Schwanzansatz hat. Beim nochmaligen Befühlen stellt sich heraus, dass es eine eklige, vollgesaugte, dicke Zecke ist :(. Die muss ich beim Durchkrabbeln am Tag zuvor doch tatsächlich übersehen haben... Es ist wirklich schlimm mit den Biestern!
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
ich freu mich ehrlich auf den Winter. Bruno kratzt sich hier blutig. Wir haben Zecken ohne Ende. Manjula habe ich heute abend winzig kleine Biester entfernt, vier Stück.

Bruno wird von den Biestern ja besonders geliebt. Ihm habe ich zwei entfernt, den Rest hat er wohl selber übernommen. Der Mann ist von Borken übersät...:(
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Ich hatte kürzlich mal geschrieben, das Ricky wenig Zecken mitbringt. Das ist jetzt anders :( . Vorgestern hatte er sogar eine Zecke im Ohr. Es war total schwierig, sie dort zu entfernen, weil Ricky es natürlich überhaupt nicht lustig fand, dass ich mit einer Zeckenzange im Ohr manipuliert habe :( .
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.337
Ort
NRW
Huhu,

wir hatten hier auch schon eine Menge "Spaß" mit Zecken. Vor einer Woche bin ich sogar panisch mit Hexe zum Tierarzt gerast. Sie hat unterm Schwanz heftig geblutet, da war soviel Blut, dass ich die Ursache nicht mehr erkennen konnte. Das war ne Zecke, die sich so fest reingebohrt hatte, dass auch die TA die nur mit Mühe und Not rausbekommen hat.

Gestern hatte ich dann eine am Hals sitzen. Die erste Zecke meines Lebens. Ich werde mir jetzt Lavendelöl besorgen und mich damit kräftig benetzen, bevor ich nach draußen gehe.

Ob ich die Miezis auch damit beduften kann? Oder ist das schädlich für die beiden?

LG Silvia
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. hier herrscht nur noch Zeckenkontrolle :mad: Ist echt schlimm dies Jahr und nichts hilft wirklich - weder bei Mensch , noch bei Tier :mad:
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
.. hier herrscht nur noch Zeckenkontrolle :mad: Ist echt schlimm dies Jahr und nichts hilft wirklich - weder bei Mensch , noch bei Tier :mad:
Bei uns ist es auch schlimmer als jemals zuvor, Andrea.

Da unsere Katzen sich gegen Morgen mit zu uns ins Bett legen, gibt es bei uns morgens neuerdings eine Bettkontrolle. Hier werden nämlich kleine Zecken durch die Katzen ins Bett gesetzt und die wiederum setzen sich an uns fest.:eek:

Wann wird´s mal wieder richtig Winter.....
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
*erstmalschnellaufholzklopfen*
Shaggy hatte in den knapp 2 jahren höchstens erst 2 Zecken,eine davon letzten DEZEMBER und eine vor knapp 3 Wochen oder so!

Als kind hatte ich eigentlich ständig welche(meine Eltern haben ein Haus direkt am Wald)

Ich hasse diese Dinger,wirklich...fast so wie Spinnen

Gruss Lonnie
 
T

Theresia

Gast
Hallo,

habe heute bei Amigo 3 Zecken entfernt, bei Tabea 2 Zecken, bei Angelina 2 Zecken, bei Quanto 2 Zecken. :eek:
Mann wo kommen so viele Mistviecher her?
Alles vom Freigehege, da muss ja ein ganzes Nest hocken. :(
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
big-olli7 Zeckenalarm! Parasiten 7
Lutabem Zeckenalarm Die Anfänger 25
birma-perser Zeckenalarm! Parasiten 1
Z wiedermal zeckenalarm Parasiten 11
Ähnliche Themen




Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben