Will er raus?

  • Themenstarter MamaMia
  • Beginndatum
M

MamaMia

Gast
Wir haben ja jetzt seit fast 2 Wochen ein Katerchen zu unserer Mia geholt, er ist jetzt 17 Wochen alt.

Ich beobachte seitdem, dass er immer am Fenster sitzt, also so gut wie den ganzen Tag. Die Vögel gefallen ihm auch sehr, da macht er immer so komische Geräusche...
Anscheinend war er noch nie draußen, nur einmal ganz kurz in der Pflegestelle abgehauen...Sobald ich die Wohnungstüre öffne, versucht er auch ständig zu entwischen.
Ich wollte die Zwei eigentlich nicht rauslassen, der Freigang würde sich auch schwierig gestalten, ich wohn im Dachgeschoss und hätte keine Möglichkeit sie rein und raus zulassen. Wenn der Schnee weg ist, wollen wir versuchen den Balkon zu vernetzen, aber ob das möglich ist weiß ich nicht...
Und mein Freund möchte nicht das sie rausgehen, der findets eklig wenn die dann im Bett schlafen usw

Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo,
denke nicht das er raus will. Im Sinne von Freigänger sein.

Er sitzt am Fenster, sieht Vögel und schnattert?
Machen fast alle so, wenn sie etwas sich Bewegendes sehen. Sind halt aufgeregt.;)

Und das er versucht in den Flur zu entwischen?
Auch völlig normal, schließlich muß man sich informieren was hinter der Tür ist.:grin:
Du verschwindest dort, Gerüche kommen unter der Tür durch, alles recht spannend.:grin:

Kannst Du ein Fenster mit einem Katzennetz versehen?

Sieh mal bei JANOSCH unter ihren Beiträgen nach. Sie hat prima Fenstersicherungen gebaut.


LG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MamaMia

Gast
Dankeschön, werd ich gleich mal machen :D
 
DerOli

DerOli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Januar 2010
Beiträge
131
Ort
Hessen
Ich beobachte seitdem, dass er immer am Fenster sitzt, also so gut wie den ganzen Tag. Die Vögel gefallen ihm auch sehr, da macht er immer so komische Geräusche...
Meine 7 jährige Katze hockt auch fast den ganzen Tag am Fenster und guckt hoch interessiert raus, was da so vor sich geht. Bin mal gespannt ob sie das auch noch macht, wenn sie endlich Katzen Gesellschaft hat :)
Und mein Freund möchte nicht das sie rausgehen, der findets eklig wenn die dann im Bett schlafen usw
Das kann ich irgendwie nicht nachvollziehen, da Katzen wohl die reinlichsten Haustiere überhaupt sind. Dann müsste Dein Freund doch schon Probleme damit haben, wenn die Katze aus dem Katzenklo gekommen ist, wo sie gerade mit ihren Pfötchen ihr Geschäft vergraben hat.
 

Ähnliche Themen

Tinkabell<3
2
Antworten
25
Aufrufe
3K
cassandra13
C
Chrissi86
Antworten
9
Aufrufe
2K
Katzenherzchen
Katzenherzchen
M
Antworten
11
Aufrufe
688
minna e
minna e
Wanda Maximoff
Antworten
8
Aufrufe
419
Verosch
Melascorpio
Antworten
15
Aufrufe
1K
Melascorpio
Melascorpio

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben