Motivation für Denksport

  • Themenstarter Dennis
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzenspiele rolle rollen
D

Dennis

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
83
Ort
Neuwied
Hallo,

nachdem ich so einiges über Spiel und Spaß mit Katzen und kleine Intelligenzförderspiele gelesen habe, wollte ich das mal mit Suri ausprobieren. Bisher relativ erfolglos.

Anfangs habe ich leere Klopapierrollen genommen, auf den Boden gestellt und Leckerlis reingelegt. Kein Problem, Suri kickt die Dinger einfach um und schnappt sich die Beute.

Als nächstes habe ich die Rollen auf Pappe festgeklebt - also umschmeißen nicht mehr möglich. Eine der Rollen habe ich etwas gekürzt für den Einstieg. Aus der kleinen Rolle hat sie das Leckerli rausgefischt. Bei der großen Rolle hat sie es probiert, bis kurz vor den Rand hoch geangelt und dann fiel es runter. Jetzt hat sie keine Lust mehr dazu, schon nach dem ersten Fehlversuch. Sie hockt sich einfach daneben und guckt die Rollen blöd an. :(

Habt ihr Ideen, wie ich Suri wieder motivieren kann?
 
Werbung:
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
versuch doch mal einige klopapierrollen aneinander zu kleben oder einen schuh karton mit löchern, vielleicht motiviert das mehr :D
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Fummelbrett wegnehmen, morgen wieder aufstellen. Oder übermorgen.
Alles was Gewohnheit wird, wird langweilig.

Versuch's auch mal mit Clickern.
 
D

Dennis

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
83
Ort
Neuwied
Clicker + passendes Buch ist bereits auf dem Postweg. Müßte heute ankommen. :)

Alles klar, dann tu ichs mal ne Weile weg und probier in der Zwischenzeit andere Behälter.

Danke euch!
 
ALDO

ALDO

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2008
Beiträge
2
Ort
NRW
I

Irrlicht

Gast
*lächel*

nachdem ich das hier gestern gelesen habe, habe ich das auch mit meinen Katzen probiert. Das ist ja soooo süß! :)

Ich habe erst Leckerlies unter einen schmalen Karton getan, Louis hat das sofort begriffen dass da jetzt was drunter ist, Kasimir hingegen schnurrte mich nur weiterhin gierig an. Dann habe ich es ihm nochmal gezeigt und dann hat auch er es begriffen. Als nächstes habe ich Brekies in eine leere Brekiesschachtel getan, sodass sie nur die eigentilche Öffnung hatten. Ich habe gleich ein paar mehr Leckerlies hineingetan und bin dann ins Bett. Ich habe sie die halbe Nacht noch im Arbeitszimmer am Karton rummachen hören. Total putzig :)

Danke für den süßen Tipp!
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2006
Beiträge
3.250
Birdie

Birdie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2008
Beiträge
973
Alter
45
Ort
Bremen
Hallo!


Schöne Idee! Werd ich auch mal ausprobieren.
 
D

Dennis

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
83
Ort
Neuwied
Nachdem ich einige Tage das Brett weggestellt habe und die Leckerchen ausgetauscht habe, liebt Suri das Spiel. Vermutlich konnte sie die ersten Leckerlis nicht richtig greifen. Ich gebe ihr jetzt etwas, das sie mit den Krallen aufspießen kann. Und siehe da, ich werde mehrmals täglich aufgefordert, das Fummelbrett aufzufüllen. :)
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #10
fummelbretter kommen hier auch sehr gut an :D
bastel immer eins aus klopapierrollen (eierkartons sind keine herrausforderung mehr!) und sobald es dann völlig zerfetzt ist wird dann auf das nächste "gespart".

leider lastet das die beiden körperlich nicht wirklich aus und mag nicht den ganzen nachmittag angeln..
TroFu werfen klappt auch immer gut, aber nach 30min pause ist Nelly dann wieder langweilig..

hat noch jmd. nette ideen die am besten auch körperlich auslasten??? irgdnwann muss sie doch mal müde sein!

Amy ist da einfacher, sie spielt am liebsten alleine, da reicht schon eine Milchhefetablette die sie nich mag.. da spielt sie jetzt seit 20min mit während ich probiere irgdnwie nelly zu beschäftigen :rolleyes:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben