Wie geht die Rolle mit den Leckerlies?

Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
Hallo,

ich habe jetzt schon ein paar mal gelesen, dass Katzenbesitzer eiene Rolle basteln, wo Katzen ihre Leckerlies raus fischen. Blöde Frage: Wie macht ihr das? Kommen sie denn an alle Leckerlies dabei dran? Die Rolle bewegt sich doch, funktioniert das denn? Danke!
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
... also bei uns reicht ein Eierkarton um die Bande zu beschäftigen :);)
 
ruessellinchen

ruessellinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Juni 2007
Beiträge
244
Alter
51
Ort
Wuppertal, Stadt der U-Bahn auf Stelzen
Ich habe einen Schuhkarton zugeklebt und rundrum kleine bis mittlere Löcher rein gemacht, wenn ich den dann mit Tro Fu bestücke ist Spike auch stundenlang beschäftigt :D
 
Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
Ein offener Eierkarton? Sowas ist bei Lilly total schnell beendet. Ich habe schon ein Brett mit Rollen darauf gebastelt, aus denen sie die Leckerlies fischt. Innerhalb von Sekunden ist sie damit fertig ...
 
Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
Ich habe einen Schuhkarton zugeklebt und rundrum kleine bis mittlere Löcher rein gemacht, wenn ich den dann mit Tro Fu bestücke ist Spike auch stundenlang beschäftigt :D

Und wie befestigst du den Karton auf dem Boden? Den schieben sie doch dann durch die Gegend ...
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
T

Tikka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
521
Hallo,

wenn Deine Katze die "simplen";) Spiele zu schnell überlistet, dann schau doch mal im Internet nach Fummelbrettern für Katzen. Da gibt es ganz tolle Seiten mit Infos und Bildern zum selbermachen, teilweise auch mit schwierigeren Modulen. Unsere Fellpopos beschäftigen sich gerne und lange mit dem Fummelbrett. In der Version 2.0, die momentan am Start ist, haben wir auch ein paar kniffligere Sachen eingebaut.

Liebe Grüße,
Tina
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
N

NiGi

Benutzer
Mitglied seit
26 März 2008
Beiträge
90
Alter
45
Ort
München
  • #10
Man nehme: eine Papprolle, z.B. Überbleibsel von Küchen- oder Klopapier.

Dann hab ich mit einer spitzen Schere 2 Löcher (schön weit voneinander entfernt) reingebohrt. In der Größe, dass die Leckerlies grade so reinpassen. Keine Angst, die kommen schon wieder raus. Es dauert halt ein bißchen. ;)

Die offenen Enden hab ich schlicht mit so `nem braunen Paketklebeband zugepappt. Damit von innen die Leckerchen nicht dran hängebleiben, hab ich ein Stück Küchenpapier zurecht geschnitten und über die Öffnungen gelegt, bevor ich das Klebeband fest gemacht habe.

Leckerchen rein, auf den Boden legen und der Katze zuschauen, wie sie das gute Stück so lange über den Boden rollt, bis es leer ist.;)

Ein bei uns seeeeeehr beliebtes Spielzeug.:D Arbeitsaufwand: keine 10 Minuten.:)
 
Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
  • #11
Man nehme: eine Papprolle, z.B. Überbleibsel von Küchen- oder Klopapier.

Dann hab ich mit einer spitzen Schere 2 Löcher (schön weit voneinander entfernt) reingebohrt. In der Größe, dass die Leckerlies grade so reinpassen. Keine Angst, die kommen schon wieder raus. Es dauert halt ein bißchen. ;)

Danke für den Tipp! Wie machen die das denn? Kann mir das gerade gar nicht vorstellen ...
 
Werbung:
N

NiGi

Benutzer
Mitglied seit
26 März 2008
Beiträge
90
Alter
45
Ort
München
  • #12
Die rollen die Rolle mit der Pfote oder der Nase hartnäckig über den Boden und es fällt immer mal wieder was raus. ;)
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
  • #13
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #14
Und wie befestigst du den Karton auf dem Boden? Den schieben sie doch dann durch die Gegend ...

Ich hatte noch ein kleines Brett übrig, das einfach mit Klebeband im Karton unten (unter den Rollen) fixiert ist. Das ist schwer genug um ein leichtes Umwerfen zu verhindern, der Karton kann trotzdem noch geschoben werden, wenn gewünscht, und das ganze steht stabil.

Sieht dann so aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
  • #15
Danke für den Tipp!
 

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
4K
Jaded
Antworten
1
Aufrufe
962
Eve07
Antworten
14
Aufrufe
1K
shantira
Antworten
10
Aufrufe
5K
Minou123
Antworten
2
Aufrufe
713
tiedsche
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben