Wohnungskater gesucht

  • Themenstarter Inge
  • Beginndatum
  • Stichworte
    idee neues wohnungskatzen zuhause
I

Inge

Gast
Hallo ihr,

eine Bekannte sprach mich heute an, dass sie, nachdem sie in einem Jahr ihre 2 Katzen (Mutter und Sohn) einschläfern lassen musste, einer oder 2 Wohnungskatzen wieder ein neues Zuhause geben will.

Es müssen keine Kitten sein.

Hat jemand eine Idee?

Wohnort ist Witten.
 
M

Momenta

Gast
Hallo Inge,

schau mal hier:

Tiervermittlung

Wie wäre es mit Angelina und Jolie? Zwei 6jährige Katzendamen.

Sorry....Kater...wer Lesen kann ist klar im Vorteil ;)

LG
Claudia
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich finde es ja toll, dass die Dame nach einer Trauerzeit wieder zwei Fellnasen ein zu Hause geben will.

Hast Du den Thread gelesen von Joshi und Bärli?

http://www.katzen-forum.net/notfellchen/8987-joshie-auf-einem-auge-blind.html

Morgen kommt jemand und guckt sich die beiden Katzen an, wenn die Person sie nicht nimmt, wären die beiden vielleicht was für Deine Bekannte?

Wenn ich könnte, wie ich wollte....... ich hoffe, dass die Beiden ein schönes zu Hause finde.

Und wenn es die Beiden nicht sind, ich drücke Deiner Bekannten alle Daumen, dass sie Glück hat.

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2007
Beiträge
9.229
Hast Du auf der von Momenta verlinkten Seite Bobby und Leo gesehen? Für die beiden wird zusammen ein Zuhause gesucht.

Ansonsten kann ich Dir noch meine absoluten Lieblinge ans Herz legen: Will und Keat. Die beiden sitzen bereits seit einem Jahr im Tierheim. Bei mir ist leider voll, sonst wären sie schon hier.
 
Shamilla

Shamilla

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2007
Beiträge
5.385
Ort
Villmar
Vielleicht magst du deiner Bekannten ja mal unsere Homepage zeigen? Wir haben im Moment einige, die nur zusammen vermittelt werden sollen. Ich kann euch die, die nur zusammen vermittelt werden sollen auch mal gerne per Mail mit Link schreiben.
Aber egal wie sie sich entscheiden sollte, ich wünsche ihr alles Gute bei der Suche und viel Spaß mit den beiden Fellnasen.
 
I

Inge

Gast
Danke für eure Antworten:).

Habe ihr erst einmal unseren Forums-Link gegeben und sie gebeten, sich hier "schlau" zu machen.

Eigentlich will sie nur eine Katze/Kater, aber wenn es zwei sind, dürfen die es auch sein:).

Natürlich habe ich ihr gesagt, dass bei ihrer Berufstätigkeit zwei immer besser sind.

Als erstes bekam sie von mir auch den Tipp, sich bei der Tierschutzverein Katzenfreiheit umzusehen, da ich von dort meine Leonie habe und von diesem Verein und Eva Zernack, total begeistert bin.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Das habe ich mir gedacht :)

Sonst hätte ich die auch noch mal empfohlen, aber du kennst sie ja schon :)

Es findet sich aber bestimmt ein nettes Pärchen. Die Heime sind doch mehr als voll.
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Mein Fritzi wartet auch noch auf ein zu Hause...:eek::eek:

2 Fellnasen aus Aegina

Fritzi hat sich sowas von gemausert, schläft im Bett etc.. Er braucht nur - wie Snubs - etwas Zeit..
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben